Mondtipps für den Garten in den Fischen 2020

 

Wann dünge und schneide ich meine Pflanzen am besten und wie bekomme ich eine ertragreiche Ernte?
Antworten
gerhild
Beiträge: 1741
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Mondtipps für den Garten in den Fischen 2020

Beitrag von gerhild » Montag 27. Januar 2020, 09:09

Hallo miteinander

Wir haben noch immer den zunehmenden Mond

Heute, am Montag, 27. Januar 2020 läuft der Mond seit 00.43 Uhr durch das Zeichen der – FISCHE -

Die Fische als Wasserzeichen stehen für Gefühlstiefe, Intuition und Reinigung.

Garten und Landwirtschaft

günstig:
Säfte steigen auf, stärkere oberirdische Pflanzenentwicklung; alles säen und setzen, was nach oben wächst, vor allem Blattgemüse, das nicht kopfen soll; Ernten von Obst und Gemüse; Ernte sofort verbrauchen (Schimmelgefahr); Pflanzen umsetzen und umtopfen; Kälber entwöhnen;

Die Wohnungspflanzen vergesst bitte nicht zu giessen denn an den Fischetagen ist ein
günstiger Zeitpunkt dafür.

Gepflanzt und Gesät wird jetzt nur noch im Glashaus, die Nächte werden bereits empfindlich kalt.

ungünstig:
Milchverarbeitung; Lagern und Konservieren von Obst und Gemüse - Fäulnisgefahr; Feuchter Witterungseindruck; Obstbaumschnitt; Milchverarbeitung


Heilkräuter

günstig:
Kräuter gegen Fußbeschwerden (Eichenrinde - Fußbad);


Habt alle noch einen heiteren Wochenstart.


Grüssli von der Gerhild :D










Copyright:
„Das Mondlexikon“ und „Vom richtigen Zeitpunkt“ von Johanna Paungger und Thomas Poppe

gerhild
Beiträge: 1741
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mondtipps für den Garten in den Fischen 2020

Beitrag von gerhild » Sonntag 23. Februar 2020, 11:18

Hallo miteinander

Wir haben heute Neumond und ab morgen den zunehmenden Mond

Heute, am Sonntag, 23. Februar 2020 läuft der Mond seit 07.36 Uhr durch das Zeichen der – FISCHE -

Die Fische als Wasserzeichen stehen für Gefühlstiefe, Intuition und Reinigung.


Garten und Landwirtschaft

günstig:
Säfte steigen auf, stärkere oberirdische Pflanzenentwicklung; alles säen und setzen, was nach oben wächst, vor allem Blattgemüse, das nicht kopfen soll; Ernten von Obst und Gemüse; Ernte sofort verbrauchen (Schimmelgefahr); Pflanzen umsetzen und umtopfen; Kälber entwöhnen;

Die Wohnungspflanzen vergesst bitte nicht zu giessen denn an den Fischetagen ist ein
günstiger Zeitpunkt dafür.

Gepflanzt und Gesät wird jetzt nur noch im Glashaus, die Nächte werden bereits empfindlich kalt.

ungünstig:
Milchverarbeitung; Lagern und Konservieren von Obst und Gemüse - Fäulnisgefahr; Feuchter Witterungseindruck; Obstbaumschnitt; Milchverarbeitung


Heilkräuter

günstig:
Kräuter gegen Fußbeschwerden (Eichenrinde - Fußbad);


Habt alle noch einen gemütlichen Sonntag.


Grüssli von der Gerhild :D










Copyright:
„Das Mondlexikon“ und „Vom richtigen Zeitpunkt“ von Johanna Paungger und Thomas Poppe

gerhild
Beiträge: 1741
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mondtipps für den Garten in den Fischen 2020

Beitrag von gerhild » Samstag 21. März 2020, 19:35

Hallöchen miteinander

Wir haben noch immer den abnehmenden Mond

Heute, am Sonntag, 21. März 2020 läuft der Mond seit 13.32 Uhr durch das Zeichen der – FISCHE -

Die Fische als Wasserzeichen stehen für Gefühlstiefe, Intuition und Reinigung.


