Anzeige

Kartoffelbrot

Brotrezepte, Marmelade, Brotaufstriche
Antworten
Samaha

Kartoffelbrot

Beitrag von Samaha » Dienstag 18. Januar 2005, 14:50

Zutaten:

1 Kg Kartoffen
1 Kg Mehl
1 Päckchen Hefe
1 Teel. Zucker
1. Essl. Salz
1/4 L Milch

Zubereitung:

Die Kartoffeln reiben und mit der Flüssigkeit, mit Mehl, Hefe, Zucker, Salz und heißer Milch gut und lange kneten. Dann 30 Minuten gehen lassen und dannach in eine gefettete Kastenform (für Brot, oder zwei kleine Kuchenkastenformen) geben und noch mal 40 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Bei 210 bis 230 Grad, auf unterster Schiene ca. 90 Minuten backen.

Das Brot ist wirklich super lecker

hausdrachen

Beitrag von hausdrachen » Dienstag 18. Januar 2005, 20:15

Zu Mus reiben oder in Stifte oder ist das egal??

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4444
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Beitrag von Sternkeks » Dienstag 18. Januar 2005, 21:54

Hallo Hausdrachen, ich weiß es nicht wirklich, aber ich denke mal, so fein wie möglich, weil es sonst nicht so gut zusammenhält. Also eher Mus als Stifte!

(Ist nur ne Überlegung! :) )
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Samaha

Beitrag von Samaha » Dienstag 18. Januar 2005, 22:38

also ich reibe die kartoffeln in stifte. wenn sich das schlecht vermengen lässt, dann erstmal nur kurz durchkneten und ein bisschen warten und gehen lassen, dann lässt sich der teig besser vermengen. die kartoffeln geben ja auch noch flüssigkeit ab. so mache ich das meistens. also nicht ganz nach rezept.

Aber sicherlich kann man auch Mus draus machen... ich habe mir da ehrlich gesagt keine Gedanken drüber gemacht :oops:

willow

Beitrag von willow » Donnerstag 30. August 2007, 18:43

Habe gerade das Brot Gekostet M......schmekt verboten gut! mal Sehen was ich als nächstes nach Backe weis ich noch nicht ganz genau.Werde auf jeden Fall wieder Bericht erstatten :146:

Liebe grüße willow :160:

Waldfee

Guten appetit willow

Beitrag von Waldfee » Freitag 31. August 2007, 14:43

Ohh,das hötr sich ja wohl lecker an,Kartoffelbrot mmhhh....[smiley poster=lecker]Guten appetit willow,ich will auch was ab[/smiley] Also ich backe ja auch leidenschaftitlich gerne, und werde dieses brot auch mal backen.
Das mit dem Mus machen ist eine gute idee.
Vieln dank liebe samiha für das rezept, und einen schönen tag noch euch allen .
Werde mal loshuschen und die zutaten einkaufen für das brot.

Liebe grüße Waldfee :D

willow

Re: Guten appetit willow

Beitrag von willow » Freitag 31. August 2007, 17:06

Waldfee hat geschrieben:Ohh,das hötr sich ja wohl lecker an,Kartoffelbrot mmhhh....[smiley poster=lecker]Guten appetit willow,ich will auch was ab[/smiley] Also ich backe ja auch leidenschaftitlich gerne, und werde dieses brot auch mal backen.
Das mit dem Mus machen ist eine gute idee.
Vieln dank liebe samiha für das rezept, und einen schönen tag noch euch allen .
Werde mal loshuschen und die zutaten einkaufen für das brot.

Liebe g
rüße Waldfee :D
Würde ja gerne allen was abgeben wenn das ginge , so mußt du halt selber in den saueren Apfel beisen und Backen viel Erfolg dabei die kleine willow :pc:
sei lieb gegrüßt :cookie:

Waldfee

Beitrag von Waldfee » Samstag 8. September 2007, 15:39

BildIch habe das Brot gestern mal gebacken und bin völlig begeistert,es ist sehr lecker.

Bin heute noch am mampefen Bild

Wünsche dir ein schönes wochende :D


Liebe Grüße Waldfee :lol:

Antworten

Zurück zu „BrotZeit“