Fensterbänke

 

Diskutieren und mitreden...
Benutzeravatar
silberfisch
Beiträge: 295
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2006, 23:55
Wohnort: Gießen / Hessen / D

Re: Fensterbänke

Beitrag von silberfisch » Montag 27. Januar 2014, 20:51

Seppie eher weniger..
Wenn dann Sepia mit einem P

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4583
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Fensterbänke

Beitrag von Sternkeks » Dienstag 28. Januar 2014, 00:27

Hmmmm, @silberfisch, sollten sich die italienischen Rezeptseiten denn ALLE sooo irren?

Code: Alles auswählen

https://www.google.de/#q=seppie+ricetta
Oder Wiki nicht fähig sein, ein Wort richtig zu schreiben?

Code: Alles auswählen

http://it.wikipedia.org/wiki/Sepiidae
Ich hatte aber schon vorher gegoogelt, weil ich kein Italienisch kann. Im neuen Buch von Dan Brown war ich darauf aufmerksam geworden, dass seppie (mit zwei p!) Tintenfisch heißt!
Bis dahin kannte ich allerdings auch nur diese "Sepiaschale" (mit einem p), die man im Zoohandel als Schnabelwetzstein für Käfigvögel und Kalklieferant für Reptilien kaufen kann.

@seppie, da bin ich aber froh, dass du mit Tintenfischen nichts zu tun hast, obwohl sie mich lebendig im Wasser nicht stören. Zerstückelt auf dem Teller mag ich sie nicht! :wink:
Danke für die Erklärung, meine Neugier ist zufrieden gestellt!
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 1514
Registriert: Montag 13. Februar 2012, 00:07
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Fensterbänke

Beitrag von Gitte » Dienstag 28. Januar 2014, 05:20

viel arbeit und viel dreck - oh weh ihr armen aber ihr habt es ja geschafft und das ist die hauptsache :wink: . der schrank gefällt mir sehr gut aber für meinen geschmack ist ein kleines bisschen zuviel holz drumherum. das ist gar nicht mein ding. in meiner mietwohnung hatte ich in der küche eine wand holzvertäfelt und das hat mir sehr gut gefallen aber komplett ... nicht böse sein sternchen. gemütlich ist es bei dir allemal jedenfalls sieht das sofa richtig gut aus bzw. lädt zum hinlümmeln ein. :mrgreen:
legt euch nicht mit mir an - ich bring euch sonst zum lachen

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 1514
Registriert: Montag 13. Februar 2012, 00:07
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Fensterbänke

Beitrag von Gitte » Dienstag 28. Januar 2014, 05:23

jetzt hab ich gerade gedacht ich bin im falschen thread. wie kommt man vom wohnzimmer auf tintenfische? ich mag die viecher nur im fernsehen und auch nicht auf dem teller - igitt - einmal hab ich die probiert. ne, ne, dann lieber gleich einen echten kaugummi :lol: :lol: :lol: :lol:
legt euch nicht mit mir an - ich bring euch sonst zum lachen

Benutzeravatar
Hedwig
Beiträge: 310
Registriert: Dienstag 17. Januar 2012, 20:22

Re: Fensterbänke

Beitrag von Hedwig » Dienstag 28. Januar 2014, 18:52

nun will ich auch noch meinen Senf dazu schreiben. holz dunkelt mit der zeit nach,lässt sich aber auch gut streichen. persönlich liebe ich es hell gemütlich und ......und gut das wir nicht alle den gleichen Geschmack besitzen.

Antworten
Anzeige

Zurück zu „K(l)eine Alltäglichkeiten“