Anzeige

Was strickt oder häkelt ihr gerade

Stricken, sticken, häkeln, nähen ...
Antworten
seppie
Beiträge: 109
Registriert: Dienstag 10. September 2013, 09:37

Re: Was strickt oder häkelt ihr gerade

Beitrag von seppie » Donnerstag 28. August 2014, 09:27

Hab mir schon sowas gedacht, aber Dank Ivis sozialer Ader habe ich nun Gewissheit.
Danke!

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3295
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Was strickt oder häkelt ihr gerade

Beitrag von Ivi » Donnerstag 28. August 2014, 19:19

:wink: Gerne doch!
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
mary
Beiträge: 667
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 23:28
Wohnort: Niedersachsen

Re: Was strickt oder häkelt ihr gerade

Beitrag von mary » Donnerstag 28. August 2014, 22:13

Solche Filzpuschen ist doch was feines 8)
Leider sind momentan alle bei mir damit versorgt, und haben noch keine Löcher gelaufen.
Momentan- und seit vielen Wochen- stricke ich am einfachen Raglan von oben, über die Brusthöhe bin ich schon, Ärmel abgekettet. Soll ein Pullover für den Herbst und Gassi- Gänge werden.

seppie
Beiträge: 109
Registriert: Dienstag 10. September 2013, 09:37

Re: Was strickt oder häkelt ihr gerade

Beitrag von seppie » Freitag 29. August 2014, 18:33

Ich selbst habe noch keinen RVO gestrickt, aber schon von vielen gehört,
dass sie sehr bequem sein sollen.

Benutzeravatar
mary
Beiträge: 667
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 23:28
Wohnort: Niedersachsen

Re: Was strickt oder häkelt ihr gerade

Beitrag von mary » Freitag 29. August 2014, 22:06

Ja, es drückt keine Naht, weil der Pulli nirgends eine hat. Auch das finde ich schön beim RvO, das zusammen nähen war doch immer irgendwie lästig.

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2061
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Was strickt oder häkelt ihr gerade

Beitrag von Mama48 » Samstag 30. August 2014, 05:13

WOW, da bewundere ich euch aber für eure Strickkünste!!!! Die Pullis mit Raglanärmel strickt ihr dann bestimmt auf einer Rundnadel, oder? Ich kann nicht auf einer Rundnadel stricken. Da tun mir die Hände weh weil ich finde daß die Nadeln vorne (der harte Teil) viel zu kurz sind. Aber ich bin auch keine große Strickerin!
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4451
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Was strickt oder häkelt ihr gerade

Beitrag von Sternkeks » Samstag 30. August 2014, 11:58

Nun ja, die vorderen Stücke an Rundnadeln sind gar nicht so kurz, wenn man LANGE Rundnadeln nimmt. Ab 60 cm Länge ist solche Nadel bequem und lang genug. Ich benutze z.B. nie mehr ganz kurze, meine Rundnadeln fangen alle bei 60 cm an, die meisten sind 80 cm lang, und das gerade Stück ist dann kaum kürzer als eine Nadel vom Nadelspiel. Die immer schwerer (Gewicht) werdende Arbeit liegt auf dem Schoß und muss nicht vom Handgelenk beim Stricken gerade gehalten werden.
"Enge" Kurven (Halsausschnitt, Ärmel) strickt man dann halt mit ZWEI langen Nadeln. Wer aber lieber mit mehreren Nadeln rumpusselt, kann ja auch ein Nadelspiel nehmen, aber für mich ist das mal gar nichts!
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

seppie
Beiträge: 109
Registriert: Dienstag 10. September 2013, 09:37

Re: Was strickt oder häkelt ihr gerade

Beitrag von seppie » Samstag 30. August 2014, 13:43

Mary, hast du für deinen RvO eine Anleitung oder schaffst
du das auch ohne?

