Anzeige

Ungeziefer- und Schädlingsbekämpfung mit dem Mond

Wie uns der Mond beeinflusst und wie wir uns seinen Einfluss zu Nutze machen können
Antworten
gerhild
Beiträge: 1496
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Ungeziefer- und Schädlingsbekämpfung mit dem Mond

Beitrag von gerhild » Donnerstag 24. Mai 2018, 19:41

Ungeziefer - und Schädlingsbekämpfung

Hallöchen miteinander

Hier gebe ich Euch mal die günstigsten Tage zur Ungeziefer und Schädlingsbekämpfung an.

Also Grundregeln für die Schädlingsbekämpfung

Mit einigen Ausnahmen kann als Faustregel gelten: Für alle Maßnahmen zur Ungezieferbekämpfung ist der abnehmende Mond geeignet.

Ungeziefer, das in der Erde haust geht man am Besten an einem Wurzeltag ( Stier, Jungfrau und Steinbock) an.

Besonders gut wirkt die Bekämpfung oberirdischer Schädlinge, wenn der abnehmende Mond im Krebs steht. Aber auch Zwillingstage und Schützetage sind dafür geeignet.


Ich möchte nochmals erwähnen, dass die kleinen Krabbeltiere besonders gerne an die Oberfläche kommen, wenn man an den Blütentagen also (Zwillinge, Waage und Wassermann) gießt. Wenn es möglich ist, dann vermeidet an diesen Tagen das Gießen der Blumen und Pflanzen.


Grundregeln für die Schädlingsvorbeugung

Sehr gut
Die beste Vorbeugung gegen massenhaftes Auftreten von Schädlingen ist das Setzenund Säen zum richtigen Zeitpunkt, unter Berücksichtigung der Einflüsse von Blatt-, Frucht-, Blüte-, und Wurzeltagen auf die Blumen und Pflanzen.

Sehr gut
Die Fruchtfolge ist eine gute vorbeugende Maßnahme gegen massenhaften Schädlingsbefall. Oberirdisch wachsende Gemüse sollte unterirdisch wachsenden folgen und umgekehrt.

Sehr gut
Die richtige Pflanzengemeinschaft trägt viel dazu bei, Schädlinge von vornherein abzuwehren. Heute nennt man das "Mischkulturen" Es ist ein ungeheurer Vorteil, wenn sich Pflanzen gegenseitig helfen können, die Schädlinge in Schach zu halten.


Dann mal viel Erfolg und beste Ernte ohne Schädlinge.


Liebe Grüssli von der Gerhild :D






Copyright
Bücher "Vom richtigen Zeitpunkt" und "Das Mondlexikon" von J.Paungger + T. Poppe

gerhild
Beiträge: 1496
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Ungeziefer- und Schädlingsbekämpfung mit dem Mond

Beitrag von gerhild » Donnerstag 24. Mai 2018, 19:45

Hallöchen miteinander

Hier hab ich Euch noch einen Tipp, den ich selbst ausprobiert habe und damit beste Erfolge erzielte.

Man nehme:

2.5 dl Wasser, darin wird Seife (egal welche) zerlassen. Also aufkochen, bis es eine richtige Seifenlaufe gibt.
Danach gibt man 2.5 dl Brennsprit hinein. Alles gut umrühren und danach in eine Sprühflasche um damit die von Ungeziefer befallenen Blätter und Blüten zu besprühen.

Bei Bedarf die Prozedur nach 2 Tagen wiederholen.

Versuchts einfach mal. :D

Antworten

Zurück zu „Harmonie mit dem Mond“