Ficus

 

So grünen und blühen sie am schönsten
Antworten
Großtante

Ficus

Beitrag von Großtante » Dienstag 25. November 2003, 11:47

Hallo,
helft mir. Mein Ficus der schon fast bis zur Decke geht, läßt jetzt alle Blätter fallen. Das hat der schon öfter gemacht, aber noch nie so schlimm.
Was mach ich falsch, was kann man tun? Ich gieß den regelmäßig aber nicht so viel.
Irgendwelche Tipps?

mariposa

Beitrag von mariposa » Dienstag 25. November 2003, 12:42

Ich hatte auch mal einen, dem ging es genauso. Den musste ich dann entsorgen.
Wenn er zu dunkel steht, fallen die Blätter ab. Da deine Pflanze bis an die Zimmerdecke ragt, wachsen die Triebspitzen ins "Dunkle" und da lassen sie dann auch die Blätter fallen. Ja nun, was tun :?: Du kannst ja schlecht ein Loch in die Zimmerdecke/Dach schneiden, damit er von oben Licht bekommt. Einen helleren Platz im Zimmer suchen und die Pflanze dort hinstellen. Ein Wintergarten wäre auch nicht schlecht, aber wer hat den schon. Vielleicht hilft eine Pflanzlampe, die den oberen Teil der Pflanze beleuchtet. Oder aber du kürzt die Pflanze.

Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1118
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Beitrag von Biki » Dienstag 25. November 2003, 14:45

Ficus ist eigentlich unverwüstlich. Den kannst du einfach schneiden und dann treibt er wieder überall neu aus.
Biki

Großtante

Beitrag von Großtante » Mittwoch 26. November 2003, 07:13

Danke, probier ich aus. Owohls mir davor graut was abzuschneiden. Gerade so auf halber höhe sind noch die meisten Blätter. Aber egal, ein Versuch ist es wert.
Danke, Ihr lieben ...
Grosstante

Antworten
Anzeige

Zurück zu „ZimmerGarten“