Anzeige

SPARGEL-SAISON

Festtagsbraten, Grillparty, schnelle Gerichte ...
Benutzeravatar
Oberzicke
Beiträge: 733
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 08:09
Wohnort: in der Nähe von Bonn

Re: SPARGEL-SAISON

Beitrag von Oberzicke » Samstag 2. Mai 2009, 20:01

:131: so. habe mir heute Spargel aus dem " Vorgebiege " gekauft, und werde ihn Morgen machen.

Das mit den Stückchen gefällt mir gut. Dazu gibt es Schweinelänchen mit oder ohne Grippe :mrgreen: :(
Nichts ist so gerecht verteilt wie der Verstand.Denn Jeder ist überzeugt, dass Er genug davon hat.

Benutzeravatar
gaby2112
Beiträge: 134
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 20:40
Wohnort: Gronau /Leine

Re: SPARGEL-SAISON

Beitrag von gaby2112 » Samstag 2. Mai 2009, 20:29

bei uns gibt es morgen auch spargel-satt :cookie: :cookie: :cookie:
hab 5pfund :shock: auf dem wochenmarkt zum schnäppchen preis erstanden
und den brauch ich zum glück nicht einmal selber schälen... wurde dort am wochenmarktstand geschält.. mit einer wahnisinns -maschiene...
hab ihn in ein nasses tuch eingewickelt... damit er schön feucht bleibt... freu mich schon auf den festschmaus :roll:
lg Gaby
Ein Mensch mit Humor
trinkt den Kakao,
durch den er gezogen wird.

Benutzeravatar
gaby2112
Beiträge: 134
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 20:40
Wohnort: Gronau /Leine

Re: SPARGEL-SAISON

Beitrag von gaby2112 » Montag 4. Mai 2009, 17:03

wollte euch mal schreiben was mir am WE passiert ist…
hab doch kiloweise lecker spargel gekauft
in das spargelwasser geb ich zum schluss immer etwas zitronenpfeffer hinzu
also ein griff in mein gewürzsortiment(immer alles schön sortiert wohlgemerkt)
scheinbar aber nicht…denn ich hatte zuletzt zimt benötigt für den milchreis…und dummerweise nicht wieder dort hingestellt wo er sonst immer steht… ihr könnt euch schon denken… was passiert ist…
Mein spargelwasser(zum glück der spargel nicht) hatte etwas weihnachtlichen nachgeschmack :oops: :shock:
lg Gaby
Ein Mensch mit Humor
trinkt den Kakao,
durch den er gezogen wird.

cystuskraut

Re: SPARGEL-SAISON

Beitrag von cystuskraut » Montag 4. Mai 2009, 19:17

Oh Gott,
mein Spargel hat letztens zu süß geschmeckt. Aber ich hab nur eine Prise Zucker da rein getan. :wink:
Keine Ahnung, warum er süß schmeckte. War trotzdem lecker :mrgreen:

Benutzeravatar
Oberzicke
Beiträge: 733
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 08:09
Wohnort: in der Nähe von Bonn

Re: SPARGEL-SAISON

Beitrag von Oberzicke » Montag 4. Mai 2009, 20:14

Ich hab mal Salz statt Zucker über die Erbeeren gemacht, und das nicht zu knapp, halt zum Saft ziehen. :oops:

Da war dann aber nichts mehr zu retten :108:
Nichts ist so gerecht verteilt wie der Verstand.Denn Jeder ist überzeugt, dass Er genug davon hat.

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4452
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: SPARGEL-SAISON

Beitrag von Sternkeks » Montag 4. Mai 2009, 21:09

So hab ich mal einen "Hermann" versaut, immer schön mit Mehl und ner Tasse "Zucker" (es war leider Salz :oops: )
gefüttert. Mir fiel dann auf, dass er SEHR merkwürdig roch und auch nicht so recht voran gehen wollte... :mrgreen:

Seitdem habe ich Salz und Zucker in verschiedenen Schränken UND verschiedenen Gläsern. Beim Salz hab ich noch zusätzlich
ganz dick S A L Z oben auf den Deckel geschrieben! :idea:
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

cystuskraut

Re: SPARGEL-SAISON

Beitrag von cystuskraut » Montag 4. Mai 2009, 21:43

Ich hab auch dafür verschiedene Gläserformen und -größen.

