Anzeige

Ich habe bis jetzt 23 kg abgenommen

Ernährung allgemein, Fasten, Diät
dori

Re: Ich habe bis jetzt 23 kg abgenommen

Beitrag von dori » Mittwoch 24. September 2008, 16:34

ich habe seit mitte Februar 40 kg abgenommen und das ohne Diät. als ich auf Kur war habe ich um Tipps und Tricks gefragt, denn Diäten halten einfach nicht an, die Antwort der Diätberaterin ohne Disziplin geht gar nichts. zuerst war ich sauer und dann hab ich mir gesagt ich habe Disziplin und habe mit FDH begonnen und halte es noch immer durch. wenn ich Lust und Gusto auf etwas Süßes habe, ist Gott sei Dank selten - bin ein Fleischfresser, nasche ich wenig bei meinem Mann mit. Funktioniert immer. Als ich begann ist mir die ersten 3 Wochen der Magen bei den Knien herausgehangen, aber jetzt geht es super und wenn ich mehr Sport machen würde könnte ich auch öfters Sündigen, aber ihr wißt ja der innere Schweinehund
LG Dori

seniora

Re: Ich habe bis jetzt 23 kg abgenommen

Beitrag von seniora » Samstag 27. September 2008, 02:21

@dori
Alle Achtung,das ist dir ja supergut gelungen. :!: Hut ab :D Kaum zu glauben,aber es ist möglich, genieße den Erfolg . :| Ich habe zwar derzeit kein Ü-Gewicht musste aber früher auch häufiger Diäten machen bis zu zwanzig Kilo hatten sich manchmal bei mir angesammelt.Da ich nie ein guter Fleischesser war :oops: , Milchprodukte nicht konnte ,fehlten mir die nötigen Eiweißqellen und so schaufelte ich anfallsmäßig Mengen an Kohlehydrate in mich hinein und nahm nur ab mit Trick`s ,kalorienzählen und dabei hungern. :cry: Mittlerweile hab ich den Dreh raus und das Angebot an alternativen Eiweißqellen ist heute sehr gut.
lg seniora :!:

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3633
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Ich habe bis jetzt 23 kg abgenommen

Beitrag von Johanna » Samstag 4. Oktober 2008, 20:10

das finde ich toll - ehrlich. Ich weiss ich hab Übergewicht und nicht zu knapp - ausserdem bin ich mit zunehmendem Alter "geschrumpft" und ich habe nach dem Rauchen aufhören ca 8 kg zugenommen. Nein...ich habe nicht mehr gegessen auch nicht mehr genascht, aber ich denke, da mein Stoffwechsel sowieso schon lange durch Tabletten unterstützt werden muss, dass es daran lag. Von Diäten halte ich nicht viel, da kommt dann der Jojoeffekt und das will ich auf keinen Fall. Von der Ernährung kann ich nicht mehr viel umstellen - ich wüßte nicht wo und wie. Gemüse, Salat, Obst steht bei uns täglich auf dem Plan. Vollkornbrot sowieso, Magerjoghurt, Kartoffeln und mageres Fleisch. Eier darf ich nicht so viel essen (max 3 pro Woche) und auf Zucker verzichte ich seit über 40 Jahren ganz. Schokolade mag ich gern, aber wenn nichts im Haus ist (und dafür sorge ich) ist das wie "Aus den Augen aus dem Sinn". Marmelade und Honig habe ich gar nicht im Haus, weil ich das nicht mehr esse. Und Butter oder Margarine aufs Brot schmeckt mir nicht, also kommt auf eine trockene Scheibe Brot eine Scheibe Gouda und das wars dann - dazu grüne Gurke oder Tomate, je nachdem was da ist.
Aber eines weiß ich mit Sicherheit, ich habe viel zu wenig Bewegung (sportmäßig). mit meiner Hüftarthrose (die ich ganz gut im Griff habe) kann ich da auch nicht mehr viel machen höchstens noch Radfahren. Im Urlaub schwimme ich täglich - und ich fühle mich trotz Übergewicht sehr gut.

