Hallo ihr Lieben

 

Stricken, sticken, häkeln, nähen ...
Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Hallo ihr Lieben

Beitrag von Mama48 » Samstag 12. September 2015, 06:30

Schade daß hier nur noch wenig los ist.... :( . Wo seid ihr denn alle und was macht ihr?
Wie geht es dir Johanna?
Ivi, was machen deine Nähkünste und wie kommst du mit deiner Overlock zurecht?
Sternkeks, buttelst du noch fleißig im Garten und erntest heuer viel?

Inzwischen ist ja der Herbst da und man sollte meinen ich wäre schon mal am Basteln..... Aber irgendwie fehlt mir die Zeit und auch Ideen...
Aber genäht habe ich wieder mal, schon das erste Weihnachtsgeschenk.... Eine einfache Ledertasche mit Überschlag als Deckel.
Bild

Bild

Ich wünsche euch einen schönen Herbst und hoffe von euch zu lesen.
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3776
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Hallo ihr Lieben

Beitrag von Johanna » Samstag 12. September 2015, 14:33

Mama Du bist so fleissig - mir fallen immer noch die Arme ab - ausser Glasritzen ist da nicht viel drin - und den Kopf wieder in die Höhe zu bekommen erfordert alle meine Kraft. Da hab ich nicht mehr viel Kraft übrig für etwas anderes. Lediglich lesen habe ich wieder zaghaft angefangen. Achja die belgischen Enkel waren für ein paar Tage da......
Deine Tasche sieht spitzen mässig aus - ich brauche auch bald wieder eine Neue in braun.....die sieht schon schäbig aus

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Hallo ihr Lieben

Beitrag von Mama48 » Samstag 12. September 2015, 16:28

Hallo Johanna.
Das glaube ich daß du dich erst mal wieder hochrappeln mußt und das braucht halt Zeit.... Jeden Tag ein kleines Schrittchen mehr..... Schön daß deine Enkel dich besucht haben, wenigstens hattest du dann etwas Abwechslung. Für dein Glasritzen habe ich dich immer bewundert, das macht echt was her und bis Weihnachten ist es auch nicht mehr so lange hin und über so ein Geschenk freut sich jeder.Ich finde das ein sehr schönes Hobby. Und eine "Leseratte" warst du auch immer und gute Bücher gibt es viele...
Noch ist unser Herbstwetter ja angenehm, aber wenn es kälter wird werde ich mir wohl wieder einige Fleecepulli's nähen und auch welche für Weihnachtsgeschenke für die Familie. Irgendwie freue ich mich auch schon auf den kühlen Herbst und dann natürlich auch auf die Vorweihnachtszeit, ihr kennt mich ja.... :D .
War schön von dir zu lesen und jetzt wünsche ich dir noch ein schönes Wochenende :105: .
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3320
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Hallo ihr Lieben

Beitrag von Ivi » Samstag 12. September 2015, 23:26

Hallo Mama,
ich habe die Tage noch an dich gedacht, ob du wohl schon wieder im Weihnachtsfieber bist :wink:

Ich habe im Moment viel zu tun, neben den alltäglichen Pflichten und der Aufmerksamkeit die der Zwerg im Moment für sich beansprucht bin ich tatsächlich sehr mit nähen beschäftigt. Grade eben habe ich ein XL-Nestchen für meinen Neffen fertig gemacht, morgen wird es ausgeliefert. :D Mit meiner Ovi komme ich super zurecht, ich weiß gar nicht wieso ich je ohne genäht habe. :lol: Seit ein paar Wochen habe ich ja nun auch eine vernünftige "normale" Nähmaschine, eine Pfaff Ambition 1.0. :D Ein tolles Teil! Möchte ich auch nicht mehr her geben. :wink3: Bald hat Lukas ja Geburtstag (am 28., da wird er schon 5!!!! :shock: ) und ich nähe ihm einige Oberteile (Shirts und Pullover). Das mache ich im Moment am Fließband, also erst mehrere schneiden, dann stecken, dann nähen, wieder stecken, wieder nähen usw., also immer den ganzen Rutsch durch. :lol: Letztens hab ich bei dem ersten Schwung die Säume genäht mit der neuen Pfaff. Das hat sogar richtig Spaß gemacht. :D Mit der alten war das echt gruselig. :wink: Gibt demnächst wieder neue Fotos im Blog Mama. :wink:
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Hallo ihr Lieben

