Decke für den Weihnachtsbaum

 

Stricken, sticken, häkeln, nähen ...
Antworten
Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2061
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Decke für den Weihnachtsbaum

Beitrag von Mama48 » Montag 10. November 2014, 11:46

Habe mal wieder Verwendung für meine Fleecereste gefunden und habe eine Decke für den Weihnachtsbaum gemacht. Dabei habe ich unterschiedliche Fleecereste in Rot aneinander genäht und dann noch mit Schablonen und Stoffmalfarben (und natürlich viel Glitter :D ) weihnachtliche Motive darauf gemacht. Zum Schluß noch etwas Goldstoff drum herum genäht und fertig war das "Prachtstück".
Gefällt es euch?
LG Mama48.
Bild
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3301
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Decke für den Weihnachtsbaum

Beitrag von Ivi » Montag 10. November 2014, 12:12

Sieht schön aus. Aber wofür ist das Loch?
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4473
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Decke für den Weihnachtsbaum

Beitrag von Sternkeks » Montag 10. November 2014, 12:20

I v iiiiiii! Wozu ist wohl das Loch da???

Da kommt von unten der Baumständer rein und von oben wird der Baum reingesteckt. Dann ist der Ständer verdeckt, und die restliche Decke schützt den Teppich vor den abfallenden Nadeln.

Richtig so, Mama48?
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Maria
Beiträge: 36
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 18:33

Re: Decke für den Weihnachtsbaum

Beitrag von Maria » Montag 10. November 2014, 13:44

Sehr schön geworden! Q
"Mögest du so leben, dass du das Leben zu nutzen verstehst."
Irischer Segenswunsch

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2061
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Decke für den Weihnachtsbaum

Beitrag von Mama48 » Montag 10. November 2014, 15:57

:lol: Ja genau Ivi, durch das Loch kommt dann der Baumstamm :lol: , bzw. habe ich am Ende Klettband genäht, dann kann man die Decke auch mal leicht abmachen und ausschütteln falls nötig und dann wieder rumlegen.
Unser Weihnachtsbaum steht immer vor der Balkontüre und wenn ich dann für's durchlüften die Balkontüre auf machen muß steht immer der Baum im Weg. Also kam ich vor Jahren drauf den Baum auf einen Pflanzenroller zu stellen (mit Kabelbindern festgemacht) und da kann ich den Baum dann leicht zur Seite rollen und später wieder an seinen Platz. Und weil aber der Pflanzenroller so doof unter dem Weihnachtsbaum aussah kam ich auf die Idee mit der Decke, dann ist er schön verdeckt.
LG Mama48.

P.S.: Schön daß Maria wieder bei uns reinschaut.
Willkommen zurück, Maria. Hoffentlich bist du ab jetzt wieder öfters hier.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3301
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Decke für den Weihnachtsbaum

Beitrag von Ivi » Montag 10. November 2014, 16:34

Achso, das mit dem Pflanzenroller wusste ich ja nicht. :wink: Bei uns steht der Baum mitsamt dem Ständer auf der Decke, wenn überhaupt eine Decke. Ich lege eigentlich keine drunter, weil ich so besser saugen kann.
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4473
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Decke für den Weihnachtsbaum

Beitrag von Sternkeks » Montag 10. November 2014, 23:55

Na ja, Ivi, wenn man einen schönen Ständer hat, muss man ihn auch nicht verdecken... NICHT, was ihr wieder denkt! :shock:
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Westernlady
Beiträge: 425
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 07:47
Wohnort: Cottbus

Re: Decke für den Weihnachtsbaum

Beitrag von Westernlady » Dienstag 11. November 2014, 06:00

Die ist einfach wunderschön, Mama. :xmas:
Sternkeks - wenn du diese Warnung gibst musst du ja genauso denken wie wir. :lol:
Jeder Sieg, den man über sich erringt, ist wie ein Sonnenaufgang.

Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1126
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Decke für den Weihnachtsbaum

Beitrag von Biki » Dienstag 11. November 2014, 10:41

Schöne Idee und gut Ausführung - also mir gefällt*s. :)
Biki

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3664
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Decke für den Weihnachtsbaum

Beitrag von Johanna » Dienstag 11. November 2014, 21:10

Sternkeks macht uns eben immer auf ihre Gehirnwindungen aufmerksam :lol: :lol:

Havelfee
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 20. November 2014, 12:37
Wohnort: Niedersachsen

Re: Decke für den Weihnachtsbaum

Beitrag von Havelfee » Donnerstag 20. November 2014, 16:21

Deine Decke ist sehr schön geworden. Eine wunderbare Idee.

Ich habe mir auch vor Jahren eine Decke gekauft und die liegt in jedem Jahr unter dem Baum.

Antworten
Anzeige

Zurück zu „Handarbeiten“