dori

Re: Ich habe bis jetzt 23 kg abgenommen

Beitrag von dori » Samstag 4. Oktober 2008, 20:54

Hallo Johanna
ich denke wenn Du Dich wohl fühlst dann passt es auch und lass Dich ja von niemanden etwas aufzwingen, denn zu etwas gezwungen zu werden ist für mich ein Gräuel.
Ich habe auch in früheren Jahren schon häufig Gewicht abgenommen aber der JOJO Effekt hat alles nur noch schlimmer gemacht. Damals habe ich mir geschworen NIE WIEDER DIÄT. Ich weiß eigentlich nicht warum genau es heuer so gut und leicht gegangen ist. Wahrscheinlich war der Rat der Diätassistenin - ohne Disziplin geht gar nichts - die richtigen Worte für mich, ich bin ein Disziplinfreek und wollte es mir wahrscheinlich selber beweisen.
Ich habe einen für mich passenden Speiseplan gefunden, das schwierigst daran war nicht zwischendurch im Vorbeigehen zu essen. Ich setze mich zu jeder Malzeit bewußt nieder und trinke viel, viel Wasser dazu.
Beim Kochen achte ich auf die versteckten Fallen, anstatt Sauerrahm oder Creme fesh verwende ich Buttermilch und Magerjoghurt. Es gibt keine Fertigsaucen mehr. Meine Allroundersouce ist Zwiebel und Knoblauch abbraten, Champignos und Zuchini klein schneiden, mit Bohnenkraut, Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Rindsuppe aufgießen und zum Schluß 8 Wenn Platte schon einige Zeit ausgeschalten ist) mit Buttermilch abzuschmecken.
Wenn ich für meine Männer Kuchen backe verwende ich Fruchtzucker oder Diabetikerzucker.
Mein Stiefsohn kommt aber auch mal mit der Meldung rüber, im Kühlschrank ist kein vernünftiges Essen nur Grünzeug und holt sich eine Pizza, da muß ich wegschauen denn sonst futtere ich sie ihm weg. :131:
LG Dori

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3633
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Ich habe bis jetzt 23 kg abgenommen

Beitrag von Johanna » Sonntag 5. Oktober 2008, 18:27

ich musste wegen der Pizza lachen - nein von Diäten habe ich nie viel gehalten - Disziplin nicht nur beim Essen, ist doch eigentlich das ganze Leben wichtig. Nach meinem 5. Kind hatte ich immer noch Kleidergröße 38 (mit Mitte 30) aber mit 40 fing der erste "Schub" an, mit 50 kam der zweite Schub der Zunahme und da hatte ich wirklich noch sehr viel körperliche Bewegung - trotzdem. Man kann das manchmal nicht aufhalten. Und aufzwängen/einreden lasse ich mir nichts - über das Alter bin ich schon lange hinaus.....

Susanne

Re: Ich habe bis jetzt 23 kg abgenommen

Beitrag von Susanne » Sonntag 25. Januar 2009, 04:47

Hallo!
Ich bin beim Stöbern über diese Einträge gestolpert.
Mich würde interssieren, was aus Euch geworden ist? Der letzte Eintrag ist ja schon eine Weile her!

claudiarichter

Re: Ich habe bis jetzt 23 kg abgenommen

Beitrag von claudiarichter » Samstag 18. April 2009, 20:32

Ich habe es auch mal so ausprobiert und habe auch in kürzester Zeit 10 kg abgenommen. Ich treibe dazu jetzt noch Sport... Hast du da auch gemacht? Wenn ja welchen?

doreenMD
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 7. November 2012, 13:40

Re: Ich habe bis jetzt 23 kg abgenommen

Beitrag von doreenMD » Mittwoch 7. November 2012, 13:46

Wow- Respekt!!

Ich ziehe da echt meinen Hut vor Dir: und die letzten 7 Kilo schaffst Du auch noch!
Ich habe leider keine Kontrolle, was Süsses angeht. Ist es im Haus, wird es auch gegessen. Ich darf einfach nichts mehr einkaufen. So einfach ist es, aber auch nicht das Wahre....

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3295
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Ich habe bis jetzt 23 kg abgenommen

Beitrag von Ivi » Mittwoch 7. November 2012, 19:55

@doreenMD: Kleiner Tipp, schau mal aufs Datum! Der Thread ist schon was älter. :wink:
Vor dem Wunder steht der Glaube!

GoldenFork
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 19. November 2016, 23:27

Re: Ich habe bis jetzt 23 kg abgenommen

Beitrag von GoldenFork » Dienstag 22. November 2016, 01:15

Muss man gekochte Gemüße essen? Oder unbedingt frische?

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4452
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Ich habe bis jetzt 23 kg abgenommen

Beitrag von Sternkeks » Dienstag 22. November 2016, 13:45

Am Besten frisch gekochtes Gemüse! Dosenfutter ist da nicht so geeignet, da ist Salz und Zucker drin, aber kaum noch Vitalstoffe. Mach dich einfach mal im Netz schlau: es gibt Gemüse, das man besser roh isst und solches, das, kurz angedünstet, erst richtig gut verwertbar ist. Beispiel Möhren/Karotten: roh ganz o.k., aber in ein wenig Butter gedünstet erst wirklich wertvoll!
Auch Grünkohl, Wirsing und Co. sind gekocht viel gesünder und wesentlich besser verdaulich. Sauerkraut kann man gut roh naschen, dann sind die Vitamine noch alle erhalten. Brokkoli in JEDER Form ist ein ausgesprochenes "Superfood"!
Mehr weiß ich so "aus dem Handgelenk" grad nicht.
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1109
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Ich habe bis jetzt 23 kg abgenommen

Beitrag von Biki » Dienstag 22. November 2016, 17:17

so, so
*g*
Biki

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4452
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Ich habe bis jetzt 23 kg abgenommen

Beitrag von Sternkeks » Mittwoch 23. November 2016, 00:18

Sorry, Biki, ich kann es halt nicht lassen! :oops:
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Antworten

Zurück zu „ErnährungAllgemein“