Garten und Landwirtschaft

günstig:
Säfte ziehen zur Wurzel; Säen und Setzen von unterirdischen Feldfrüchten sowie Blattgemüse, das kopfen soll; Unkraut jäten; Blumen gießen; Obst und Gemüse ernten und gleich verbrauchen; Schädlingsbekämpfung allgemein; radikaler Rückschnitt zur Schädlingsbekämpfung; Spitzenabschneiden kranker Pflanzen und Bäume; Gehölze schneiden; Brennholz einlagern; Stallpflege bei hartnäckigem Schmutz;


Vergesst die Zimmerpflanzen nicht zu giessen jetzt ist es sehr günstig.


ungünstig:
Feuchter Witterungseindruck; Milchverarbeitung; Lagern und Konservieren von Obst und Gemüse - Fäulnisgefahr;

Heilkräuter

günstig:
Kräuter gegen Fußbeschwerden (Eichenrinde - Fußbad); Jetzt ist wieder der optimale Zeitpunkt zum Sammeln von Wurzeln in der Dämmerung.

ungünstig:
Früchte sammeln.

Euch allen noch einen entspannten Abend und morgen einen fleissigen Wochenstart.


Grüssli von der Gerhild :D





Copyright:
„Das Mondlexikon“ und „Vom richtigen Zeitpunkt“ von Johanna Paungger und Thomas Poppe

gerhild
Beiträge: 1741
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mondtipps für den Garten in den Fischen 2020

Beitrag von gerhild » Freitag 17. April 2020, 21:15

Hallöchen miteinander

Wir haben noch immer den abnehmenden Mond

Heute, am Freitag, 17. April 2020 läuft der Mond seit 20.29 Uhr durch das Zeichen der – FISCHE -

Die Fische als Wasserzeichen stehen für Gefühlstiefe, Intuition und Reinigung.



Garten und Landwirtschaft

günstig:
Säfte ziehen zur Wurzel; Säen und Setzen von unterirdischen Feldfrüchten sowie Blattgemüse, das kopfen soll; Unkraut jäten; Blumen gießen; Obst und Gemüse ernten und gleich verbrauchen; Schädlingsbekämpfung allgemein; radikaler Rückschnitt zur Schädlingsbekämpfung; Spitzenabschneiden kranker Pflanzen und Bäume; Gehölze schneiden; Brennholz einlagern; Stallpflege bei hartnäckigem Schmutz;


Vergesst die Zimmerpflanzen nicht zu giessen jetzt ist es sehr günstig.


ungünstig:
Feuchter Witterungseindruck; Milchverarbeitung; Lagern und Konservieren von Obst und Gemüse - Fäulnisgefahr;

Heilkräuter

günstig:
Kräuter gegen Fußbeschwerden (Eichenrinde - Fußbad); Jetzt ist wieder der optimale Zeitpunkt zum Sammeln von Wurzeln in der Dämmerung.

ungünstig:
Früchte sammeln.

Euch allen noch einen entspannten Abend und ein erholsames Wochenende.


Grüssli von der Gerhild :D





Copyright:
„Das Mondlexikon“ und „Vom richtigen Zeitpunkt“ von Johanna Paungger und Thomas Poppe

gerhild
Beiträge: 1741
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mondtipps für den Garten in den Fischen 2020

Beitrag von gerhild » Freitag 15. Mai 2020, 18:51

Hallöchen miteinander

Wir haben noch immer den abnehmenden Mond

Heute, am Freitag, 15. Mai 2020 läuft der Mond seit 03.24 Uhr durch das Zeichen der – FISCHE -

Die Fische als Wasserzeichen stehen für Gefühlstiefe, Intuition und Reinigung.



Garten und Landwirtschaft

günstig:
Säfte ziehen zur Wurzel; Säen und Setzen von unterirdischen Feldfrüchten sowie Blattgemüse, das kopfen soll; Unkraut jäten; Blumen gießen; Obst und Gemüse ernten und gleich verbrauchen; Schädlingsbekämpfung allgemein; radikaler Rückschnitt zur Schädlingsbekämpfung; Spitzenabschneiden kranker Pflanzen und Bäume; Gehölze schneiden; Brennholz einlagern; Stallpflege bei hartnäckigem Schmutz;


Vergesst die Zimmerpflanzen nicht zu giessen jetzt ist es sehr günstig.


ungünstig:
Feuchter Witterungseindruck; Milchverarbeitung; Lagern und Konservieren von Obst und Gemüse - Fäulnisgefahr;

Heilkräuter

günstig:
Kräuter gegen Fußbeschwerden (Eichenrinde - Fußbad); Jetzt ist wieder der optimale Zeitpunkt zum Sammeln von Wurzeln in der Dämmerung.

ungünstig:
Früchte sammeln.

Euch allen noch einen entspannten Abend und ein erholsames Wochenende.


Grüssli von der Gerhild :D





Copyright:
„Das Mondlexikon“ und „Vom richtigen Zeitpunkt“ von Johanna Paungger und Thomas Poppe

Antworten
Anzeige

Zurück zu „Mondtipps für Garten und Landwirtschaft“