Fränkischer Rahmkuchen

 

für den Nachmittagskaffee und den großen Besuch
Benutzeravatar
Maria
Beiträge: 36
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 18:33

Re: Fränkischer Rahmkuchen

Beitrag von Maria » Samstag 11. Oktober 2014, 19:37

Hab den Rahmkuchen mit dem Rührteig heute gemacht, er schmeckt sehr lecker. Vier Äpfel habe ich reingeschnippelt und mit meinem Backofen brauchte der Kuchen 40 Minuten bei 180 Grad.Mit Hefeteig schmeckt er sicher auch gut.
Danke fürs Rezept.
"Mögest du so leben, dass du das Leben zu nutzen verstehst."
Irischer Segenswunsch

Antworten
Anzeige

Zurück zu „Torten + Kleingebäck“