Anzeige

Wer kennt Rizinusöl?

Schön sind wir ja sowieso, aber man kann ja noch ein wenig nachhelfen.
Antworten
KosmetikFreak
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 24. Juli 2018, 16:57

Wer kennt Rizinusöl?

Beitrag von KosmetikFreak » Dienstag 24. Juli 2018, 17:00

Hallo ihr Süßen und danke für die Aufnahme! <3

Ich bräuchte mal euren Rat. Ich bin ja generell ein Fan von Naturkosmetik, jedoch verwende ich vor allem für meine Haare noch spezielle Shampoos und Pflegespülungen von meinem Friseur. Ich bin am überlegen hier auf Natur umzusteigen. Bei der Suche bin ich auf Kokosnussöl (kennt ja mittlerweile jeder) aber auch Rizinusöl gestoßen.
In Facebook habe ich einen Artikel gesehen der die Wirkungen von Rizinusöl beschreibt. Nun zu meiner Frage: Benutzt jemand von euch Rizinusöl und wie verwendet ihr es? Lohnt sich ein Kauf oder besser finger weg?

Bussi Marie <3

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4441
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Wer kennt Rizinusöl?

Beitrag von Sternkeks » Dienstag 24. Juli 2018, 20:13

Neee, ich selber hab das noch nie benutzt, bei Verstopfung kriegen das Hund oder Katze hinten rein...! :roll:
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

gerhild
Beiträge: 1492
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Wer kennt Rizinusöl?

Beitrag von gerhild » Mittwoch 25. Juli 2018, 07:44

Für die Wimpern, sie wachsen schneller.

Ansonsten nur bei Verstopfung für Mensch und Tier. :D

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4441
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Wer kennt Rizinusöl?

Beitrag von Sternkeks » Mittwoch 25. Juli 2018, 11:30

Ach, ja, stimmt, Gerhild, so sagt man! Als Teenager hab ich mal darauf gehofft, dass meine sehr kurzen Wimpern länger werden damit. Hat aber nix gebracht, außer tränenden Augen, weil das Öl da rein geschlichen und mir dann auch noch der Kajal und Mascara weggelaufen ist. "Panda-Augen-Ringe" nannte man das damals! :lol:
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3625
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Wer kennt Rizinusöl?

Beitrag von Johanna » Mittwoch 25. Juli 2018, 16:31

also ich kenne Rizinus auch nur als ekelhaftes Mittel gegen Verstopfung - als Kind wohlgemerkt! Für etwas anderes habe ich das NIE benutzt - im Gegenteil ich war froh als ich bei meiner Tante die Flasche später (mit 13 Jahren) nicht mehr sah

Benutzeravatar
mary
Beiträge: 665
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 23:28
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wer kennt Rizinusöl?

Beitrag von mary » Donnerstag 26. Juli 2018, 08:08

Mit den Wimpern, habe ich das auch so gehört, Fingernägel soll man auch in Rizinusöl eintauchen, wenn sie kränklich sind.

Öl selbst soll ekelhaft schmecken, gibt es aber in Kapselform, für die Verstopfung, bei Edeka Co.

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3625
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Wer kennt Rizinusöl?

Beitrag von Johanna » Freitag 27. Juli 2018, 09:20

Für? Oder gegen....lol

Antworten

Zurück zu „Make-up und Co“