Beitrag von Mama48 » Sonntag 13. September 2015, 06:49

Hi Ivi.
Du machst mit deinen Näharbeiten manchen ja was vor..... Warum hast du bloß soooooo lange gewartet mit Nähen anzufangen????
Hast du schon mal so grob durchgerechnet was du damit nur bei Kinderkleidung sparst? Da haben sich deine Investitionen in deinen Nähmaschinen schon lange bezahlt gemacht... Bei 2 Kindern..... Du hast aber auch ein "angeborenes" Nähtalent.... Hut ab!!!!!
Wie doch die Zeit vergeht, jetzt wird euer Lukas schon 5..... Kann mich noch gut erinnern wie wir Forumstanten alle auf seine Geburt hingefiebert haben... :wink: .
Dann wünsche ich dir noch viele gute Nähideen und viel Spaß beim Umsetzen und Nähen und freue mich auf die Foto's.
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3320
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Hallo ihr Lieben

Beitrag von Ivi » Sonntag 13. September 2015, 21:11

:lol: :lol: :lol: Danke Mama, dein Lob weiß ich zu schätzen. :D Keine Ahnung warum ich so lange gewartet habe, mein erster (missglückter) Versuch damals an Mamas Nähmaschine hat mich wohl abgeschreckt. :wink: Ich glaube, es war einfach der richtige Zeitpunkt damit anzufangen. Wobei ich mir im Moment auch wünsche, ich hätte es schon eher getan. Da hätte ich eine ganz andere Zeitplanung. :lol: Nein hab ich mir noch nicht durchgerechnet was ich da spare. :wink: Da wir überwiegend günstige Kleidung von Kik, Aldi & Co. gekauft haben, weiß ich gar nicht so genau was zb ein Shirt oder Pulli in besserer Qualität kostet. Ich verarbeite ja eigentlich schon recht gute Stoffe, deshalb möchte ich es jetzt ungern mit Kik-Kleidung vergleichen, da würde ich natürlich nicht so viel sparen. Aber im Vergleich zu "besserer" Kleidung sicher schon einiges. Und ich kann halt alles so anpassen wie wir es brauchen, zB die Ärmel etwas länger machen oder die Shirts für Lukas etwas schmaler (der ist ja so ein Spinnewip :wink: ) "Angeborenes" Nähtalent? Das bezweifelt meine Mama, die fragt sich und mich auch, wo ich das her habe. :wink: Sie hat zwar Hosen gekürzt oder mal eine Gardine genäht, aber keine Kleidung. Sie hat dafür früher viel gehäkelt und gestrickt, was wiederum überhaupt nicht meins ist. :lol:
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Hallo ihr Lieben

Beitrag von Mama48 » Montag 14. September 2015, 06:38

Ich habe auch KIK-Kleidung, z.B. T-Shirts die schon etliche Jahre alt sind, aber immer noch schön. Da diese Kleidung im Ausland genäht wird ist sie natürlich günstiger und so schnell wie die Kinder wachsen rentiert es sich auch nicht da teure Sachen zu kaufen. Aber wenn man etwas selber näht dann ist das eben ein Einzelstück und man kann es passend genau machen. Es gibt viele "unsinnigere" Hobbys......
Aber wie schnell du dir da so viel Wissen angeeignet hast ist schon bemerkenswert!!!!!! Jedenfalls hast du dir deine Nähmaschinen nicht umsonst gekauft.
Wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Nähen.
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3320
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Hallo ihr Lieben

