Anzeige

Apfelbaum mit lila Fuß

allgemeine Tipps und Anregungen für den Garten
Antworten
Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1103
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Apfelbaum mit lila Fuß

Beitrag von Biki » Montag 1. April 2019, 15:43

Ich glaube, ich hab letzten Herbst eine gute Idee gehabt

Mein wunderbarer Boskop Apfelbaum wird von einer Steinraute umrahmt.
Zuerst habe ich Rindenmulch drauf gelegt, aber ...
... die Vögel und auch der Hund haben mir den ganzen Mulch dann immer aus den Rasen geschubst.
Dann hab ich es mit der blanken Erde probiert, aber ist ja klar - das Unkraut sprießt und sprießt. :(

Neuer Plan:
Ich habe Trauben-Hyazinthen eingepflanzt. Die Zwiebelblüher wachsen super bei uns und vermehren sich wie blöd.
Zur Zeit sieht es wunderschön aus - bin mal gespannt, ob es sich mit dem Unkraut auch in Grenzen hält.
Zwar zieht sich das Grün nach der Blüte zurück aber ich hoffen, dass die Zwiebeln an sich genug Platz in Anspruch nehmen, dass das Unkraut keine Chance mehr hat.
.
traubenhyazinthen.jpg
Apfelbaum mit Traubenhyazinthen
Biki

gerhild
Beiträge: 1492
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Apfelbaum mit lila Fuß

Beitrag von gerhild » Montag 1. April 2019, 22:16

Das schaut wirklich super aus Biki, ein echter Hingucker. :wink3: :wink3:

Wegen dem Unkraut - am 18. Juni - ist der absolute und ultimative Unkrauttag.
Alles Unkraut, welches bis gegen 13 Uhr mit der ganzen Wurzel aus dem Boden
gezogen wird, kommt den ganzen Sommer nicht wieder.

Bei uns auf dem Balkon funktioniert es jedenfalls jedes Jahr. :D

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3625
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Apfelbaum mit lila Fuß

Beitrag von Johanna » Dienstag 2. April 2019, 14:09

sieht wirklich toll aus - ich hätte wahrscheinlich den kriechenden Günsel oder Alchemilla mollis gepflanzt dann hätte das Unkraut bestimmt keine Chance mehr

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4441
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Apfelbaum mit lila Fuß

Beitrag von Sternkeks » Dienstag 2. April 2019, 18:08

Haste prima gemacht, und es sieht richtig schön aus! Übrigens zieht sich bei mir das Grün nicht zurück, das bleibt das ganze Jahr, auch im Winter, wie "dicke" Grashalme stehen, nur die Blüten vergehen und fallen ab - oder auch nicht!

Tipp für den Sommer: streu jetzt ein paar Samen von Ringelblume und Löwenmäulchen dazwischen, dann hast du im Sommer auch noch was Blühendes. Vor Allem ist die Ringelblume auch für Bäume und allgemein ihre Nachbarpflanzen ein Heilkraut. Ich hab sie überall im Garten, und wo sie mich nicht stören, dürfen sie gern bleiben, ansonsten rupf ich hin und wieder auch mal welche aus!
Die kleinen "wilden" Walderdbeeren würden auf jeden Fall alles Unkraut ersticken, können sich allerdings selbst zum "Unkraut" entwickeln!
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1103
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Apfelbaum mit lila Fuß

Beitrag von Biki » Mittwoch 3. April 2019, 10:46

@gerhild
also wenn ich bis zum 18. Juni mit dem Unkraut zupfen warten, dann werd ich mich wohl vor lauter Unkraut nicht mehr retten können.
Aber man kann natürlich an diesem Tag nochmal extra gründlich zupfen.

@Sternkeks
Löwenmäulchen und Ringelblumen wachsen bei mir überall verstreut im Garten.
Danke für den Tipp, das ist eine wirklich gute Idee. Ich werde wohl ein paar Ringelblumensamen streuen.
Biki

gerhild
Beiträge: 1492
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Apfelbaum mit lila Fuß

Beitrag von gerhild » Donnerstag 4. April 2019, 20:03

Biki, Du musst das Unkraut nicht düngen, kein Wunder, wenn es innert kurzer Zeit ein ganzer Wald wird. :D :D

gerhild
Beiträge: 1492
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Apfelbaum mit lila Fuß

Beitrag von gerhild » Donnerstag 4. April 2019, 20:29

Bild

Selbst auf einem Balkon kann es blühen. :D

Antworten

Zurück zu „GartenAllgemein“