"Siebenschläfter" kein Verlass mehr.............

 

Diskutieren und mitreden...
Antworten
Benutzeravatar
Oberzicke
Beiträge: 733
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 08:09
Wohnort: in der Nähe von Bonn

"Siebenschläfter" kein Verlass mehr.............

Beitrag von Oberzicke » Montag 18. Juli 2011, 07:48

........auf das Tier. :roll: :roll: :roll:

Bei uns war es am Siebenschlägertag 32 Grad und trocken. Nun das haben wir seit Wochen ja auch, nur ist das 3-geteilt.

Morgens 8 Grad mittags 13 Grad und abends 11 Grad. bbbbbbbbbrrrrrrrrrrrr

Bin zum erstenmal froh das wir in NRW so spät Ferien haben. Sie beginnen erst am 22.07.2011
Ergo haben wir auch erst ab dem 25.07. 3 Wochen Urlaub. Da haben wir noch Hoffnung das der Sommer kommt.
Denn dieses Jahr bleiben wir zu Hause.

Wie ist das bei euch ? die Wintersachen schon nach hinten in den Schrank geräumt oder noch nicht ? :mrgreen:
Nichts ist so gerecht verteilt wie der Verstand.Denn Jeder ist überzeugt, dass Er genug davon hat.

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2059
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: "Siebenschläfter" kein Verlass mehr.............

Beitrag von Mama48 » Montag 18. Juli 2011, 08:06

Ja Oberzicke, auf den Siebenschläfer ist kein Verlaß mehr und auf den Petrus auch nicht. Ich denke die sollten beide in Rente gehen, sind einfach zu alt für den Job..... :D
Wir in Bayern haben auch noch 2 Wochen bis zu den Ferien. Ob sich bis dahin das Wetter bessert?????? :roll:
Jedenfalls bleiben wir auch daheim und wenn das Wetter garnichts sommerliches bringt dann wäre es woanders mit schlechtem Wetter auch nicht schöner. Also urlauben wir auf Balkonien und sehen dem Salat und den Tomaten beim Wachsen zu :mrgreen:

Schönen Urlaub wünsche ich euch allen, egal wo.

LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
stella
Beiträge: 397
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 19:43
Wohnort: wo die goetter urlaub machen

Re: "Siebenschläfter" kein Verlass mehr.............

Beitrag von stella » Montag 18. Juli 2011, 08:48

ich hab gar keine wintersachen mehr :lol:
von den temperaturen hier unten muss ich euch ja nicht erzaehlen.
und als ich letzten monat auf "heimaturlaub" war, hatte ich -fuer mich gesprochen- superschoenes wetter,
es hat sehr oft geregnet. :mrgreen: einfach nur schooooooen.

Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1121
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: "Siebenschläfter" kein Verlass mehr.............

Beitrag von Biki » Montag 18. Juli 2011, 09:16

Also, da muss ich aber widersprechen.
Unser Sommer ist genau so, wie es in der Woche um den Siebenschläfer war. Man darf nämlich nicht nur den einzelnen Tag nehmen, sondern muss die ganze Woche nehmen.
Und da war es richtig heiß (nämlich am Siebnschläfertag) und dann wieder kalt, stürmisch, mit Schauern ...
Biki

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3661
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: "Siebenschläfter" kein Verlass mehr.............

Beitrag von Johanna » Montag 18. Juli 2011, 10:00

upps wann war eigentlich der Siebenschläfertag? Seit ich in Rente bin, keine Kindertermine usw. mich "hetzen", brauche ich nur noch aufpassen, dass ich nicht unbewusst gerade am Sonntag ein kaufen gehen möchte - weil mir eine Zutat zum kochen fehlt :mrgreen: :mrgreen: Wintersachen habe ich im Schrank - aber.....ganz gross geschrieben....sogar im Winter ziehe ich nur leichte T-Shirts an, laufe auch barfuss in der Wohnung rum. Wenn ich dann mal raus ins feindliche Leben muss hab ich ja Tennissocken, die ich überstreifen kann, eine dicke Jacke und bei Bedarf eine Mütze die ich mir über die Ohren ziehe :lol: :lol:

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4471
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: "Siebenschläfter" kein Verlass mehr.............

Beitrag von Sternkeks » Montag 18. Juli 2011, 16:19

Johanna, Siebenschläfer ist an meinem Geburtstag!!!! (27.6.)

