sexy unterwäsche

 

Schön sind wir ja sowieso, aber man kann ja noch ein wenig nachhelfen.
kochliese
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 12. März 2013, 12:04
Wohnort: im hohen Norden

sexy unterwäsche

Beitrag von kochliese » Dienstag 7. Mai 2013, 15:03

einen wunderschönen guten tag!

ich wollte zum sommer ein wenig in form kommen, hab angefangen zu joggen und - siehe da- es hat funktioniert. habe 1,5 kilo runter und fühle mich durch die bewegung total gut in meinem körper. um das ganze etwas zu feiern, wollte ich mir mal wieder was gönnen, und zwar ein paar schöne dessous. eigentlich such ich schon länger einen qualitativ hochwertigen aber bezahlbaren bh. wie handhabt ihr das denn mit dessous? tragt ihr die richtig schönen teile jeden tag? oder holt ihr sie nur zu besonderen anlässen raus? als mittel zur verführung wollt ich die jetzt nicht kaufen, eher für mich selbst. hab auch gehört dass ca jede 2. frau die falsche bh größe trägt, deswegen werd ich wohl vorab mal maß nehmen lassen.

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3301
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von Ivi » Dienstag 7. Mai 2013, 15:14

Sowas hab ich gar nicht. :lol: Hab nur ganz normale Unterwäsche und bin froh wenn die richtig sitzt und eine Weile hält.

Und bevor du dir Schimpfe einfängst, denk bitte daran, dass wir hier keine Direktlinks machen dürfen. Wenn du das nicht mehr weißt, schau am besten noch mal in die Foren-Regeln.
Vor dem Wunder steht der Glaube!

kochliese
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 12. März 2013, 12:04
Wohnort: im hohen Norden

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von kochliese » Dienstag 7. Mai 2013, 15:16

oh mist. ah. ok, check ich direkt mal.

na ja also bislang hab ich auch nur so normalo unterwäsche. jetzt keine baumwolle (nichts gegen baumwolle) aber halt eher schnörkellos. funktional:)

kochliese
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 12. März 2013, 12:04
Wohnort: im hohen Norden

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von kochliese » Dienstag 7. Mai 2013, 15:25

hach irgendwie check ich jetzt nicht, wie ich das wieder lösche. und was heißt eigentlich direktlink? wie kann ich das denn dann anders zeigen? also weil sonst weiß ja keiner worum genau es geht 0.o

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3647
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von Johanna » Dienstag 7. Mai 2013, 16:38

kochliese du musst einfach das http verfälschen - also anstelle der zwei "t" dann zwei Sternchen einsetzen.

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4461
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von Sternkeks » Dienstag 7. Mai 2013, 16:51

Und weil das sowieso platte Werbung ist, liebe Liese hab ich den Mist mal gelöscht.

Vor allen Dingen zäume ich mich nicht auf wie ein Pfingstochse!!!
Gut sitzende Jazzpants (die nicht unter den Armen kratzen!!! :lol: ), meist gar keinen BH, wenn doch, dann einen, der
mit Kleidung drüber ne gute Figur macht (Marke "Zauberflöte - wenn man ihn hinten öffnet, geht vorn der ganze Zauber flöten! :mrgreen: )
und das wars auch schon.
Wer auf solchen Kram steht, kann ja mal zur Dessous-Party gehen... :roll:
Seltsamer Weise sind es meist die über hunderfünfzig - Kilo - Damen, die sich mit Begeisterung so auf"putzen", und wenn man die Jungs fragt, das törnt die total ab!
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3647
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von Johanna » Dienstag 7. Mai 2013, 19:49

laych Sternkeks, die 150-kg-Damen müssen schon ein stabiles und gut sitzendes "Unten-drunter" tragen - sonst können sie ja gleich ganz ohne "Unterbau" gehen :mrgreen: :mrgreen: Ich hab den Link nicht angeklickt aber ich kann mir schon vorstellen, was da für Ritzeflitzer gezeigt und beworben wurden :lol: :lol:

