sexy unterwäsche

 

Schön sind wir ja sowieso, aber man kann ja noch ein wenig nachhelfen.
Benutzeravatar
mary
Beiträge: 672
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 23:28
Wohnort: Niedersachsen

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von mary » Donnerstag 9. Mai 2013, 19:22

Ich halte es auch so "komisch", daß ich die Unterwäsche vor allem für mich anziehe. Darf ruhig hübsch sein, aber vor allem funktionell. Härtetest in der Umkleide muß sie auch bestehen- ich bücke mich , dann wieder hoch, und mal schauen, wo alles geblieben ist, vor allem im BH, aber auch der Beinausschnitt am Schlüpfer.
Aus dem Alter der Strings bin ich schon lange raus :lol:

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2061
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von Mama48 » Donnerstag 9. Mai 2013, 19:34

@Alex: Weißt du nicht daß die besten Orangen die eingewickelten sind? :lol: .
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

cystuskraut

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von cystuskraut » Samstag 11. Mai 2013, 00:58

Ich kaufe keine Dessous nur für bestimmte Anlässe.
Das Geld gebe ich lieber für andere Dinge aus.
Für meinen Mann brauche ich so etwas auch nicht anziehen. Bei uns klappt das auch ohne diese Wäsche :mrgreen:

Ansonsten trage ich ganz normale Unterwäsche ohne SchickSchnak.
Ich trage nur BH-Hemden, BH's nur im Sommer, wenn man kein Hemdchen mehr braucht. :mrgreen:
Und dann nur Bustiers. Also, die sind ganz unspektakulär.

Slips sollen sitzen und passen, weiter nichts.

Stringtangas fand ich schon immer unmöglich, auch als ich noch 25 Jahre jünger war. :D

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2061
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von Mama48 » Samstag 11. Mai 2013, 08:10

Ich fand die Strings auch schon immer doof. Früher hatte ich am liebsten die Slips die zwar hinten noch einen A.... hatten aber "knapp" waren und an den Seiten hatten sie so schmale Bändchen oder Spitze. Die fand ich immer doll, jetzt findet man die kaum noch. Die Pantys wo hinten die "Backen" raus schauen erinnern mich daran als ich als Kind die zu kleinen Unterhosen angezogen habe, da zwickt es mich schon beim hinschauen. Aber jeder hat halt so seine eigenen Lieblingsstücke....
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
stella
Beiträge: 397
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 19:43
Wohnort: wo die goetter urlaub machen

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von stella » Samstag 11. Mai 2013, 09:42

sexy unterwaesche zieh ich immer dann an wenn ich mich sexy fuehlen will. :lol:
bloed ausgedrueckt, nein im ernst, aber im sommer zum beispiel wenn ich aermelose t-shits anzieh
fuel ich mich in einem "sexy' bh wohler als in einem funktionellen sport bh zum beispiel.
und stringtangas haben auch ihre vorteile, weil sich eben nichts abzeichnet.
solche strings zu tragen ist gewohnheitssache :mrgreen:

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4461
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von Sternkeks » Samstag 11. Mai 2013, 15:14

stella hat geschrieben:...und stringtangas haben auch ihre vorteile, weil sich eben nichts abzeichnet.
solche strings zu tragen ist gewohnheitssache :mrgreen:
Also dann geh ich lieber ganz ohne, ehe ich mir son Teil in die Ritze ziehe, ich find das ekelhaft, echt!
Aber meine Slips zeichnen sich eh nicht ab, man muss sie eben nicht zu eng kaufen! Wenn der Speck überall rausquillt, kannste auch mit Strings nix mehr retten! :wink:
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

cystuskraut

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von cystuskraut » Samstag 11. Mai 2013, 15:54

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

ja @kekschen


Ich fand das auch damals ekelig.
Kaufte sie mir eben bei 30 Grad oder so. :roll:

Benutzeravatar
stella
Beiträge: 397
Registriert: Donnerstag 2. September 2004, 19:43
Wohnort: wo die goetter urlaub machen

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von stella » Samstag 11. Mai 2013, 17:03

da hab ich wohl vergessen zu erwaehnen das ich nach einem groesseren wc geschaeft - im sommer- automatisch
unter die dusche gehe. :lol: also nichts mit ekelig :mrgreen:

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3301
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von Ivi » Samstag 11. Mai 2013, 23:27

Strings mag ich auch nicht, aber da hab ich auch einfach nicht die Figur für. Ich persönlich finde, für Strings muss man auch eine annehmbare Figur haben.

