Walzer

 

Diskutieren und mitreden...
Antworten
gerhild
Beiträge: 2489
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Walzer

Beitrag von gerhild » Sonntag 18. April 2021, 14:08

Hallo miteinander

Durch Zufall habe ich diese Musik entdeckt.

Der bekannte Schauspieler Athony Hopkins komponierte das Stück als er 26 Jahre alt war.
Leider getraute er sich nicht, diesen Walzer einem Musikverlag zu senden.

h*tps://www.youtube.com/watch?v=M57Fi19vcSI

Seine jetzige 3. Frau hatte aber den Mut, die Partitur an Andre Rieu zu senden und er
führte den Walzer endlich auf.

Wer Walzermusik mag, dem wird dieses Stück sicher gefallen.


Für Dich Keksli ist es bestimmt nüscht.


Viel Freude beim Hineinhören.

Grüssli von der Gerhild
gerhild
Beiträge: 2489
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Walzer

Beitrag von gerhild » Sonntag 18. April 2021, 14:15

Diese Aufnahme ist noch schöner, das Ambiente ist bezaubernd.

h*tps://www.youtube.com/watch?v=1LGVGekPSzo

Also lasst Euch überraschen. :D
Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4797
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Walzer

Beitrag von Sternkeks » Montag 19. April 2021, 18:34

Oh doch, liebe Gerhild, ich habe das genossen, wirklich und wahrhaftig.
"Live und in Farbe" höre ich handwerklich gut gemachte Musik sehr gern, fast egal, was! (zu gegebener Zeit singe ich sogar Karnevals- oder Kirmeslieder mit, obwohl man musikalische Qualität dort fast nie findet!)

Und das WAR gekonnt und sauber!

Sehr, sehr schön, danke fürs Einstellen!
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks
gerhild
Beiträge: 2489
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Walzer

Beitrag von gerhild » Montag 19. April 2021, 21:56

Ei gugge Keksli, Du magst also auch ab und an einen schönen Walzer. :D :D Stimmt, gute Musik kennt keine Grenzen, was das Genre angeht. Hauptsache sie wurde gut interpretiert.

Ja, das ist ein wirklich schöner Walzer. Die Musik passt in diesen Raum, der Wiener Hofburg. Man kann richtig schwelgen und Andre Rieu ist für diese Art Musik regerecht prädestiniert – eine tolle Aufnahme.

Anthony Hopkins ist nur 152 cm gross, würde man gar nicht denken. Dazu schaut er mit seinen73 Jahren (hier 2011) bei diesem Konzert sehr gut aus. Seine 3. Frau ist 19 Jahre jünger, keine Falte, alle Achtung, ein echter Hingucker.

Also viel Freude an alle, beim Zuhören.
Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4797
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Walzer

Beitrag von Sternkeks » Dienstag 20. April 2021, 15:35

Hmmm, gerhild, es ging mir eigentlich nicht direkt um "Walzer", es war einfach nur ein wunderbares Klangbild von einem hervorragenden Orchester.

Ich hab da z.B. von einem völlig anderen Genre eine absolute Lieblingsstelle: Tina Turner (alte Aufnahme) "Save the last dance", wo sie zwar rumgrölt, aber von großem Orchester begleitet wird, und da gibt es im Übergang zur nächsten Strophe ein Zwischenspiel - nur Orchester - das ich mir nicht laut genug auf die Ohren geben kann. Ich könnte darin versinken, obwohl ich kein Fan von Tina Turner bin.

Was glaubst du denn, was wir in unserem Chor machen? Rappen und Rock'n Roll oder Schlager bestimmt nicht! Da ist Mozart, Haydn, Bach, Mendelson unter anderen angesagt! Das Durchschnittsalter bei uns ist immerhin über 65 J, der Chorleiter ist 83 J! Also alles "alte Leute", die eher von der klassischen Musik herkommen. Und das macht trotzdem Spaß.
Ich würde mir Klassik nie auf Tonträgern anhören, womöglich noch beim Autofahren, da brauch ich schon was anderes, aber wie gesagt, live immer wieder gern - wenn es gut gemacht ist.
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks
gerhild
Beiträge: 2489
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Walzer

Beitrag von gerhild » Dienstag 20. April 2021, 21:52

Genau das ist es eben. Auf CD bekommt man leider die Atmosphäre eines grossen Saales mit exzellenter Akustik nicht mit. Ich mag Mozart und Bach sehr gerne, aber Mendelson oder Haydn – Geschmacksache. Mir ist Vivaldi lieber. Aber jeder nach seinem Geschmack. Ich bin auch kein Fan von Tina Turner, aber als Persönlichkeit gefällt sie mir ausnehmend gut.
Antworten

Zurück zu „K(l)eine Alltäglichkeiten“