Stoffschuhe?

 

Alles was man mit den Kleinen so basteln kann;
Rezepte für Seifenblasen,Knete, Kuchen, Pudding und wer weiß, was noch; Spiele für drinnen und draußen
Antworten
Juna
Beiträge: 1
Registriert: Montag 17. Oktober 2016, 21:07

Stoffschuhe?

Beitrag von Juna » Montag 17. Oktober 2016, 21:11

Hallo, wir werden in wenigen Wochen eine Party für meine Schwangere Freundin schmeissen :) Für eines der Spiele benötigen wir sehr kleine Stoffschuhe (also sowas wie Laufnernschuhe). Die sollen sich die Spielerinnen an die Finger anziehen und dann damit bestimmte Dinge machen (Stricken etc.). Am Schluss soll natürlich die werdende Mama alle paar Schuhe behalten und zu gegebener Zeit auch nutzen dürfen. Deswegen sollten es auch sehr schöne und qualitativ hochwertige Schuhe sein. Kennt sich hier jemand aus und hat einen Tipp?

BIGJIM
Beiträge: 44
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2016, 03:58
Wohnort: 33607 Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Stoffschuhe?

Beitrag von BIGJIM » Dienstag 18. Oktober 2016, 03:55

Moin Juna
.
Schau bitte einmal hier „Tante Google“ hilft mit Zuschnittideen . . .

Code: Alles auswählen

   https://www.google.de/search?q=schnittmuster+schuhe+baby&biw=1366&bih=623&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwj51LaQnOPPAhVHDcAKHRLlDg4QsAQIGw&dpr=1   
.

Code: Alles auswählen

   https://amliebstensorgenfrei.files.wordpress.com/2014/03/freebook-tippy-toes2.pdf   
.
Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Schau bitte einmal bei YouTube . . .

Code: Alles auswählen

   https://www.youtube.com/watch?v=E-lDPvyb-nc   
.
.
MfG BIGJIM

Schnuffi
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 18. Oktober 2016, 17:05

Re: Stoffschuhe?

Beitrag von Schnuffi » Dienstag 18. Oktober 2016, 20:13

Hallo Juna, gerade, wenn du die Schuhe auch noch weiter verwenden willst (ich nehme an fuer den neuen Erdenbuerger? ;) ), empfehle ich dir wirklich auf gute und hochwertige Qualitaet zu setzen. Die gibt es zum Beispiel bei Babauba. Die achten wirklich darauf, dass alles absolute Topqualitaet ist und auch fair hergestellt wird. Leider ist das ja heute keine Selbstverstaendlichkeit mehr. Ich hab da fuer meine Schwaegerin vor kurzem was bestellt und wir waren wirklich alle quer durch die Bank begeistert. Die Schuhe gibt es auch in verschiedenen Ausfuehrungen. Weiss ja nicht, ob du es in mehreren Farben brauchst, oder ob es einheitlich sein soll.

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3733
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Stoffschuhe?

Beitrag von Johanna » Mittwoch 19. Oktober 2016, 12:53

Grins da haben wir mal wieder versteckte Werbung so hintenrum "durch die Kälte Küche"

Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1153
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Stoffschuhe?

Beitrag von Biki » Mittwoch 19. Oktober 2016, 17:34

Tja - den dazugehörigen Link habe ich schon entfernt.
Schau'n wir mal, ob die "beiden" sich noch 'mal einloggen. *g*
Biki

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3733
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Stoffschuhe?

Beitrag von Johanna » Mittwoch 19. Oktober 2016, 19:19

fein gemacht Biki - ich glaub man wird hier manchmal wirklich auch noch für doof gehalten......

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3294
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Stoffschuhe?

Beitrag von Ivi » Freitag 21. Oktober 2016, 21:44

:lol: :lol: :lol: :lol:

Wie gut, dass ihr hier alle unbedingt Babyschuhe etc. braucht! :mrgreen:
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3294
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Stoffschuhe?

Beitrag von Ivi » Freitag 21. Oktober 2016, 21:46

Da fällt mir noch ein, was meint die denn wie viele Paar Schuhe man für ein Baby braucht??? :shock: :roll: Ich habe meinen Kindern in dem Alter nicht ein einziges Paar angezogen, habe wenn es kalt war, warme Socken über den Strampler gezogen, hält viel besser.
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1153
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Stoffschuhe?

Beitrag von Biki » Sonntag 23. Oktober 2016, 13:42

Stimmt, Ivi, das hab ich auch gemacht.
Diese Schuhe sehen zum Teil einfach nur knuffig aus. Und wenn man so etwas geschenkt bekommt, ist das natürlich schön.
benötigen wir sehr kleine Stoffschuhe (also sowas wie Laufnernschuhe).
Meiner Meinung nach sind Stoffschuhe zu Laufen lernen ungeeignet.
Biki

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3294
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Stoffschuhe?

Beitrag von Ivi » Montag 24. Oktober 2016, 21:23

Sind sie auch, außer sie haben so Noppen drunter wie die ABS-Socken. Ja sie sehen ohne Zweifel niedlich aus, aber man braucht sie nicht wirklich. :wink:
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
mary
Beiträge: 680
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 23:28
Wohnort: Niedersachsen

Re: Stoffschuhe?

Beitrag von mary » Mittwoch 26. Oktober 2016, 19:31

Ivi hat geschrieben: Ja sie sehen ohne Zweifel niedlich aus, aber man braucht sie nicht wirklich. :wink:
Ne, man braucht solche Schühchen nicht wirklich, aber ich hatte solche damals für meinen 2 Monate alten Sohn geschenkt bekommen und der Niedlichkeit wegen auch immer angezogen 8) nach halben Jahr waren sie zu klein, und hängen seitdem am Rückspiegel in meinem Auto :D

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3294
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Stoffschuhe?

Beitrag von Ivi » Mittwoch 26. Oktober 2016, 21:32

DAS ist doch jetzt die perfekte Verwendung! :lol: Naja dann hätte ich sie sicher auch zumindest ab und an mal angezogen :wink:
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3294
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Stoffschuhe?

Beitrag von Ivi » Mittwoch 26. Oktober 2016, 21:53

Wobei, mir ist eben eingefallen, eine bzw zwei Ausnahmen gab es. Als es sehr kalt war im Winter habe ich dem kleinen mit Fleece gefütterte und Lammfell-Schühchen angezogen weil er sonst immer kalte Füße hatte. :wink: Als die Schuhe nicht mehr passten, der Winter aber noch nicht vorbei war, die Winter-Mode in den Geschäften hingegen schon *hmpf* hab ich welche selbst genäht aus Cord und Teddystoff.
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
katty550
Beiträge: 42
Registriert: Dienstag 7. Februar 2017, 21:23

Re: Stoffschuhe?

Beitrag von katty550 » Samstag 17. Juni 2017, 01:38

Selbst nähen ist das beste wenn man es dann kann.
Schuhe nähen ist ja gar nicht so einfach, aufgrund der benötigten Schuhnähmaschine schon, die hat ja nicht jede ;)

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3294
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Stoffschuhe?

Beitrag von Ivi » Samstag 17. Juni 2017, 21:00

Die Schühchen von denen wir hier gesprochen haben kann man mit einer ganz normalen Nähmaschine nähen, die sind ja für Liege-/Krabbelkinder. Normale Straßenschuhe aus festem Leder etc. kann man natürlich nicht damit nähen, aber das ist dann auch schon keine Näherei mehr, da braucht man denke ich schon eine entsprechende Ausbildung.
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Antworten
Anzeige

Zurück zu „Kinderparty“