Haarentfernung am Bein

 

Schön sind wir ja sowieso, aber man kann ja noch ein wenig nachhelfen.
Antworten
Benutzeravatar
Oberzicke
Beiträge: 733
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 08:09
Wohnort: in der Nähe von Bonn

Re: Haarentfernung am Bein

Beitrag von Oberzicke » Mittwoch 16. September 2009, 08:42

Ja, auch da !!!!

Sie sagt von dem vielen Wachsen lassen sich die Häärchen schon fast von selbst rausziehen. :roll: :roll:
Nichts ist so gerecht verteilt wie der Verstand.Denn Jeder ist überzeugt, dass Er genug davon hat.

Benutzeravatar
Fatima
Beiträge: 78
Registriert: Dienstag 26. Mai 2009, 00:43
Wohnort: Eppstein

Re: Haarentfernung am Bein

Beitrag von Fatima » Mittwoch 16. September 2009, 12:06

Oberzicke hat geschrieben:Ja, auch da !!!!

Sie sagt von dem vielen Wachsen lassen sich die Häärchen schon fast von selbst rausziehen. :roll: :roll:

Nö,dann rasier ich da lieber für den Rest meines Lebens und ärgere mich,daß es immer mehr Haare werden :oops:

Benutzeravatar
Oberzicke
Beiträge: 733
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 08:09
Wohnort: in der Nähe von Bonn

Re: Haarentfernung am Bein

Beitrag von Oberzicke » Mittwoch 16. September 2009, 14:40

Sie wollte mich schon oft überreden mitzugehen :oops: Nein Danke :roll:

Die Rasur ist ein Abwasch beim Duchen :P
Nichts ist so gerecht verteilt wie der Verstand.Denn Jeder ist überzeugt, dass Er genug davon hat.

Goldengate
Beiträge: 76
Registriert: Mittwoch 12. August 2009, 22:02
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Haarentfernung am Bein

Beitrag von Goldengate » Mittwoch 16. September 2009, 17:25

Haare an den Beinen habe ich schon lange keine d.h. fast mehr. Aber manchmal lasse ich mir beim türkischen Friseur wie schon gesagt die Haare im Gesicht mit zwei Bindfäden entfernen ist so sauber und tut auch gar nich weh. Euro 8.--
LG

Benutzeravatar
Oberzicke
Beiträge: 733
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 08:09
Wohnort: in der Nähe von Bonn

Re: Haarentfernung am Bein

Beitrag von Oberzicke » Mittwoch 16. September 2009, 18:23

Wie geht das ???????? Bindfäden :?:

habe wohl schon mal gesehn wie die Haare abgeflämmt wurden. Das sa sehr professionell aus :lol:
Nichts ist so gerecht verteilt wie der Verstand.Denn Jeder ist überzeugt, dass Er genug davon hat.

cystuskraut

Re: Haarentfernung am Bein

Beitrag von cystuskraut » Mittwoch 16. September 2009, 19:22

Epillieren oder Wachsen, muss ehrlich gestehen, dass ist mir lieber als diese Rasiererei !
Das tut auch mit der Zeit nicht mehr so weh. Und an den Pobacken, das kann ich mir richtig vorstellen. Denn rasieren iss ja da wohl schlecht :?:
Jedenfalls allein kann man das nicht. :wink:
Und epillieren z.B. macht auch die Haut nicht so Trocken, wie Rasieren.

Benutzeravatar
Fatima
Beiträge: 78
Registriert: Dienstag 26. Mai 2009, 00:43
Wohnort: Eppstein

Re: Haarentfernung am Bein

Beitrag von Fatima » Freitag 18. September 2009, 22:28

An den Pobacken rasieren ist gar kein Problem das alleine zu machen.
Es gehört nur bissi Übung dazu.
Epilieren nach türkischem Brauch mahe ich nur auf Rücken und Gesicht.
Woanders Blute ich wie verrückt aus jeder Pore.
Und im Genitalbereich stell ich mir das extrem schmerzhaft vor.

cystuskraut

Re: Haarentfernung am Bein

Beitrag von cystuskraut » Freitag 18. September 2009, 22:36

Na Genitalbereich - um Himmels Willen.
@fatima, da mach ich das auch nicht. Da möcht ich auch kein Wachsen haben. :cry:

Benutzeravatar
Fatima
Beiträge: 78
Registriert: Dienstag 26. Mai 2009, 00:43
Wohnort: Eppstein

Re: Haarentfernung am Bein

Beitrag von Fatima » Sonntag 20. September 2009, 22:42

@cystuskraut
Ich habe über Haarentfernung im Genitalbereich einen Bericht gesehen.
Da wurde gezeigt,wie sich Männlein und Weiblein mit einer speziellen Haarwachsmischung die Haare ""RUPFEN""
ließen.
Na grad so "schmerzpervers" bin ich dann nun doch nicht!

cystuskraut

Re: Haarentfernung am Bein

Beitrag von cystuskraut » Sonntag 20. September 2009, 23:01

Nein, tut mir leid, so ist das nun doch nicht, dass man sich diesem Schmerz aussetzen muss.

Benutzeravatar
Fatima
Beiträge: 78
Registriert: Dienstag 26. Mai 2009, 00:43
Wohnort: Eppstein

Re: Haarentfernung am Bein

Beitrag von Fatima » Donnerstag 24. September 2009, 00:22

cystuskraut hat geschrieben:Nein, tut mir leid, so ist das nun doch nicht, dass man sich diesem Schmerz aussetzen muss.
Jawohl,ganz deiner Meinung

Stef

Re: Haarentfernung am Bein

Beitrag von Stef » Montag 7. Dezember 2009, 13:28

hallo ihr lieben,

also ich bevorzuge es immer in einer Kosmetikpraxis machen zu lassen. Die machen es professionell und vor allem hautverträglich.
Habe jetzt mit einer Impulslichtbehandlung zur dauerhaften Haarentfernung begonnen.Die Ergebnisse sind super...nicht mehr jeden Tag rasieren, spart echt Nerven und Zeit.Hab schon überlegt meinen Mann auch mal mitzunehmen..

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4461
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Haarentfernung am Bein

Beitrag von Sternkeks » Montag 7. Dezember 2009, 14:47

Stef hat geschrieben:...Hab schon überlegt meinen Mann auch mal mitzunehmen..
Wird der dort auch so entfernt wie deine Körperbehaarung? Und wie teuer wäre das?

Kannste ihn denn nicht auch anders entsorgen? :mrgreen:
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Oberzicke
Beiträge: 733
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 08:09
Wohnort: in der Nähe von Bonn

Re: Haarentfernung am Bein

Beitrag von Oberzicke » Montag 7. Dezember 2009, 18:10

:146: :146: :146: :146: :146: Der war gut :mrgreen:
Nichts ist so gerecht verteilt wie der Verstand.Denn Jeder ist überzeugt, dass Er genug davon hat.

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3644
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Haarentfernung am Bein

Beitrag von Johanna » Montag 7. Dezember 2009, 19:56

Sternkeks hat geschrieben:
Stef hat geschrieben:...Hab schon überlegt meinen Mann auch mal mitzunehmen..
Wird der dort auch so entfernt wie deine Körperbehaarung? Und wie teuer wäre das?

Kannste ihn denn nicht auch anders entsorgen? :mrgreen:
Sternkeks, Du bist immer wieder gut!!

Antworten
Anzeige

Zurück zu „Make-up und Co“