Ich warte auf eure Kritik

 

Diskutieren und mitreden...
Eva38
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 26. November 2015, 07:22

Ich warte auf eure Kritik

Beitrag von Eva38 » Donnerstag 26. November 2015, 07:49

Hallo Mädels,
ich habe eine Bitte an euch: könnt ihr meine erste Webseite bewerten? Ich habe die Seite selbst erstellt und da ich erst Anfängerin bin, möchte ich eure Meinungen kennen lernen. Er geht um diese Seite xn--schlsseldienst-lbeck-secm.de.Was könnte ich besser machen? Was haltet ihr im Allgemeinen von der Seite?
Ich wäre sehr dankbar für eure Meinungen!

Viele Grüße
Eva

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4555
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Ich warte auf eure Kritik

Beitrag von Sternkeks » Donnerstag 26. November 2015, 13:58

Deine Seite ist rundum gut und passend. Sie informiert den Interessenten umfassend, und ich finde daran nichts auszusetzen.
Natürlich habe ich mich in erster Linie auf Formulierung, Satzbau und so etwas konzentriert. Hier und da fehlt ein Komma oder es ist auch mal eins zuviel, aber ich glaube nicht, dass das einem "Lieschen Müller" groß auffällt. Das ist schon immer mein spezielles Problem, dass mich solche Sachen "anspringen". Ich suche nicht danach! :wink:
Den groß geschriebenen Schluss: "Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne!" würde ich allerdings eher so setzen, dass das "gerne" nicht getrennt wird.
Aber mach dir mal nicht zu viele Sorgen, alles ist gut! :wink3:

*grins* Falls das Ganze als Werbung für euren Schlüsseldienst gedacht ist, hast du allerdings, speziell bei mir, schlechte Karten: wir wohnen viel zu weit weg! Außerdem haben wir unseren eigenen "Schlüsseldienst": meistens müssen wir gar nicht abschließen (Hund im Haus und Hof), die Nachbarschaft passt super gut auf, und für alle Fälle haben Nachbarn einen Ersatzschlüssel!
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3294
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Ich warte auf eure Kritik

Beitrag von Ivi » Donnerstag 26. November 2015, 21:29

Ich stimme Sternkeks zu! Gut geschrieben, aber ein paar Fehler in der Interpunktion und auch mal ein fehlendes Leerzeichen oder so. Normalerweise würde ich auch sagen, ist nicht so schlimm, aber ich finde auf einer gewerblichen Homepage geht sowas einfach nicht! Ich würde das von jemandem der sich gut damit auskennt Korrektur lesen lassen. Der Rest passt! :D
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3730
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Ich warte auf eure Kritik

Beitrag von Johanna » Freitag 27. November 2015, 09:14

Am Text selbst ist wirklich nichts auszusetzen - aber man sollte darauf achten, dass auch Worttrennungen korrekt sind. Beim flüchtigen Lesen habe ich allein hier Fehler gefunden, die es in dieser Art so nicht geben dürfte: Bei den Wörtern
Fensteröffnungen, Störungsbehebungen, übernommen, verschiedenen, können, häufigsten sollten diese Fehler schon ausgebessert werden. Und in einem hat Sternkeks absolut recht: Wir helfen Ihnen gerne - das gerne sollte man hier nicht trennen, das sieht optisch nicht gut aus.
Im übrigen, wenn man nicht gerade "Nachhilfelehrerin der Nation" war ist das Ganze ansprechend gemacht!

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4555
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Ich warte auf eure Kritik

Beitrag von Sternkeks » Freitag 27. November 2015, 12:03

Meistens sind wir ja blind einer Meinung, Johanna, aber diesmal nicht. Die Worttrennungen sind laut Duden völlig in Ordnung, auch, wenn sie uns "Alten" manchmal komisch und/oder falsch erscheinen!
Ich hab extra nachgeschaut:

Code: Alles auswählen

http://www.duden.de/sprachwissen/rechtschreibregeln/worttrennung
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3294
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Ich warte auf eure Kritik

Beitrag von Ivi » Freitag 27. November 2015, 20:45

Jetzt muss ich mal doof fragen: Wo seht ihr Worttrennungen???? Ich sehe nicht eine einzige Trennung. :shock:

Achja, hab ich vergessen: Das "Wir helfen Ihnen gerne!" würde ich komplett in die nächste Zeile setzen, dann steht es auch zusammen.
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4555
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Ich warte auf eure Kritik

Beitrag von Sternkeks » Freitag 27. November 2015, 21:01

Ivi, huhuuu: wenn am Ende einer Zeile so ein kleiner Bindestrich - steht, dann ist das Wort ge-
trennt worden!

