Anzeige

Gnocchi mit Tomatensoße für 4 Teller

Festtagsbraten, Grillparty, schnelle Gerichte ...
Antworten
Utee

Gnocchi mit Tomatensoße für 4 Teller

Beitrag von Utee » Dienstag 20. Januar 2009, 17:08

500g gekochte zerstampfte Kartoffel
30g frischen Parmesan
30g flüssige Margarine
Prise Salz
250g gesiebtes Mehl

Alles vermengen und kneten. Manchmal teile ich den Klumpen und friere Hälfte ein, wenn wir Fleisch
dazu essen. Am besten passt Rinderfilet oder Hähnchenkeule dazu.

Daumennagel :lol: große Kügelchen formen und mit Kuchengabel eindrücken auf einer Seite. Es ergibt ca 110 Stück.

Soße
1,5 kg entweder enthäutete frische reife Tomaten oder enthäutete ganze Dosentomaten
gerupfte handvoll Basilikumblätter
125 ml guten Rotwein, den man später dazu trinken kann
2 Zehen zerdrückten roten Knoblauch
Salz, Pfeffer am besten aus der Mühle

Aufkochen lassen, dann Temperatur reduzieren und eindicken lassen.

Die Gnocchi in kochendem Salzwasser ca 10 min kochen. Mit Soße und PArmesan aus dem Teller zudecken. :wink:

Guten Appetite!

Antworten

Zurück zu „Die Hauptspeise“