Und neee, also ich kann nicht klagen, bisher war noch immer Verlass drauf: die Sommer waren alle wunderbar verregnet, wenn mein Geburtstag ins Wasser fiel.... :lol: :lol: :lol:

HIer im "Schweinfurter Trockenbecken" - ja, des is die offizielle Bezeichnung für unsere Gegend - ist es wirklich trockener als "nebenan". Einmal liegen wir auf der Südseite des Thüringer Waldes, der uns die schlimmsten Wetter vom Leib hält, und dann gibts auf der anderen Seite den Zeilberg, der die anrauschenden Regenwolken richtiggehend um uns herumlenkt.
Es ist erstaunlich, ich hol ja im Nachbardorf immer Milch beim Bauern, das sind genau zwei Km, und es kommt oft vor, dass bei uns pralle Sonne scheint, und bei denen gießt es aus Kübeln!
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
mary
Beiträge: 674
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 23:28
Wohnort: Niedersachsen

Re: "Siebenschläfter" kein Verlass mehr.............

Beitrag von mary » Montag 18. Juli 2011, 17:11

Oberzicke hat geschrieben:........auf das Tier. :roll: :roll: :roll:

Bei uns war es am Siebenschlägertag 32 Grad und trocken. Nun das haben wir seit Wochen ja auch, nur ist das 3-geteilt.
Da hast du recht, ging mir auch so durch den Kopf.

Tja, Klima ändert sich, die Jahreszeiten sind schon eh verschoben.

Ich hoffe nur, der Sommer kommt noch zurück, bevor die Blätter von den Bäumen fallen. Ich freue mich schon auf den Urlaub in Ungarn- dort ist im September immer noch Sommer :D

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3661
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: "Siebenschläfter" kein Verlass mehr.............

Beitrag von Johanna » Montag 18. Juli 2011, 18:24

Sternkeks hat geschrieben:..... liegen wir auf der Südseite des Thüringer Waldes, der uns die schlimmsten Wetter vom Leib hält, und dann gibts auf der anderen Seite den Zeilberg, der die anrauschenden Regenwolken richtiggehend um uns herumlenkt.
genauso ist das bei uns - ringsherum Erhebungen, die die Regenwolken "abhalten" und wenn es denn mal bei uns nieselt, oder auch etwas regnet, dann ist ein paar Kilometer weiter ganz sicher Überschwemmung hoch drei :lol: :lol:
Sogar Kyrill hat uns hier verschont....

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3298
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: "Siebenschläfter" kein Verlass mehr.............

Beitrag von Ivi » Montag 18. Juli 2011, 21:37

Tja da sag ich nur "Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter, oder es bleibt wie es ist!" :lol:

@ Sternkeks: Sowas kennen wir hier auch. Unsere Stadt Rheda-Wiedenbrück, waren früher mal zwei eigenständige Städte und es kommt nicht selten vor, dass es in Rheda regnet und in Wiedenbrück die Sonne scheint, oder umgekehrt. :wink: Wir liegen hier auch relativ Wettergeschützt, aber ich weiß nicht warum, ist ja Flachland. Wenn es Unwetter gab sehen wir immer im TV die Überschwemmungen etc. und bei uns war höchstens starker Regen und etwas stürmisch. Zum Glück!
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Gabi 1966
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 27. Februar 2011, 12:57
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: "Siebenschläfter" kein Verlass mehr.............

Beitrag von Gabi 1966 » Sonntag 24. Juli 2011, 08:49

Am Siebenschläfer brauchen wir ja nicht zu glauben.Habe 3 Wochen Urlaub gehabt im Juli und nur Regen,alle meine Bekannten sagen der Sommer ist gelaufen.Alle haben die Hoffnung aufgegeben.Etwas Sonne könnten wir gebrauchen.Lg Gabi :klatsch: :145:

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3298
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: "Siebenschläfter" kein Verlass mehr.............

Beitrag von Ivi » Sonntag 24. Juli 2011, 10:52

Also ich hoffe, dass es Mitte August noch mal schön ist, da fahren wir an die Ostsee, da kann ich so ein Shit-Wetter nicht gebrauchen. :cry:
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Gabi 1966
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 27. Februar 2011, 12:57
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: "Siebenschläfter" kein Verlass mehr.............

Beitrag von Gabi 1966 » Sonntag 24. Juli 2011, 14:40

Da gebe ich dir recht,auch wenn mein Urlaub mist war,weil nur Regen möchte ich noch gerne die Sonne haben.Bei Sonne macht es mehr Spass zu arbeiten.
Die Seele hat davon auch etwas.Lg Gabi :D

Antworten
Anzeige

Zurück zu „K(l)eine Alltäglichkeiten“