Biene

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von Biene » Dienstag 7. Mai 2013, 21:06

sollte ich mal in die Versuchung kommen mir was nettes zu kaufen, dann kauf ich es mir. Finde es sowieso den falschen Denkansatz, wenn man sich für irgend einen Anlass untendrunter aufbrezelt.
Ich war mal mit einer Nachbarin shoppen, unter anderem sind wir in der Dessousabteilung eines schwedischen Modeladens gelandet, da kaufte ich mir ein paar Unterbuchsen, mir gefielen sie, sie... na willste die zu einer besonderen Gelegenheit anziehen... ich ja morgen zur Gartenarbeit *Kopfklatsch... aber nee sie musste ja auch ihren Mann fragen, wenn sie bei mir im Gefrierschrank was zwischen lagern wollte, weil sie keinen Gefrierer hatte. sorry, aber solche Fragen kommen bei mir echt unreif rüber

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3301
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von Ivi » Dienstag 7. Mai 2013, 22:30

Oha, Biene! :lol:

Na ohne BH geht leider nicht, sonst hängts bald am Bauchnabel. :mrgreen: Aber wie gesagt, es muss halten, einigermaßen gut aussehen und nicht zuuu teuer sein, fertig. Das Geld investiere ich dann lieber anderweitig.
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2061
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von Mama48 » Mittwoch 8. Mai 2013, 06:41

Sternkeks hat geschrieben:(Marke "Zauberflöte - wenn man ihn hinten öffnet, geht vorn der ganze Zauber flöten! )
Ich lach mich weg, Sternkeks... :lol: :lol: :lol: :mrgreen: .
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Biene

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von Biene » Mittwoch 8. Mai 2013, 08:52

Genau Ivi , sitzt , passt und hat Luft :lol:
Ich war einmal zu so einer Dessouparty eingeladen, das ist mir einfach alles viel zu teuer und soviel besser, als in den normalen Läden sieht es meiner Meinung nach auch nicht aus. :mrgreen:

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2061
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von Mama48 » Mittwoch 8. Mai 2013, 14:10

Ich werde den Teufel tun und im "richtigen Moment" meine "besten Körperstellen" mit überteuerten Fetzen verschandeln...... :lol: :lol: :lol: :mrgreen: .
Bin eine Naturschönheit und habe das nicht nötig.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: .
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4461
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von Sternkeks » Mittwoch 8. Mai 2013, 15:30

Yo, Mama, Recht haste! :lol:
Wozu sich aufzäumen? Wenns den Kerl anmacht, reißt ers dir vom Leib, für mich selber brauch ichs nicht, das Zeug zeichnet sich meist in unschönen Beulen durch die Oberbekleidung ab, und wenn ich allein bin werd ich ALLES tun, aber ganz bestimmt nicht in "sexy" Unterfummeln rumlaufen! So what???
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Westernlady
Beiträge: 425
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 07:47
Wohnort: Cottbus

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von Westernlady » Mittwoch 8. Mai 2013, 15:55

Hahaha - da kann ich euch nur zustimmen. Ihr sprecht mir aus der Seele.
Jeder Sieg, den man über sich erringt, ist wie ein Sonnenaufgang.

Benutzeravatar
Alexandra
Beiträge: 221
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 10:50
Wohnort: 41468 Neuss

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von Alexandra » Donnerstag 9. Mai 2013, 12:51

Och Leute, ich habe schon ein paar "nette" Sachen für einen "besonderen" Anlass.
Muss ich zugeben....
Aber ehrlich ? :mrgreen: :wink:
Habs noch nie für "diesen" bestimmten Zweck angehabt....Komme mir irgendwie blöde vor...
Diese Stringtangas sind irgendwie unbequem....Und ausserdem hat mein lieber kleiner Popo...so seltsame Dellen.
Manche sagen..Oranagenhaut dazu :lol:
So what??
Liebe Grüße
Alex(andra)

Antworten
Anzeige

Zurück zu „Make-up und Co“