Patchwork-Ledertasche, die zweite...

 

Stricken, sticken, häkeln, nähen ...
Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Patchwork-Ledertasche, die zweite...

Beitrag von Mama48 » Donnerstag 22. Mai 2014, 18:50

Sie ist bunt, groß (macht schlank :wink: ) und knautschig, meine zweite Patchwork-Tasche...
Jetzt habe ich fast alle Lederreste vernäht.
Für die Henkel habe ich starke Lederschnüre verwendet (unser Laden hat sowas :D ) und geflochten.
Was meint ihr, ist mir mein "Familienkoffer" :wink: gelungen?
Bild
Bild
Bild


LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3320
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Patchwork-Ledertasche, die zweite...

Beitrag von Ivi » Donnerstag 22. Mai 2014, 21:35

Sieht cool aus! Gefällt mir persönlich besser wie die andere. :wink:
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 1514
Registriert: Montag 13. Februar 2012, 00:07
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Patchwork-Ledertasche, die zweite...

Beitrag von Gitte » Freitag 23. Mai 2014, 02:49

die ist wirklich total schön. du hast es echt drauf :laola:
legt euch nicht mit mir an - ich bring euch sonst zum lachen

Benutzeravatar
stella
Beiträge: 397
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 19:43
Wohnort: wo die goetter urlaub machen

Re: Patchwork-Ledertasche, die zweite...

Beitrag von stella » Freitag 23. Mai 2014, 04:19

sieht toll aus mama, hast du gut gemacht.
und da du das wort familienKOFFER selbst ausgeschrieben hast, :lol: :lol: frag ich dich jetzt was du
in eine tasche dieser groessenordnung reingibst.
ich weiss nicht mal was ich in eine kleine handtasche reingeben soll. :roll: :wink: bin immer ohne unterwegs.

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Patchwork-Ledertasche, die zweite...

Beitrag von Mama48 » Freitag 23. Mai 2014, 07:01

@stella: Die Tasche ist ideal für die Arbeit.......
Schlüssel, Geldbeutel, Handy, Handcreme, Zigaretten, Feuerzeug, paar Kosmetiksachen, Taschentücher, Haarbürste, Regenschirm, evtl. einige Stücke Kuchen für den Chef, evtl. leichte Strickjacke, Sachen die ich in der Arbeit auf unseren "starken" Nähmaschinen nähen/ausbessern will, kleine Flasche Wasser.......... Wenn ich aus dem Haus gehe habe ich meinen halben Hausstand dabei :lol: .
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3776
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Patchwork-Ledertasche, die zweite...

Beitrag von Johanna » Freitag 23. Mai 2014, 08:00

Toll diese Tasche Mama - und die Grösse ist perfekt! Warum mfindet man in den Läden nicht solche Modelle.......seufz

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3320
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Patchwork-Ledertasche, die zweite...

Beitrag von Ivi » Freitag 23. Mai 2014, 10:00

@stella: Wo steckst du denn deine ganzen Sachen hin wenn du immer ohne Tasche gehst? Handy, Portemonnaie, Schlüssel, usw.?
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
stella
Beiträge: 397
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 19:43
Wohnort: wo die goetter urlaub machen

Re: Patchwork-Ledertasche, die zweite...

Beitrag von stella » Freitag 23. Mai 2014, 12:25

da hast du jetzt ganz sicher noch ein paar sachen vergessen @mama, kopfschmerztabletten, papiertaschentuecher
tampons usw :lol: :lol: ich weis es gibt noch mehr wie dich, aber ich werds nie verstehen.

@ivi, wenn ich mit meinem mann unterwegs bin hab ich absolut nichts dabei.
und wenn ich alleine bin hab ich das geld lose in der hosentasche, das handy bleibt im auto wenns nicht
auch in die hosentasche passt und schluessel hab ich in der hand.
oder ich habe meine geldtasche dabei, die ist groesser, da passt handy und schluessel rein, und dann halte
ich die geldtasche eben in der hand.
ich bin sehr einfach gestrickt. :mrgreen: :lol:

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3320
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Patchwork-Ledertasche, die zweite...

Beitrag von Ivi » Freitag 23. Mai 2014, 12:39

Oh Gott, ich hasse Leute die ihr Geld lose in der Hosentasche etc. rumtragen. Man bekommt (an der Kasse) verknickte und zerknüllte Scheine, wo sich die Leute dann noch wundern, dass das Testgerät die Scheine nicht richtig liest und ewig piepst, und sie kramen in gefühlten 5000 Taschen nach ihrem Kleingeld bis sie genug zusammen haben. :evil: Da krieg ich Plaque! Da muss man dann auch noch nett, höflich und freundlich bleiben und auf Sprüche wie "Entschuldigung, ich habs gleich" sowas sagen wie "Ist alles gut, machen Sie sich keinen Stress" und danach die wartenden Kunden beschwichtigen ohne dabei den Trödler durch den Kakao zu ziehen. *hmpf* :evil:

Nee, also seit einiger Zeit geh ich auch ohne Handtasche zum einkaufen, weil die mich da immer stört. Handy und Schlüssel sind in der Hosentasche und Portemonnaie halte ich in der Hand. Aber ganz ohne könnte ich nicht. :wink:
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3776
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Patchwork-Ledertasche, die zweite...

