Anzeige

Alpenveilchen

So grünen und blühen sie am schönsten
Benutzeravatar
Maria
Beiträge: 36
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 18:33

Re: Alpenveilchen

Beitrag von Maria » Mittwoch 9. März 2011, 20:52

Oh, das tut mir leid, dass deine Alpenveilchen im Müll gelandet sind.
Ich glaube auch dass diese Blumen heutzutage so überzüchtet und damit sehr empfindlich sind.
Mir ist das auch schon passiert, dass ich sie wegwerfen mußte.
Im Moment habe ich zwei, die habe ich schon einige Jahre, die pflanze ich im Sommer nach draußen. Dort erholen sie sich dann so richtig. Im Herbst pflanze ich sie wieder in einen Topf und hole sie in das Wohnzimmer.
"Mögest du so leben, dass du das Leben zu nutzen verstehst."
Irischer Segenswunsch

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4452
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Alpenveilchen

Beitrag von Sternkeks » Donnerstag 10. März 2011, 10:48

Ist mir jetzt im Winter auch passiert!
Ich musste mein Alpenveilchen auch entsorgen, es hat nach drei Jahren seinen Geist aufgegeben. Schade drum! :(

Inzwischen kaufe ich meine Topfblumen immer nur noch mit dem Hintergedanken, dass ein Blumenstrauß noch kürzer durchhält,
die wunderhübschen Frühlingsblüher (Primelchen und Co.) lassen auch nach ein paar Tagen im Zimmer die Köpfe hängen, ich
kauf schon keine mehr fürs Zimmer.
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Maria
Beiträge: 36
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 18:33

Re: Alpenveilchen

Beitrag von Maria » Freitag 11. März 2011, 15:42

@Sternkeks
Du hast recht die Frühlingsblumen halten sich bei mir auch am besten im Treppenhaus oder draußen vor der Haustüre, natürlich draußen nur wenn es keinen Frost hat.
In den Wohnräumen ist es zu warm, wir heizen hier mit Holz und da wird es den Blümchen einfach zu warm.
"Mögest du so leben, dass du das Leben zu nutzen verstehst."
Irischer Segenswunsch

doris1939
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 16:23

Re: Alpenveilchen

Beitrag von doris1939 » Samstag 26. März 2011, 10:21

Danke für die Antwort.
Habe leider keinen Garten und auch keinen Balkon,sodas ich Blumen nach draußen stellen könnte,aber ich habe mehrere breite Fensterbänke,auf denen ich reichlich Blumen stehen habe.Am Besten gedeihen meine Orchideen,trotzdem sie am Sonnenfenster stehen.
Ich wünsche ein schönes Wochenende,Gruß Doris :blume:

Antworten

Zurück zu „ZimmerGarten“