Kobold in der Werkstatt

 

Diskutieren und mitreden...
Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Kobold in der Werkstatt

Beitrag von Mama48 » Donnerstag 14. November 2013, 18:51

Ja Johanna, Helferlein hätte ich da brauchen können, aber leider ist das kein "Helferlein" sondern der machte mir noch mehr Arbeit..... Und "rührig" ist der nicht, aber nervig!!!!! Ob ihr mir das glaubt oder nicht, da ist was..... Ganz "koscha" geht es bei uns drin nicht zu.....
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3319
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Kobold in der Werkstatt

Beitrag von Ivi » Donnerstag 14. November 2013, 20:11

:lol: Ich glaube dir Mama, dass so komische Sachen passieren. Aber eigentlich glaube ich nicht an Kobolde etc., obwohl ich es wirklich interessant fände, wenn es sie gäbe! Aber ich möchte doch zu gern mal wissen, WAS das immer passiert. :wink:
Vor dem Wunder steht der Glaube!

seppie
Beiträge: 109
Registriert: Dienstag 10. September 2013, 09:37

Re: Kobold in der Werkstatt

Beitrag von seppie » Donnerstag 14. November 2013, 20:20

Hallo Mama, ich rate dir dringend, Fußspuren und Fingerabdrücke zu sichern.
So geht das doch nicht weiter!

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Kobold in der Werkstatt

Beitrag von Mama48 » Freitag 15. November 2013, 06:31

@seppie: Das geht schon so seit 30 Jahren zu. So lange hat mein Chef schon seinen Laden/Werkstatt. Glaube mir, mein Chef ist ein vernünftiger (studierter), intelligenter und realistischer Mann, hielt es aber für nötig mich gleich an meinem zweiten Arbeitstag darüber zu informieren, ich soll mir nichts dabei denken wenn mal was ist.... Damals dachte ich er ist halt ein Chef mit Humor.... Was er ja auch ist, aber geglaubt habe ich es erst als ich dann drin gearbeitet habe und diese Dinge wirklich passiert sind. Bloß gut daß ich da keine Angst habe, manche hätten da schon gekündigt. Für mich/uns gehören diese Dinge mittlerweile schon zum Job dazu :) .
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3319
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Kobold in der Werkstatt

Beitrag von Ivi » Freitag 15. November 2013, 21:15

Stell ihm (dem Pumuckl) doch mal etwas Milch und Kekse hin oder so, vllt. ist er dann netter zu dir. :wink:
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Kobold in der Werkstatt

Beitrag von Mama48 » Freitag 15. November 2013, 22:24

Das mit den Keksen hatte ich auch schon probiert, Ivi. Am nächsten Tag waren wirklich die Plätzchen weg - allerdings sagte mir später mein Chef daß sie sehr lecker waren..... :? :lol: :mrgreen: .
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3319
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Kobold in der Werkstatt

Beitrag von Ivi » Samstag 16. November 2013, 23:54

:lol: :lol: :lol:
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Kobold in der Werkstatt

