Anzeige

Comodo

Stricken, sticken, häkeln, nähen ...
Benutzeravatar
mary
Beiträge: 667
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 23:28
Wohnort: Niedersachsen

Comodo

Beitrag von mary » Sonntag 13. August 2017, 20:16

Ich hab es mir mal in einer Gruppe angeguckt, und bin dem verfallen. Die Anleitung las sich für mich erstmal komplett unverständlich, aber mit Hilfe der Gruppe kam ich auf den grünen Zweig, und mein zweiter Comodo ist bald fertig:

Bild

Benutzeravatar
mary
Beiträge: 667
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 23:28
Wohnort: Niedersachsen

Re: Comodo

Beitrag von mary » Sonntag 13. August 2017, 20:28

Und hier Comodo Nummer 1:

Bild

Gerade nass und gespannt.

Die Technik ist an sich einfach, im Prinzip Raglan von oben.

Bild

Vorne die offenen Enden, dann zwei Ärmel, und das gelöcherte Teil ist der Rücken, und an den Löchern nimmt man di eMaschen zu. Anfangs an den "Raglanlinien" natürlich auch.

Was mir an dem Comodo- Stricken gefällt, ist natürlich dass auch hier keine Teile zusammen genäht werden müssen, es strickt sich relativ schnell, wenn man Freizeit dafür hat, natürlich :wink: es liegt gut, fließend, trägt nicht auf, man verbraucht nicht so viel Wolle.

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4451
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Comodo

Beitrag von Sternkeks » Sonntag 13. August 2017, 22:27

Super! Richtig toll geworden, mary :wink3:

Also Raglan von oben kann ich im Schlaf, aber was sind das für Löcher im Rückenteil? Und wie kriegt man die "Zipfelei" vorne hin?
Haste da eine Anleitung? Würdest du die evtl. weitergeben? Wem? MIR natürlich!!!

Meine beige Lieblingsjacke (Raglan von oben mit Zopfmuster) kommt in die Jahre -15 oder 16 - und ist inzwischen ganz dünn. Für eine neue hatte ich noch nicht DIE Idee, zur Not hätte ich nochmal dieselbe gestrickt, aber so'n Comodo hat was...
Würd ich schon gern ausprobieren!
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1109
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Comodo

Beitrag von Biki » Montag 14. August 2017, 15:03

Also so ganz begreife ich das system noch nicht aber es gefällt mir auf jeden fall sehr gut.
Biki

Benutzeravatar
mary
Beiträge: 667
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 23:28
Wohnort: Niedersachsen

Re: Comodo

Beitrag von mary » Montag 14. August 2017, 15:59

Gerne Sternkeks, ich bin gerade auf der Suche nach dieser pdf- Datei mit der Beschreibung... finde ich irgendwie nicht. Habe aber das mal ausgedruckt. Ich werde es dir kopieren und per Post zukommen lassen, wenn du möchtest!

Benutzeravatar
mary
Beiträge: 667
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 23:28
Wohnort: Niedersachsen

Re: Comodo

Beitrag von mary » Montag 14. August 2017, 16:05

Ich hab es gefunden! Teile mir bitte deine email- Adresse in PN mit, dann kann ich die Datei versenden. Es ist besser, wenn du sie farbig siehst, als in schwarz- weiß ausgedruckt (ich habe nur schwarz- weiß- Drucker).

Benutzeravatar
mary
Beiträge: 667
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 23:28
Wohnort: Niedersachsen

Re: Comodo

Beitrag von mary » Montag 14. August 2017, 16:10

Sternkeks hat geschrieben:
Also Raglan von oben kann ich im Schlaf, aber was sind das für Löcher im Rückenteil? Und wie kriegt man die "Zipfelei" vorne hin?
Die Löcher im Rückenteil sind die Zunahmen in die Breite, und die Zipfel vorne entstehen ebenfalls durch Zunahmen, immer auf rechten Seite je 1 Masche rechts und links. Google mal Comodo, Bilder, da kann man diese Kleinigkeiten besser erkennen als bei mir auf den Fotos. Und ja, wenn man erstmal drin ist, strickt man Comodo auch im Schlaf :mrgreen:

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4451
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Comodo

Beitrag von Sternkeks » Montag 14. August 2017, 19:45

Klasse! Schicks an Sternkeks@web.de! Danke dir im Voraus. :127:
PN ist nicht nötig, alle Werbung und noch mehr Tinnef findet mich eh, dann kann ich meine mailadresse auch mal hier "laut sagen" :lol:
Hab aber noch ne neugierige Frage zu einem deiner Fotos: was sind das für bunte kleine Dingerchen, die da an den Ärmeln runterhängen? Werden die doch nachher zusammengenäht? Also ich würde sie lieber rund stricken wie beim Raglan.

