Dulges

 

Festtagsbraten, Grillparty, schnelle Gerichte ...
Antworten
Maggi

Dulges

Beitrag von Maggi » Freitag 15. September 2006, 09:43

Also bei meiner Oma gabs früher oft Dulges, was hab ich den geliebt, ist zwar immer ne fettige Angelegenheit gewesen aber sowas von lecker. Meine Oma hat immer Kartoffeln gerieben, das innere von Mettwurst genommen, gewürzt und vermischt in einen großen Bräter gegeben und oben drauf noch Bacon. Ich hab das noch nie selbstgemacht, würds aber gerne mal versuchen. Über google hab ich folgendes gefunden, aber hat vielleicht eine von Euch eigene Erfahrungen,Tips etc. für mich?
Wir haben dazu immer Abfelbrei gegessen.


Ca. 10 dicke Kartoffeln
3/4 Pfd. gesalzenes Fleisch oder Mettwurst
1 Zwiebel
2 Eier
3 EL Mehl
etwas Salz

Die geschälten Kartoffeln reiben und mit dem Salz, den Eiern, dem
Mehl und evtl. dem kleingeschnittenen Fleisch oder der Wurst mischen.
Öl in einer rechteckigen Bratpfanne (ich nehme einen kleinen Bräter
oder auch mal eine Auflaufform) heiß machen, Kartoffelmasse einfüllen
und bei 200-220° gut 1 Std. im Backofen backen.

Antworten
Anzeige

Zurück zu „Die Hauptspeise“