Salzteig

 

Bastelwerke, Dekorationen ...
Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3301
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Salzteig

Beitrag von Ivi » Samstag 20. Oktober 2012, 21:42

Leute ihr werdet lachen, aber den Gedanken von Tauschbörse/Flohmarkt hatte ich auch, angestoßen durch unsere "Spendenaktion" für Liebelein. Da hab ich mir so gedacht, Mensch wir haben alle irgendein Zeugs im Keller etc. was wir nicht brauchen und irgendwer kann es vllt. gebrauchen. Wäre doch gut zu wissen wer was loswerden möchte. :wink: Wegen den Bildern, ich glaube so lange es selbst gemacht Bilder sind ist das kein Problem. Man muss vorsichtig sein mit den Bezeichnungen. Z.B. bei Sachen von Tupperware steht bei ebay und Co. immer bei, dass der Name Teil des Produktes ist und nur deswegen verwendet wird oder so ähnlich.
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2061
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Salzteig

Beitrag von Mama48 » Sonntag 21. Oktober 2012, 07:24

Wir haben doch hier unsere "Leseecke" wo wir sozusagen "unter uns" sind oder irre ich mich da? Wegen den Foto's meine ich.
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Hedwig
Beiträge: 310
Registriert: Dienstag 17. Januar 2012, 20:22

Re: Salzteig

Beitrag von Hedwig » Sonntag 21. Oktober 2012, 19:38

Persönlich mag ich auch nicht mehr mit Salzteig arbeiten,aber meine kinder schon. Ivi,hast du eigentlich das Rezept erhalten,sonst könnte ich es dir auch schreiben

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3301
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Salzteig

Beitrag von Ivi » Sonntag 21. Oktober 2012, 19:46

@Hedwig: Nein, ich habe noch nichts bekommen.

Ich denke da auch in erster Linie an Bastelstunde mit Lukas. Vllt. probier ich auch mal was für mich selbst aus.
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4461
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Salzteig

Beitrag von Sternkeks » Sonntag 21. Oktober 2012, 20:22

Oh, Ivi, da fällt mir mein Versäumnis ein!
Ich hätte dir ja wenigstens mal sagen können, dass ich keine Ahnung mehr habe,
wie und nach welchem Rezept ich den Salzteig damals gemacht habe, ist schon ein
paar Jahre her (1987). Es kam Tapetenkleister, Salz, Mehl und Wasser rein, aber die
Mengen weiß ich wirklich nicht mehr. Im Netz gibt es aber elfundneunzig Rezepte. Ich bekam meins
damals von einer Bekannten.
Übrigens, hat Biki nicht auch eins in ihrer Bastelrubrik? Ich schau mal nach...
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4461
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Salzteig

Beitrag von Sternkeks » Sonntag 21. Oktober 2012, 20:26

Jawoll, sie hat!!!
Klick hier im Forum auf die Grafik links oben, den Blumenstrauß oder den Kuchen, egal.
Dann bei Basteln - Anleitungen nachschauen, da ist ein Rezept für Salzteig, musst runterscrollen!
Siehste, und Biki macht Öl rein, keinen Kleister, und so gibts noch viele Variationen und jeder hat mit "seinem" Rezept
gute Erfahrungen, also such dir was aus.
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Hedwig
Beiträge: 310
Registriert: Dienstag 17. Januar 2012, 20:22

Re: Salzteig

Beitrag von Hedwig » Sonntag 21. Oktober 2012, 21:16

Ich nehme :
2 Tassen Mehl
1 Tasse Salz --vermengen
1 Tasse Wasser
1 Teelöffel Mehl vermengen,kneten,teilen mit Speisefarbe event. färben ausstechen
im vorgeheizten Backofen bei 100-129 Grad ca. bis 2 Stunden backen. Abkühlen lassen mit Farbe bemalen und anschließend mit Klarlack auf dem Balkon besprühen

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3301
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Salzteig

Beitrag von Ivi » Sonntag 21. Oktober 2012, 21:22

Danke an euch beiden!
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Hedwig
Beiträge: 310
Registriert: Dienstag 17. Januar 2012, 20:22

Re: Salzteig

Beitrag von Hedwig » Sonntag 21. Oktober 2012, 21:44

Ich habe 1 Eßlöffel Öl noch vergessen

Benutzeravatar
Hedwig
Beiträge: 310
Registriert: Dienstag 17. Januar 2012, 20:22

Re: Salzteig

Beitrag von Hedwig » Sonntag 21. Oktober 2012, 21:55

Ivi,wenn du mit deinem Sohn etwas basteln möchtest,könntest du doch eine Kleisterlaterne bastel,,das mögen die Kleinen immer.Einen kleinen Luftballon aufpusten ,zuknoten den Ballon in einenEimer stellen ,einkleistern und mit bunten Transparentschnipsel 3 Lagen bekleben.Ca.2-3 Tage trocknen lassen ,am Knoten den ballon aufschneidem ,Luftballon entnehmen und einen Draht befestigen um den Laternenstab anzuängen.Kinder haben sehr viel Spass mit dem kleister zu matschen.

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3301
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Salzteig

Beitrag von Ivi » Sonntag 21. Oktober 2012, 22:03

Die Idee merke ich mir auf jeden Fall (hatte ich schon mal irgendwo gehört), aber im Kindergarten werden Laternen gebastelt.
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3647
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Salzteig

Beitrag von Johanna » Montag 22. Oktober 2012, 11:48

Ivi dann nimm doch die runden Käseschachteln - die ergeben den Boden und oben den Rand zur Befestigung für den Draht an dem man die Laterne dann aufhängt. Mit einer Lage Buntpapier beides verbinden - fertig......das ist jedenfalls die einfachste Art eine Laterne zu basteln und geht schnell.

choco
Beiträge: 213
Registriert: Montag 9. Oktober 2006, 21:20

Re: Salzteig

Beitrag von choco » Donnerstag 8. November 2012, 10:06

Hach Salzteig, den hatte ich ja schon total vergessen. Früher wurde fast nur mit Salzteig gebastelt bei uns. Was habe ich damals nicht alles so hergestellt. Männchen, Figuren, eine Bärenfamilie mit mehreren Kindern und Großeltern, die alle ein Instrument in ihren Pfoten halten.

Danke für die feine Erinnerung an diese Zeit.

Antworten
Anzeige

Zurück zu „Basteln“