Kürbisbrot

 

Brotrezepte, Marmelade, Brotaufstriche
Antworten
ariele

Kürbisbrot

Beitrag von ariele » Dienstag 15. März 2005, 08:56

Zutaten für das Kürbisbrot:

500 g Mehl
80 g Butter
80 g Zucker
1 Ei
1 Würfel Hefe
400 g Kürbismus

Kürbis fein schneiden, mit sehr wenig Wasser musig dünsten, durchstampfen. Die Butter darin schmelzen. Einige Minuten abkühlen lassen. Dann mit den anderen Zutaten verkneten. Den Teig mit Mehl bestäuben, abdecken und warm stellen. Wenn der Teig doppelt so hoch ist, nochmal gut durchkneten und in eine gefettete Backform legen. Nochmals gut gehen lassen.
Backen bei 180° bis 200° Grad, gute 20 Minuten, auf der unteren Schiene.
Nadelprobe ist wichtig.

Köstlich auch mal am Nachmittag, statt Kuchen, mit Honig oder Marmelade.

willow

Beitrag von willow » Montag 27. August 2007, 19:09

Hallo ariele

Werde bald dein Kürbisbrot Nachbacken!

habe dicke fete kürbis im Garten wenn er reif ist stelle ich ihn mal vor bevor er dem Messer zum opfer fällt.Müßen ja nicht alle Verkauft werden

ich hoffe ja das du noch auf die Seite siest,

liebe Grüße willowes Schreibt sich nicht so leicht mit einemStubentieger auf dem Schoß!

Waldfee

Lecker

Beitrag von Waldfee » Montag 27. August 2007, 20:08

Hallo Ariele
da ich eine liebhabherin bin von selbsgebacken brot werde ich dein Brotrezet mal nachbacken.
Ich mache auch gerne brot selber,bisher hatte ich nur mehrkornbrot und schwarzbrot gemacht,aber mit kürbis noch nicht.
Finde dann wird es aller höhste zeit.
Mag auch Kürbisbrötchen,und finde auch anstelle von kuchen oder keksen kann man so ein leckeres brot mit honig oder selbstgemachte Marmelade ruhig mal essen am nachmittag.
Habe hier noch etliche eingekochte marmelade und gelees,die verputze ich am liebsten immer mit meinem selbstgemachten brot.
Freue mich über das rezept und danke dir Ariele,hoffe du liest noch ein bißchen mit,dann stelle ich euch bei zeiten auch mal meine rezepte von der marmelade und so hier rein.
Im Moment wartet noch mein Häkelblütenpullie auf mich,muss nur noch zusammengehäkelt werden und dann noch alles umhäkeln und fertig,habe langsam auch echt die faxen dicke mit dem pullie,nun wird er fertig wo der Sommer zuende geht.lach....

Liebe grüße Waldfee :wink:

willow

Beitrag von willow » Samstag 6. Oktober 2007, 11:22

Hallo ariele!

Habe dein Kürbis-Brot nach gebacken !

es ist Super Lecker.Habe erst mal ein Foto vom Kürbis gemacht

Bild

Sieht er nicht gut aus?

Ein schönes Wochenende Wünschen Blacky und willow :151:

Edda
Beiträge: 138
Registriert: Freitag 9. Dezember 2011, 22:51

Re: Kürbisbrot

Beitrag von Edda » Montag 12. Dezember 2011, 10:17

Ich habe noch einen letzten schönen Kürbis aus dem Garten werde zur leckeren Suppe auch ein Kürbisbrot backen.

Antworten
Anzeige

Zurück zu „BrotZeit“