BH-Hemdchen und Bustiers kann ich mir leider nicht erlauben. Aber Stella hat schon recht, unterm Top oder so, sollte man nicht einen Sport-BH oder so anziehen, sondern schon ein bisschen was feineres. :wink:
Vor dem Wunder steht der Glaube!

cystuskraut

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von cystuskraut » Sonntag 12. Mai 2013, 01:35

Ne @ivi, auch da ziehe einen BH an, der nichts abzeichnet und das macht ein Bustier auch nicht z.B.

Ich würde gar nicht auf die Idee kommen, da irgendwas mit Spitze zum Einkaufen anzuziehen :lol: :lol:
Denn gerade Tops ziehe ich nun viel an im Sommer.

Oder was immer toll aussieht, ein rosa Top + schwarzer oder hellblauer BH :lol: :lol: :lol: :lol: oder bunt noch
Sieht aus, wie will und kann nicht.

Nichts modisch, ne ne !

Wenn ich schon so einen BH drunter trage, dann wenigstens auch in der Farbe des Tops.
Aber ich hab ja trägerlose Dinger dann. Da muss man auch suchen, qualitativ gute zu kaufen.
Ich habe auch nicht so wenig Busen :D

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3647
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von Johanna » Sonntag 12. Mai 2013, 07:40

in Sri Lanka tragen auch Männer z.B. einen Sarong - und da hängt in jedem WC (Einheimischen-Klo) ein Schlauch an der Wasserleitung, damit man sich säubern kann.
also warum dann nicht auch "unten ohne"?? :mrgreen:
Sternkeks Du hast eine Ausdrucksweise, da kann ich oftmals einfach nur losprusten..... :lol:

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2061
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von Mama48 » Sonntag 12. Mai 2013, 07:47

Also ein Bustier (Bus-Tier.... :lol: ) oder trägerloser BH bringt bei mir nichts..... Da muß es schon ein richtiger BH sein der alles richtig hält und formt. Ein "ordentlicher" Busen braucht einfach einen ordentlichen BH. Aber den zu finden ist große Glückssache.... Habe seit Jahren immer das gleiche Modell, jetzt 'ne Nummer größer als früher. Spitze juckt bei mir, da könnt ich narrisch werden und Bügel kann ich nicht ausstehen und da hüpft es dann meist oben raus.
Ich brauche einen der die Sache auch nach oben hin etwas festhält....
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4461
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von Sternkeks » Sonntag 12. Mai 2013, 11:50

Johanna hat geschrieben:... Sternkeks Du hast eine Ausdrucksweise, da kann ich oftmals einfach nur losprusten..... :lol:
Ist Absicht, liebe Johanna, und es freut mich, dass es funktioniert! 8)
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2061
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von Mama48 » Sonntag 12. Mai 2013, 12:44

Wegen den Strings nochmal... Mit denen fühle ich mich irgend wie "halbiert"........ :lol: . Darf man mit Strings eigentlich auch pupsen oder fliegen einem dann die Strings/Bändchen um die Ohren????? :mrgreen: . Pups......, bing, oh das war mein String..... :lol: :lol: :lol: :lol: .
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3301
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: sexy unterwäsche

Beitrag von Ivi » Sonntag 12. Mai 2013, 13:43

Mama48 hat geschrieben:Also ein Bustier (Bus-Tier.... :lol: ) oder trägerloser BH bringt bei mir nichts..... Da muß es schon ein richtiger BH sein der alles richtig hält und formt. Ein "ordentlicher" Busen braucht einfach einen ordentlichen BH. Aber den zu finden ist große Glückssache.... Habe seit Jahren immer das gleiche Modell, jetzt 'ne Nummer größer als früher. Spitze juckt bei mir, da könnt ich narrisch werden und Bügel kann ich nicht ausstehen und da hüpft es dann meist oben raus.
Ich brauche einen der die Sache auch nach oben hin etwas festhält....
LG Mama48.
Da gebe ich dir recht.

@cystuskraut: Von Spitze etc. hab ich ja auch nicht gesprochen, das kann ich auch nicht haben. Und Bügel sind auch absolut nichts für mich, das hält einfach nicht. Und Trägerlos? Da kann ich auch gleich ohne gehen. :wink: Da beneide ich manchmal die mit etwas weniger obenrum oder diejenigen die eine stehende Brust wie ein Silikon-Busen haben. :mrgreen: Übrigens finde ich einen schwarzen BH unter zb einem rosa Top nicht schlimm. Einen bunten würde ich nun auch nicht dazu anziehen. :wink:
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Antworten
Anzeige

Zurück zu „Make-up und Co“