Anzeige

Tränke für Insekten gebastelt

Nützlinge, Schädlinge und Wildtiere
Forumsregeln
Freilaufgehege, Vogelhäuser, Volieren damit sich die Tiere im Garten auch wohl fühlen.
Antworten
Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2058
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Tränke für Insekten gebastelt

Beitrag von Mama48 » Freitag 24. Mai 2019, 15:17

Bild

Habe gestern eine Wassertränke für die Insekten in unserem Garten gebastelt: Auf Leiste einfach die Schraubkappen von Flaschen aufgeklebt und an den Baum gebunden und dann mit Zuckerwasser befüllt.

LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4441
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Tränke für Insekten gebastelt

Beitrag von Sternkeks » Freitag 24. Mai 2019, 20:19

Na, das ist ja mal eine Super Idee! :wink3: Und sieht auch noch hübsch aus!
Aber ich würde nicht in jeden Deckel Zuckerwasser füllen, klares Wasser ist sinnvoller! Wenn die Zucker serviert kriegen, gehen (hihihi - eher fliegen!) sie keinen Nektar mehr sammeln und dann werden die Pflanzen nicht mehr befruchtet.
Entkräftete Bienen bei kaltem Wetter mit Zuckerwasser zu "dopen" ist natürlich was anderes... :wink:
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2058
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Tränke für Insekten gebastelt

Beitrag von Mama48 » Samstag 25. Mai 2019, 06:00

Sternkeks hat geschrieben:
Freitag 24. Mai 2019, 20:19
Na, das ist ja mal eine Super Idee! :wink3: Und sieht auch noch hübsch aus!
Aber ich würde nicht in jeden Deckel Zuckerwasser füllen, klares Wasser ist sinnvoller! Wenn die Zucker serviert kriegen, gehen (hihihi - eher fliegen!) sie keinen Nektar mehr sammeln und dann werden die Pflanzen nicht mehr befruchtet.
Entkräftete Bienen bei kaltem Wetter mit Zuckerwasser zu "dopen" ist natürlich was anderes... :wink:
:wink3:
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1103
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Tränke für Insekten gebastelt

Beitrag von Biki » Samstag 25. Mai 2019, 11:43

Sehr fürsorglich :wink3:

aber das befüllen ist sicher etwas mühsam und bei heißem Wetter sind die Deckel ja auch ruck zuck ausgetrocknet.
Eine automatische Füllmaschine muss her - hahaha
Biki

Benutzeravatar
Towanda
Beiträge: 120
Registriert: Samstag 20. August 2005, 17:17
Wohnort: Duisburg

Re: Tränke für Insekten gebastelt

Beitrag von Towanda » Samstag 25. Mai 2019, 20:27

Hab eine Bienentränke mit Murmeln befüllt. So ertrinken die Tierchen nicht.
Ich stehe hinter jeder Regierung,
bei der ich nicht sitzen muss,
wenn ich nicht hinter ihr stehe.

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2058
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Tränke für Insekten gebastelt

Beitrag von Mama48 » Sonntag 26. Mai 2019, 07:45

Ich habe auch noch Wasserschüsseln mit Steinen im Garten und die Vögel trinken dort gerne.Man tut was man kann.
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

gerhild
Beiträge: 1492
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Tränke für Insekten gebastelt

Beitrag von gerhild » Sonntag 26. Mai 2019, 11:23

Tolle Idee Mama48, das schaut wirklich noch hübsch aus und die kleinen Tierchen werden es Dir danken. Wirst sehen, sie werden sich eifrig bei Dir im Garten tummeln. :wink3: :wink3:

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2058
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Tränke für Insekten gebastelt

Beitrag von Mama48 » Sonntag 26. Mai 2019, 13:07

gerhild hat geschrieben:
Sonntag 26. Mai 2019, 11:23
Tolle Idee Mama48, das schaut wirklich noch hübsch aus und die kleinen Tierchen werden es Dir danken. Wirst sehen, sie werden sich eifrig bei Dir im Garten tummeln. :wink3: :wink3:
:wink3:
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

didiG
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 24. August 2018, 15:44

Re: Tränke für Insekten gebastelt

Beitrag von didiG » Donnerstag 20. Juni 2019, 16:34

Gibt es so etwas auch für Gartenzwerge? Kein Garten ist komplett ohne einen Gartenzwerg, der die Dinge im Auge behält. Diese bunten Rasenornamente sind immer eine Freude, nach Hause zu kommen. Finde den perfekten Zwergfreund, der auf deinen Rasen und Blumen aufpasst. Bringen Sie mit einem Gartenzwerg ein Lächeln in Ihren Garten während der ganzen Jahreszeiten. Sie brauchen nicht einmal einen Garten - ein Zwerg kann hervorragend auf Ihre Veranda, Vordertreppe oder sogar Fensterbank gesetzt werden.

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4441
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Tränke für Insekten gebastelt

Beitrag von Sternkeks » Donnerstag 20. Juni 2019, 17:09

Hmmm, Gartenzwerge spalten die Gesellschaft: die einen lieben sie, die anderen hassen und erschießen/erschlagen sie!

Ich mag sie nicht wirklich, habe aber etliche von meinem Papa geerbt, der sie so liebte, dass ich sie nicht entsorgen möchte. Sie stehen auf unserer Terrasse, wo sie außer uns nur jemand sieht, der uns besucht. In den Vorgarten will ich sie nicht stellen, sie wären die einzigen hier im Dorf und ich bin nicht sicher, wie sie bei den Nachbarn "ankommen".

P.S. Ich habe das Gefühl, dass ihr, Jazz und didiG, irgendwo komische Übersetzungen abschreibt, um Werbung für entsprechende Verkaufsportale zu machen. Macht doch eure Beiträge lieber mit eigenen Worten und lasst die Links für die Werbung weg! Biki oder ich löschen die sowieso, wenn wir sie sehen.
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

gerhild
Beiträge: 1492
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Tränke für Insekten gebastelt

Beitrag von gerhild » Donnerstag 20. Juni 2019, 20:17

Das kannste solchen Userinnen elfundneunzigtausendmal schreiben, es kommen doch immer wieder entsprechende Weiberleut die versuchen, uns ihre Links oder Beiträge schmackhaft zu machen. :roll: :roll:

Zum Glück funktioniert das hier nicht. :D :D

Antworten

Zurück zu „GartenBewohner“