Beitrag von Ivi » Montag 14. September 2015, 21:36

Hihi danke. Da bin ich im Moment wie ein Schwamm und sauge alles an Wissen und Infos auf. :wink: Ja das hoffe ich doch, die Maschinen waren ja nun nicht grade billig. Aber ich habe es noch nicht bereut! :)
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Westernlady
Beiträge: 425
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 07:47
Wohnort: Cottbus

Re: Hallo ihr Lieben

Beitrag von Westernlady » Dienstag 15. September 2015, 07:57

Mir fehlt die Kraft für alles was über Beräumung und Renovieren hinausgeht. Mein bester Freund und Vermieter hat das Haus (vier Etagen einschließlich seines Shops zuzüglich Keller, Abstellkammern etc.) verkauft und ein neues Haus mit Garten und Nebengelass gekauft bei dem viel zu tun ist. Beide Häuser müssen komplett beräumt und das neue renoviert werden. Eigentlich sollte ich auch dort mit einziehen. Aber das Haus ist zu verbaut und wir schaffen es nicht mal rechtzeitig für meine Freunde fertig zu bekommen weil immer wieder neue Probleme auftauchen und die Zeit davon läuft. Deshalb musste ich mir auch eine neue Wohnung suchen und Samstag in einer Woche ziehe ich um. Aber was Näharbeiten etc. angeht fehlt mir leider auch jegliches Talent. Umso mehr bewundere ich deines. Wieder ein wundervolles Stück.
Jeder Sieg, den man über sich erringt, ist wie ein Sonnenaufgang.

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3776
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Hallo ihr Lieben

Beitrag von Johanna » Dienstag 15. September 2015, 10:44

oh Leute ich bewundere Eure Energie - renovieren, umziehen, nähen und und und.....ich kann mich zu nichts aufraffen und immer wieder tauchen neue Hindernisse auf, die ich nur mit Mühe umschiffen kann. Mein Partner hat alles so bombenfest gemacht, dass ich für alles - wirklich alles jetzt Vollmachten von der Haupterbin benötige. Gott sei Dank ist das meine jüngste Tochter zu der ich ein wirklich inniges Verhältnis habe, da ist alles kein Problem aber alles ist mit viel Schriftkram verbunden. Und ich bin so müde.....

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Hallo ihr Lieben

Beitrag von Mama48 » Dienstag 15. September 2015, 17:54

@Johanna: :101: :101: :101: :101: :101: :101: .
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Hallo ihr Lieben

Beitrag von Mama48 » Dienstag 15. September 2015, 17:58

Hallo Westernlady.
Auch dir geht die Arbeit nie aus, oder???? Hoffe du hast für dich eine schnuckelige Wohnung gefunden. Für Hobbys bleibt da freilich keine Zeit mehr.
Hast du noch deine Katze? Geht es ihr gut nach dem Umzug?
Wünsche dir viel Kraft mit den Umzügen....
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3320
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Hallo ihr Lieben

Beitrag von Ivi » Dienstag 15. September 2015, 22:00

Oha Westernlady klingt nach viel Arbeit! Tu dir demnächst auch mal die Ruhe an und entspann dich etwas, nicht dass du uns "umfällst"! :wink:


Oh Johanna, das glaube ich dir. Ich würde dir soooo gern irgendwie helfen, ich weiß nur nicht wie. Wenn ich irgendwas für dich tun kann, dann lass es mich bitte wissen!
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3776
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Hallo ihr Lieben

Beitrag von Johanna » Mittwoch 16. September 2015, 07:30

danke Ivi - das glaube ich Dir, aber da muss ich alleine durch......ganz allein

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2066
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Hallo ihr Lieben

Beitrag von Mama48 » Mittwoch 16. September 2015, 13:46

Laß nicht das Köpfchen hängen, Johanna!!!!!. Du hast deinem Mann im Leben alles gegeben und das wußte er auch und könnte er reden würde er dir das selbe sagen....Kopf hoch!!!!! Bin sicher er ist bei dir....
LG Mama48 :101:
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Antworten
Anzeige

Zurück zu „Handarbeiten“