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4451
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Was strickt oder häkelt ihr gerade

Beitrag von Sternkeks » Samstag 30. August 2014, 16:49

Seppie, du hast zwar Mary gefragt, aber es gibt im Netz viele Anleitungen dafür, mit denen ich nicht wirklich zurechtgekommen bin.
Darum habe ich mal selber eine gemacht. Wenn du sie haben möchtest, sag Bescheid, aber ich muss dich warnen: den Raglan von Oben lässt man sich besser ZEIGEN als schriftlich erklären. Es ist jedenfalls zu Anfang ein Haufen Rechnerei dabei!
Wer das Prinzip einmal verstanden hat, macht das "mit Links" für jede Größe und braucht nie mehr eine Anleitung. Bis dahin muss man sich halt mal in aller Ruhe damit befassen.
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3295
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Was strickt oder häkelt ihr gerade

Beitrag von Ivi » Samstag 30. August 2014, 21:07

Man da werd ich hier ja ganz neidisch, was ihr so alles könnt und macht und ich versteh kein Wort von dem was ihr schreibt. :lol: Ich muss für die Herbst-/Winterkleidung Kataloge blättern. :wink:
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4451
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Was strickt oder häkelt ihr gerade

Beitrag von Sternkeks » Sonntag 31. August 2014, 01:39

Och, Ivi, musst nicht neidisch sein, man kann nicht alles können!
Wenn du gern, also richtig gern, handarbeiten würdest, könntest du das bestimmt gut und schnell lernen. Mir fehlt was, wenn ich nichts "auf der Nadel" hab, und manchmal mach ich sogar Pause vom Lesen und schnapp mir mein Strickzeug. Aber es kommt halt auch vor, dass die angefangene Arbeit mal ein paar Tage rumliegt, ehe ich wieder drangehe.

Keine Zeit zu haben (egal wofür) heißt eigentlich nur, dass einem Anderes wichtig(er) ist als das, für das man keine Zeit zu haben vorgibt. Man lässt sich von so vielen Dingen, Pflichten und auch Menschen vereinnahmen und bremsen, was genau besehen oft nicht nötig wäre, und wenn einem etwas wirklich auf der Seele brennt, dann schafft man sich auch Freiraum dafür. Muss ja nicht grad Stricken sein! :wink:
Was solls, jeder hat seine Stärken und Schwächen oder Vorlieben und Abneigungen, deshalb ist man kein besserer oder schlechterer Mensch!
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

seppie
Beiträge: 109
Registriert: Dienstag 10. September 2013, 09:37

Re: Was strickt oder häkelt ihr gerade

Beitrag von seppie » Sonntag 31. August 2014, 11:43

Danke, Sternkeks, hab die Anleitung gefunden, aber ich vermute, dass sie
ganz schön schwierig umzusetzen ist. Hat man dann zum Schluss eigentlich
ca. 500gr Wolle auf den Nadeln, oder wo bleibt das alles?

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4451
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Was strickt oder häkelt ihr gerade

Beitrag von Sternkeks » Sonntag 31. August 2014, 12:52

Nö, man strickt doch auf Rundnadeln, da liegen die 500 g Wolle, also das gestrickte Stück, bequem auf dem Schoß!

Naja, versuchs halt mal mit der Anleitung, wie gesagt, ich bin damit nicht klar gekommen!
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3295
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Was strickt oder häkelt ihr gerade

Beitrag von Ivi » Sonntag 31. August 2014, 15:37

Ja Sternkeks, da hast du wohl recht. Blöd ist halt auch, dass man sich erstmal intensiv mit etwas beschäftigen muss um etwas zu lernen und genau DAZU fehlt im Moment die Zeit. Entweder muss ich arbeiten, Haushalt / Kind, oder ich bin so kaputt (abends wenn der Zwerg im Bett ist), dass mir dann auch der Elan für sowas fehlt und ich froh bin wenn ich auf der Couch sitzen und abschalten kann. :lol: Aber IRGENDWANN ist Zeit dafür! *entschlossen ist*
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
mary
Beiträge: 667
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 23:28
Wohnort: Niedersachsen

Re: Was strickt oder häkelt ihr gerade

Beitrag von mary » Mittwoch 3. September 2014, 16:38

Seppie, google mal bitte "raglan von oben" und nimm den link von strickeria.ch, dort gibt es meiner Meinung nach die beste Anleitung und Rechner für die Maschenzahl.

Ich weiß nicht mehr, wie man hier indirekt verlinkt :128:

Antworten

Zurück zu „Handarbeiten“