Anzeige

Pflaumenmus

Brotrezepte, Marmelade, Brotaufstriche
Antworten
Nati

Pflaumenmus

Beitrag von Nati » Mittwoch 31. Oktober 2007, 15:16

Hallo ihr Lieben,
kann mir einer von euch ein einfaches Rezept für Pflaumenmus geben ?
Darf nicht zu aufwendig sein.

Ich sage schonmal Danke

Liebe Grüße Nati :laola:

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4440
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Beitrag von Sternkeks » Mittwoch 31. Oktober 2007, 16:58

Nati, echtes Pflaumenmus ist nunmal aufwendig und dauert sehr lange!
Ich hab noch nie welches gemacht, der Aufwand ist mir wirklich zu viel!!!

Normale Pflaumenmarmelade mache ich mit Gelierzucker nach Anweisung auf der Tüte, gebe noch Zimt nach Geschmack und einen guten Schluck Amaretto dazu. Wenns denn auch kein richtiges Pflaumenmus ist, diese Marmelade ist total lecker und wird bei uns in nullkommanix vernichtet!

Wirklich, du, ich mache so viel wie möglich selber, aber ans (gekaufte) Mühlhäuser Pflaumenmus komm ich nicht ran, und da lohnt sich dann der ganze Aufwand doch nicht. Mein Tipp: kauf es dir, wenn du Lust drauf hast, es schmeckt genau so, wie ich es von meiner Großmutter kenne.
Ansonsten probier es halt mit der Marmelade! Das lohnt sich!
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

willow

Beitrag von willow » Donnerstag 1. November 2007, 11:09

Habe ich noch gefunden:


Zwetchgen-Mus:

2,5kg Zwetschgen
0,5kg GeilerZucker
1 Zimtstange oder 5-6 Nelken.



Die gewaschenen Zwetschgen eintSteinen Und durch den Fleischwolf drehenmit GeilerZucker und Gewürz Verbrühren

und in die sorgfältig gereinigte Fettpfanne des Backofens füllen. Im Vorgeheizten Backofen bei 175°c 1-1 1/2 Stunden eindünsten lassen. In dieser Zeit braucht die Fruchtmasse nicht gerührt zu werden. Danach die heiße Fruchtmasse in Gläser füllen.
Gutes gelingen Wünscht willow :151:

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4440
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Beitrag von Sternkeks » Donnerstag 1. November 2007, 13:53

Huhu, Williow, nu hab ich aber herzlich lachen müssen:

Was doch mit einem Buchstabendreher alles so passieren kann!

Da wird doch tatsächlich aus dem braven Gelierzucker ein Geilerzucker.... *tränenlach*
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

willow

Beitrag von willow » Donnerstag 1. November 2007, 14:18

Sternkeks hat geschrieben:Huhu, Williow, nu hab ich aber herzlich lachen müssen:

Was doch mit einem Buchstabendreher alles so passieren kann!

Da wird doch tatsächlich aus dem braven Gelierzucker ein Geilerzucker.... *tränenlach*
Brauche wohl doch eine neue Brille :oops:
Hoffentlich liest das sonst keiner schade das ich es nicht ändern kann!

Aber lachen ist ja gesund oder?
Vielleicht hilft Biki mir ja aus der Klemme. :147:

Biggi

Beitrag von Biggi » Donnerstag 1. November 2007, 14:55

:lol: :lol: :lol: Biki soll das stehen lassen! Ich lach ja so gerne und so stark gerade! DAS ist gut!!! :lol: :lol:

Antworten

Zurück zu „BrotZeit“