Beitrag von Johanna » Freitag 23. Mai 2014, 13:24

also ich hab in meiner Handtasche auch nicht viel aber Schlüsselbund, Portemonnaie, Taschentücher (1 Pk.Tempo), Terminkalender, Kugelschreiber, zusammengefaltete Plastiktüte (für Notfälle), Pfefferminz, Auto-/Ausweis-papiere, Brillenputztuch muss ich schon dabei haben. Handy nehme ich nie mit, das liegt zu Hause irgendwo herum.....

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Patchwork-Ledertasche, die zweite...

Beitrag von Mama48 » Freitag 23. Mai 2014, 13:56

stella hat geschrieben:da hast du jetzt ganz sicher noch ein paar sachen vergessen @mama, kopfschmerztabletten, papiertaschentuecher
tampons usw :lol: :lol: ich weis es gibt noch mehr wie dich, aber ich werds nie verstehen.

@ivi, wenn ich mit meinem mann unterwegs bin hab ich absolut nichts dabei.
und wenn ich alleine bin hab ich das geld lose in der hosentasche, das handy bleibt im auto wenns nicht
auch in die hosentasche passt und schluessel hab ich in der hand.
oder ich habe meine geldtasche dabei, die ist groesser, da passt handy und schluessel rein, und dann halte
ich die geldtasche eben in der hand.
ich bin sehr einfach gestrickt. :mrgreen: :lol:
@stella: Kopfschmerzen kenn ich nicht und wer braucht denn (noch) Tampons????? :lol:.
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4583
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Patchwork-Ledertasche, die zweite...

Beitrag von Sternkeks » Freitag 23. Mai 2014, 14:19

Stimmt, Mama48, der Tampon-Zug ist auch bei mir schon lange abgefahren! :lol:

Und ich hab nen Haufen schöne Handtaschen - im Schrank liegen und nehme nie eine mit, nur auf "große Fahrt".
Schlüssel hängen am Karabinerhaken an einer Gürtelschlaufe, Zigaretten und Feuerzeug passen in die Popotasche der Jeans und das Portmonnaie mit Zettelchen und einem kleinen Bleistift drin, Ausweis und so... hab ich in der Hand, was mir im eventuellen Gedränge besser gefällt als auf eine Tasche aufpassen zu müssen.
Ansonsten hab ich bei Temperaturen unter 25°C immer eine dünne oder auch dicke Jacke dabei, in deren Taschen auch so allerlei passt. Handtaschen sind mir einfach zu lästig, aber schön sind sie trotzdem!
Und deine, Mama48, ist dir mal wieder super gelungen! Obwohl, breitere, "weiche" Lederriemen statt der Lederzöpfe hätte ich noch schöner gefunden, für meinen Geschmack sind die Zöpfe im Verhältnis zur Tasche bissel dünn. Aber die Geschmäcker sind ja gottlob verschieden und alles in allem wieder mal ein wunderschönes Stück Handarbeit! :wink3:
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Patchwork-Ledertasche, die zweite...

Beitrag von Mama48 » Freitag 23. Mai 2014, 17:33

@sternkeks: Ja, das Thema Riemen ist in meinem Kopf noch nicht so ganz "ausgereift".... Mir fehlt da noch der zündende "Blitz", habe auch noch Nieten im Kopf die mir Mr. Boss noch evtl. reinmachen könnte..... Hat ja keine Eile..... Gut Ding will Weile haben.... :D .
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3320
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Patchwork-Ledertasche, die zweite...

Beitrag von Ivi » Freitag 23. Mai 2014, 22:20

Mama48 hat geschrieben:... wer braucht denn (noch) Tampons????? :lol:.
ICH, wenns recht ist! :lol:
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
clara
Beiträge: 199
Registriert: Samstag 29. November 2008, 18:41

Re: Patchwork-Ledertasche, die zweite...

Beitrag von clara » Samstag 24. Mai 2014, 17:42

Die Tasche sieht ganz toll aus. Haste echt gut hinbekommen.... nur die Riemen gefallen mir nicht recht. Wenn du die Tasche voll hast, dann kann es sein, dass die auf der Schulter einschneiden, weil sie so dünn sind. Ich mag gern breite Träger. Ich denke, dir fällt schon noch was passendes ein. :wink:
Liebe Grüße von clara

Antworten
Anzeige

Zurück zu „Handarbeiten“