Das weißt du ganz sicher, hast es bloß überlesen, und das heißt für mich, dass die in Ordnung sind, sonst wärst du ja auch "drüber gefallen". (Ich hab da auch nach gesucht - vorher einfach überlesen und nichts zu beanstanden gesehen)!
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3294
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Ich warte auf eure Kritik

Beitrag von Ivi » Samstag 28. November 2015, 22:50

Bei mir stehen aber keine Bindestriche :lol:
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4555
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Ich warte auf eure Kritik

Beitrag von Sternkeks » Sonntag 29. November 2015, 11:32

Vielleicht anderes Bildschirmformat? :104:
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3294
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Ich warte auf eure Kritik

Beitrag von Ivi » Sonntag 29. November 2015, 21:05

Schon möglich. Ihr habt einen "richtigen" PC, kein Laptop, oder? Habt ihr evtl. noch einen älteren Bildschirm?
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3730
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Ich warte auf eure Kritik

Beitrag von Johanna » Sonntag 29. November 2015, 23:19

ich habe einen externen Bildschirm an meinem Notebook Ivi - ein Grundig Flachbildschirm ziemlich neu....

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4555
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Ich warte auf eure Kritik

Beitrag von Sternkeks » Montag 30. November 2015, 12:05

Ja, ich hab einen "richtigen" PC, weil ich mit dem Laptop einfach nicht zurecht kam, und ja, der PC ist schon was älter, der Flachbildschirm ist ein großes, rechteckiges Teil, also nicht quadratisch und später dazu gekommen.
Ich brauch halt eine Tasta in Ellbogenhöhe und einen Schirm in Augenhöhe wegen der Sitzhaltung (Rücken/Nacken) UND, ganz wichtig, eine "richtige" Maus. Mit der Fingerspitze auf solch kleinem Dingens herumfahren... neee is nich meins! :oops:
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3730
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Ich warte auf eure Kritik

Beitrag von Johanna » Montag 30. November 2015, 17:21

genauso hab ich das auch Sternkeks, aber eben alles an einem Notebook angeschlossen. Und das Notebook kann ich ja zur Not auch mit Maus und Tasta in den Urlaub nehmen. Das könnte ich mit richtigem PC (Turm usw) nicht machen. Denn den grossen Bildschirm braucht man nicht unbedingt.

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4555
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Ich warte auf eure Kritik

Beitrag von Sternkeks » Montag 30. November 2015, 23:06

Ja, sicher, zum Mitnehmen ist ein Tower-PC nicht geeignet! Stell ich mir grad bildlich vor, :lol: aber ich fahr eh nicht richtig in Urlaub, grad mal zwei, maximal drei Tage, und die Leutchen (Verwandte) haben alle einen PC/Lappi oder so, wo ich zur Not mal dran kann, hab ich aber bisher gar nicht gebraucht. Ich halte es so lange gern ohne aus, schließlich bin ich ja dann bei denen, mit denen ich sonst von daheim aus übers Internet verbunden bin.
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3294
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Ich warte auf eure Kritik

Beitrag von Ivi » Dienstag 1. Dezember 2015, 22:38

Dann kann es an den Bildschirmen liegen. Die haben wahrscheinlich noch das alte Format (einigermaßen quadratisch). Ich arbeite nur noch mit meinem Laptop (mit externer Maus, mag die Mousepads auch nicht).

Jedenfalls wurden die Worttrennungen nicht vom Autor absichtlich erstellt, sondern werden automatisch vom System erstellt und da sollte man davon ausgehen, dass sie korrekt sind. :)
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Antworten
Anzeige

Zurück zu „K(l)eine Alltäglichkeiten“