Gehäkelt

 

Stricken, sticken, häkeln, nähen ...
Benutzeravatar
mary
Beiträge: 680
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 23:28
Wohnort: Niedersachsen

Re: Gehäkelt

Beitrag von mary » Samstag 26. Oktober 2013, 10:23

Die Nadel dafür habe ich- gab's mal kostenlos vor einem Wollgeschäft, als Ladenhüter, seitdem liegt sie bei mir rum :o

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3776
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Gehäkelt

Beitrag von Johanna » Samstag 26. Oktober 2013, 10:33

Mama48 hat geschrieben:Da hat man ja diese lange Häkelnadel, sticht in die Masche ein und holt den Faden durch und behält dann diese Masche auf der Nadel. Bei der Rück-Runde ziehst du dann bei jeder Masche die du auf der Nadel hast einfach den Faden durch, praktisch eine einfache Luftmasche und somit hast du dann am Ende der Reihe nur noch die eine Masche drauf. Hoffe ich habe das jetzt einigermaßen verständlich erklärt... :? .
LG Mama48.
und wie soll das bei einer runden Mütze gehen? Klärt mich doch da mal bitte auf

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4584
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Gehäkelt

Beitrag von Sternkeks » Samstag 26. Oktober 2013, 14:08

Das geht eben nicht, Johanna, oder man muss die Mütze erst mal als Lappen häkeln und anschließend zusammennähen!

Tunesisch häheln ist eher was für gerade Teile: Kinderwagen- oder Babydeckchen, Kuscheldecken, Fußwärmer, Taschen, Kissenhüllen...
Ein Kleidungsstück, das mit der Technik gemacht ist, stelle ich mir ziemlich steif und dick vor - für mich nicht geeignet!
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Gehäkelt

Beitrag von Mama48 » Samstag 26. Oktober 2013, 14:44

Sternkeks hat geschrieben:Das geht eben nicht, Johanna, oder man muss die Mütze erst mal als Lappen häkeln und anschließend zusammennähen!

Tunesisch häheln ist eher was für gerade Teile: Kinderwagen- oder Babydeckchen, Kuscheldecken, Fußwärmer, Taschen, Kissenhüllen...
Ein Kleidungsstück, das mit der Technik gemacht ist, stelle ich mir ziemlich steif und dick vor - für mich nicht geeignet!

@Johanna: Sternkeks hat Recht, diese Art von Häkeln ist eher was für gerade Teile wie Decken, Kissenüberzug ect.. Aber es hat den Vorteil daß es dicker wird als das normal Gehäkelte, aber auch fester/steifer. Kommt halt drauf an was du so häkeln willst. Eine Mütze z.B. mit Schild wird damit eher etwas steifer, was ich da auch wieder schön finden würde.
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3776
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Gehäkelt

Beitrag von Johanna » Samstag 26. Oktober 2013, 15:06

ich weiss Mama und Sternkeks, dass man mit dieser Technik Decken häkelt, hab ich ja auch schon gemacht - aber ich dachte mir ihr hättet da vielleicht einen Trick wie das mit einer Rundhäkelnadel vielleicht gehen würde oder so......obwohl ich so ein Teil noch nie gesehen habe.....

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Gehäkelt

Beitrag von Mama48 » Samstag 26. Oktober 2013, 18:29

Gerade gefunden: Bei Am.zon gibt es Häkelnadeln für Tunesisches Häkeln mit Kunststoffschnur, ähnlich wie eine Rundstricknadel. Das wäre dann auch für rund-häkeln ideal.
Ich stricke lieber mit normalen Stricknadeln, bei Rundnadeln verkrampfen sich meine Hände schnell.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Hedwig
Beiträge: 310
Registriert: Dienstag 17. Januar 2012, 20:22

Re: Gehäkelt

Beitrag von Hedwig » Sonntag 27. Oktober 2013, 20:41

dann kauf dir mal bambusnadeln oder knit pri und du wirst nie mehr schmerzende Hände kennen

die mütze gefällt mir sehr gut. bin mal gespannt wie die andere mütze aussieht

Benutzeravatar
mary
Beiträge: 680
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 23:28
Wohnort: Niedersachsen

Re: Gehäkelt

Beitrag von mary » Montag 28. Oktober 2013, 09:55

Ich breche Bambus durch- beim Nadelspiel zumindest.
Es geht nix über vernünftige Metallnadeln :wink:

Gestern kam die gehäkelte Mütze "unter die Menschen" und fand sehr guten Zuspruch :D

Benutzeravatar
mary
Beiträge: 680
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 23:28
Wohnort: Niedersachsen

Re: Gehäkelt

Beitrag von mary » Donnerstag 31. Oktober 2013, 18:32

Echte myboshi:

Bild

Sogar die Naht habe ich recht gut hinbekommen :D

cystuskraut

Re: Gehäkelt

Beitrag von cystuskraut » Freitag 1. November 2013, 01:02

schick, wirklich @mary :wink3:

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Gehäkelt

Beitrag von Mama48 » Freitag 1. November 2013, 05:45

Die Mütze ist dir aber SUPER!!! gelungen :klatsch: .
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Hedwig
Beiträge: 310
Registriert: Dienstag 17. Januar 2012, 20:22

Re: Gehäkelt

Beitrag von Hedwig » Dienstag 5. November 2013, 20:07

:klatsch: :klatsch: :klatsch:

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Gehäkelt

Beitrag von Mama48 » Dienstag 5. November 2013, 20:22

Leider kann ich keine Kopfbedeckungen/Mützen leiden, sonst würde ich es wirklich mal probieren.... Habe letzten Winter eine für meinen Mann aus Fleecestoff genäht. Aber häkeln oder stricken wäre mal etwas anderes.... :shock: .
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
mary
Beiträge: 680
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 23:28
Wohnort: Niedersachsen

Re: Gehäkelt

Beitrag von mary » Mittwoch 6. November 2013, 12:30

Ja, Mütze ist auch nicht meinFfall, aber manchmal unumgänglich im Winter. Oder jetzt schon. Morgen um 6 stehe ich z. B. im zügigen Bahnhof, habe noch diese etwas taube Stelle am Kopf, also bleibt mir nix übrig, als die Mütze drüber. Und dann noch paar andere quietschbunte häkeln :D

Pauline

Re: Gehäkelt

Beitrag von Pauline » Sonntag 9. Februar 2014, 14:26

Das sieht alles wie gekauft aus, was ich positiv meine. Ich habe eine erste Umhängetasche gehäkelt und die sieht so Sch**** aus, dass ich hier besser kein Foto reinsetze. :mrgreen:
Sie fungiert nun als Wolletasche in der Ecke. :lol:

Antworten
Anzeige

Zurück zu „Handarbeiten“