Und ja, gegoogelt hab ich natürlich schon gestern abend, aber auch nur Fotos von den fertigen Teilen gefunden, keine Anleitung :( , sonst hätte ich dich doch nicht belästigen müssen.
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4451
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Comodo

Beitrag von Sternkeks » Montag 14. August 2017, 20:08

Ooops, schon angekommen!

DANKESCHÖN!
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
mary
Beiträge: 667
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 23:28
Wohnort: Niedersachsen

Re: Comodo

Beitrag von mary » Montag 14. August 2017, 20:16

Hallo Sternkeks,

Anleitung als pdf ist unterwegs!

Nein, die Ärmel werden wie bei RvO rund gestrickt, und wie bei RvO, braucht man am fertigen Comodo nichts mehr zusammen nähen :D

Die Dingelchen, die da an den Ärmeln hängen, sind die Maschenmarkierer, die ich alle 10 Reihen einstecke (und alle 50 Reihen kontrastfarbig), damit ich die Übersicht habe, wenn ich die Maschenzahl reduziere, und beide Ärmel, nacheinander gestrickt, gleich werden. In der Anleitung steht zwar, reduzieren alle 6 Reihen 2 maschen, mir waren die Ärmel aber zu weit, und ich reduziere in den ersten 40 Reihen alle 4, dann alle 6 Reihen, bis der gewünschte Umfang erreicht ist. Dann liegen die Ärmel optimal an.

Klar, die Bilder vom Google geben keine Anleitung her, dennoch kann ich empfehlen, sie genau anzuschauen, auch in die Strickblogs einen Blick zu werfen; mir hat das beim ersten Mal Commodo- Stricken sehr geholfen. Vor allem der Anfang der Strickerei, die einen Maschenmarkierer dran machen, dann die anderen. Ist schreckliches Gemauschel, aber mit den folgenden Reihen entspannt sich die Lage 8)


Bild

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4451
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Comodo

Beitrag von Sternkeks » Montag 14. August 2017, 23:11

Hm, ja "schreckliches Gemauschel"... kommt mir schon bei der Anleitung so vor.
Rein von den Bildern her (und mit reichlich Erfahrung beim Raglan) denke ich, dass das auch einfacher geht. Bei den Zunahmen oder Abnahmen, sowohl bei den Raglan"nähten" als auch anderswo (Socken) brauch ich definitiv keine Markierer, das seh ich doch!
Einzig Reihen/Runden markiere ich mir in 20er Schritten mit ner kleinen Sicherheitsnadel, damit ich nicht ewig von vorn raufzählen muss.
Und was wird aus diesem Anfang, den man "rundum" stricken soll - die Seitenmaschen werden aufgenommen... wo ist dieses "Viereck" später beim fertigen Teil ? Ist das dieser "Knubbel" in der Mitte?
Nun gut, ich werd mir das mal in Ruhe zu Gemüte führen, Wolle raussuchen, einen Versuch starten - und womöglich stricke ich doch einen Poncho. :wink:
Comodo sieht toll aus, keine Frage, ist aber wohl eher als Schmuckstück zu betrachten, ich brauch jedoch was Warmes, was mir gerade auch Ausschnitt und Vorderseite wärmt, also was mit Vorderverschluss.

Trotzdem: Dankeschön für deine Mühe und die Erklärungen!
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
mary
Beiträge: 667
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 23:28
Wohnort: Niedersachsen

Re: Comodo

Beitrag von mary » Mittwoch 16. August 2017, 11:21

Genau Sternkeks, dieser längliche Viereck ist nachher dieser "Knubbel" im Nacken. Wobei er nicht zu "knubbelig" ausfallen soll. Diese Strickmethode am Anfang soll verhindern, dass es zu einem, wie eine Bekannte sagt, "Dromedar- Huf" wird, also komisch abstehendem Teil.

Benutzeravatar
mary
Beiträge: 667
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 23:28
Wohnort: Niedersachsen

Re: Comodo

Beitrag von mary » Mittwoch 16. August 2017, 11:24

Bild

Jetzt ist mein Comodo anziehbereit :D

Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1109
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Comodo

Beitrag von Biki » Donnerstag 17. August 2017, 10:56

Sieht wunderbar aus.
Und wann wird das gute Stück zum ersten Mal ausgeführt?
Biki

Benutzeravatar
mary
Beiträge: 667
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 23:28
Wohnort: Niedersachsen

Re: Comodo

Beitrag von mary » Donnerstag 17. August 2017, 18:36

Danke :) Habe es schon gestern zur Arbeit angezogen :)

Antworten

Zurück zu „Handarbeiten“