Beitrag von Mama48 » Mittwoch 30. April 2014, 18:58

Und hier der neueste Streich.......
Mein Chef ist seit letzter Woche im Urlaub und ich muß den Laden wieder alleine schmeißen.
Am Samstag als ich Früh in den Laden kam waren einige unserer Lederhosen einfach so ins Regal "gestopft", die habe ich dann natürlich alle 4 wieder sauber zusammengelegt und wieder schön ins Regal. Dachte das wäre mein Chef am Freitag davor gewesen, logischerweise. Er nimmt es nicht so genau, da liegen halt schon mal die Sachen schief..... Gestern Morgen kam ich in den Laden und wie immer ging mein prüfender Blick kurz über alle Regale etc., hab ich mir so angewöhnt. Da waren doch die selben 4 Lederhosen (3 braune, 1 schwarze Hose) wieder zusammengeknüllt im Regal...... :twisted: . Da ich heute eh meinem Chef einen kurzen "Zwischenbericht" per E-Mail geschrieben habe (wie alles läuft und was an Aufträgen rein kam...) habe ich ihn gefragt ob er inzwischen wieder von seiner Urlaubsreise daheim ist, bzw. ob er im Laden war und die Hosen "zerknüllt" hat. Prompt kam seine Antwort: "Nein, war nicht im Laden, komme erst am Freitag heim. Da wirst du wohl wieder von Pumukel verarscht... :D ". Außer ihn und mir kann sonst ja niemand ins Geschäft, sonst fehlte ja nichts......
Wenn am Freitag diese Hosen wieder zerknüllt im Regal liegen laß ich mal wieder einen Brüller los, auch wenn ich mir dabei schon etwas bekloppt vorkomme so mit mir selbst zu schimpfen :? .
Bin sicher, Fortsetzung folgt von diesem oder anderen Streichen....
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3319
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Kobold in der Werkstatt

Beitrag von Ivi » Mittwoch 30. April 2014, 20:40

:lol: Wie geil! Langsam glaube ich echt, bei euch spukt es! :wink:
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Kobold in der Werkstatt

Beitrag von Mama48 » Mittwoch 30. April 2014, 22:28

Ich bilde mir das ja nicht ein!!!! Sollte am Freitag auch nur 1!!!! Hose verwuselt sein dann greif ich durch. Entweder Pumukel
macht sich noch 'nen Spaß mit mir oder er läßt mich in Ruhe. Habe das Gefühl daß wenn er immer merkt daß ich echt sauer bin dann gibt er immer auf.
Schaun wir mal....
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 1514
Registriert: Montag 13. Februar 2012, 00:07
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Kobold in der Werkstatt

Beitrag von Gitte » Donnerstag 1. Mai 2014, 00:28

ich lach mich scheckig, vielleicht ist es eine pumucklin die den chef vermisst und sauer reagiert das er nicht da ist :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
legt euch nicht mit mir an - ich bring euch sonst zum lachen

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Kobold in der Werkstatt

Beitrag von Mama48 » Donnerstag 1. Mai 2014, 06:09

Normalerweise sehe ich meinen Chef eh nur einmal im Monat, also vermißt habe ich ihn bis jetzt noch nicht, Gismo :lol: .
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
clara
Beiträge: 199
Registriert: Samstag 29. November 2008, 18:41

Re: Kobold in der Werkstatt

Beitrag von clara » Donnerstag 1. Mai 2014, 18:48

Ist schon sehr merkwürdig und an Geister oder dergleichen glaube ich nicht. Könnt ihr nicht mal 'ne Videokamera aufbauen????
Liebe Grüße von clara

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Kobold in der Werkstatt

Beitrag von Mama48 » Donnerstag 1. Mai 2014, 18:57

Könnten wir schon machen, clara, aber der Pumukel schlägt immer "erst" alle paar Wochen oder Monate mal zu.... Aber wenn, dann richtig..... :? . Dann bräuchten wir aber mindestens 3 Kameras, je eine für den Laden, Werkstatt und Lager und selbst dann könnte man ja nicht jede Ecke beobachten.
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 1514
Registriert: Montag 13. Februar 2012, 00:07
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Kobold in der Werkstatt

Beitrag von Gitte » Freitag 2. Mai 2014, 04:31

Mama48 hat geschrieben:Normalerweise sehe ich meinen Chef eh nur einmal im Monat, also vermißt habe ich ihn bis jetzt noch nicht, Gismo :lol: .
LG Mama48.
ich meinte nicht dich mama48 sondern eure vielleicht kobold-IN :lol: :lol: :lol: :lol:
legt euch nicht mit mir an - ich bring euch sonst zum lachen

Antworten
Anzeige

Zurück zu „K(l)eine Alltäglichkeiten“