Anzeige

Deo ohne Aluminium einfach selber machen

Schön sind wir ja sowieso, aber man kann ja noch ein wenig nachhelfen.
Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4444
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Deo ohne Aluminium einfach selber machen

Beitrag von Sternkeks » Montag 7. Juli 2014, 23:15

Uiii, beim ebay-Link ganz runter scrollen, da sind jede Menge Erklärungen, auch chemische, und Anwendungsmöglichkeiten aufgelistet.
Danke, Andy, sehr aufschlussreich! :wink3:

Und ich hab das Zeugs ungenutzt seit Jahren im Schrank, in Tablettenform und ca. 1 Kg Pulver, irgendwann mal gekauft für Fußbäder wegen Hornhaut an den Fersen - die nach einigen Bädern verschwand und nicht mehr wiederkam. Dann hab ich die Tüte weggepackt und schlicht vergessen. Die Tablettenröhrchen stammen noch von Mama und liegen in der "Krabbelkram"schublade...
Ich glaub, ich muss mich mal wieder kümmern und an einem laaaangen Winterabend ausmisten! :oops:
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2058
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Deo ohne Aluminium einfach selber machen

Beitrag von Mama48 » Dienstag 8. Juli 2014, 05:28

Natron gibt es doch in jedem Lebensmittelgeschäft. Manchmal ist es bei den Gewürzen zu finden (oft ganz unten im Regal), oft auch in der Nähe von Backpulver und Co.. Das Natron ist ja auch in so einem Tütchen wie das Backpulver und kostet nur ein paar Cent. Einfach im Geschäft nachfragen, man übersieht es leicht.
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
PSIAndy
Beiträge: 169
Registriert: Dienstag 28. Oktober 2003, 13:46
Wohnort: Nienburg
Kontaktdaten:

Re: Deo ohne Aluminium einfach selber machen

Beitrag von PSIAndy » Dienstag 8. Juli 2014, 09:24

Ahjo Kaisers Natron tütchen ist nicht teuer aber auch nicht sehr ergiebig wenn man es viel nutzt ;) Ich bleib beim 5kg Eimer :)
Wer interpunktion oder Rechtschreibfehler findet , darf sie behalten O_o

Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1105
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Deo ohne Aluminium einfach selber machen

Beitrag von Biki » Dienstag 8. Juli 2014, 10:21

Also um noch 'mal auf das Deo zurück zu kommen.
Es gibt ja bei Parfüms oft auch ein passendes Deo und da ist auch kein Aluminium drin aber ...
... ich habe den Eindruck, dass es nicht wirklich vor Schweiß schützt sondern einfach nur gut riecht (wahrscheinlich, weil kein Aluminium drin ist).
Ich werde das auf jeden Fall mal mit der Bodylotion aus meine Serie ausprobieren.
Biki

Benutzeravatar
PSIAndy
Beiträge: 169
Registriert: Dienstag 28. Oktober 2003, 13:46
Wohnort: Nienburg
Kontaktdaten:

Re: Deo ohne Aluminium einfach selber machen

Beitrag von PSIAndy » Dienstag 8. Juli 2014, 11:44

Wobei das schwitzen unterdrücken soll es auch nicht und ist auch ungesund - SCHWEIß RIECHT NICHT - sondern die Ausscheidungen von den Bakterien die sich im Schweiß vermehren die stinken. Und im Basischen (nicht sauren) Schweiß siedeln die sich kaum an ;) Auch der Deostein unterdrückt nicht das schwitzen sondern sorgt einfach dafür das auf der Haut was drauf bleibt was die Bakterien vertreibt.
Aber warum soll ich meinen Körper auch den ganzen Chemiegedönse aus nem Deo aussetzen wenn ein bissl Babypuder oder bissl Natron das gleiche kann.
Ansonsten hier nee Liste von alufreien Deos:

Code: Alles auswählen

http://www.deoohnealuminium.de/liste-deo-ohne-aluminium/
Wer interpunktion oder Rechtschreibfehler findet , darf sie behalten O_o

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3290
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Deo ohne Aluminium einfach selber machen

Beitrag von Ivi » Mittwoch 9. Juli 2014, 19:44

Wenn ich mich ein bisschen erholt habe von meinem doppelten Stress im Moment werde ich mich damit mal näher beschäftigen. Danke! :D
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Hedwig
Beiträge: 310
Registriert: Dienstag 17. Januar 2012, 20:22

Re: Deo ohne Aluminium einfach selber machen

Beitrag von Hedwig » Mittwoch 9. Juli 2014, 23:09

meine oma schwört auch auf natron,werde das Deo mal ausprobieren

Antworten

Zurück zu „Make-up und Co“