Benutzeravatar
gaby2112
Beiträge: 134
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 20:40
Wohnort: Gronau /Leine

Re: SPARGEL-SAISON

Beitrag von gaby2112 » Samstag 6. Juni 2009, 19:37

leider ist bald die saison zu ende :cry:
aber ich habe da nochmal was leckeres :idea:

habt ihr spargel schon mal im backofen gemacht :?: :?: :?:
ich habe es letzte woche das erstema lgegessen.. bei meinem sohn...
er hat folgendes gemacht....
spargel schälen.. und portionsweise zirka 5-6 stangen... in alufolie gelegt.. ein stück butter.. prise salz zucker etwas wasser... als päckchen verpackt in vorgeheitzten backofen legen...
nur ... wie lang ... weiss ich ncht mehr :roll:
denke aber gut ne stunde :)

auf jedenfall hab ich noch nieeeee so einen leckeren spargel gegessen... :wink:

lg Gaby
Ein Mensch mit Humor
trinkt den Kakao,
durch den er gezogen wird.

Benutzeravatar
Oberzicke
Beiträge: 733
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 08:09
Wohnort: in der Nähe von Bonn

Re: SPARGEL-SAISON

Beitrag von Oberzicke » Samstag 6. Juni 2009, 19:59

Das kenn ich, schmeckt super weil er nicht im Wasser sondern im eigenen Saft gar wird. :136:
Nichts ist so gerecht verteilt wie der Verstand.Denn Jeder ist überzeugt, dass Er genug davon hat.

cystuskraut

Re: SPARGEL-SAISON

Beitrag von cystuskraut » Samstag 6. Juni 2009, 20:48

Das hab ich heute früh im TV gesehen.

Ist eine gute Stunde nicht zu lang ?
Das wär mir zuviel Strom dann. :(

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4452
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: SPARGEL-SAISON

Beitrag von Sternkeks » Samstag 6. Juni 2009, 20:54

Ja, Mensch, DAS ist doch echt mal ne super gute Idee!!!
Gaby, versuch doch bitte dran zu denken, dass du nach der Garzeit und der Ofentemperatur fragst, büüüüüüüütttte - und uns das noch nachreichst, ja?

Das würde ich SOFORT gern nachmachen!!!

@Cystuskraut, da stellste noch nen leckeren Braten oder ein Hähnchen im Römertopf dazu und paar Folienkartoffeln, dann lohnt es doch wieder und wenn erst mal alles im Ofen ist, haste mindestens ne halbe Stunde "frei" zum Aufräumen und für den Nachtisch! :lol:
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

cystuskraut

Re: SPARGEL-SAISON

Beitrag von cystuskraut » Samstag 6. Juni 2009, 21:08

Ja gut dann............ aber ich mach meist was kleines nur zu Spargel.
Dafür schlage ich mir den Bauch mit Spargel voll. :wink:

Benutzeravatar
gaby2112
Beiträge: 134
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 20:40
Wohnort: Gronau /Leine

Re: SPARGEL-SAISON

Beitrag von gaby2112 » Sonntag 7. Juni 2009, 11:54

teizitat von sternkeks
Gaby, versuch doch bitte dran zu denken, dass du nach der Garzeit und der Ofentemperatur fragst, büüüüüüüütttte - und uns das noch nachreichst, ja?
-------------------------------------------------------------

abgemacht ... !!!!!!!!!!!!
ich teste das rezept heute aus...
dann kann ich dir alles berichten...
musst dich aber bis heute abend oder morgen früh noch gedulden .... :wink:
weil .. koch das erst für heute abend :)

lg Gaby
Ein Mensch mit Humor
trinkt den Kakao,
durch den er gezogen wird.

Benutzeravatar
gaby2112
Beiträge: 134
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 20:40
Wohnort: Gronau /Leine

Re: SPARGEL-SAISON

Beitrag von gaby2112 » Sonntag 7. Juni 2009, 20:09

so ... wir haben alles :cookie: war super lecker :roll:
backofen auf 180 grad
und nach zirka 35 min... war der spargel schon gar :)


aber ich hatte leider etwas zuwenig flüssigkeit.. daher sind einige stangen etwas braun geworden :(
dazu hab ich eine butter- kräuter- sosse gemacht

butter ausgelassen.. etwas gesalzen... und ganz viel gefr. 8 kräuter..mit rein

lecker :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!:
lg Gaby
Ein Mensch mit Humor
trinkt den Kakao,
durch den er gezogen wird.

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4452
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: SPARGEL-SAISON

Beitrag von Sternkeks » Sonntag 7. Juni 2009, 22:07

Bild
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Antworten

Zurück zu „Die Hauptspeise“