Anzeige

Mondkalender und Smalltalk

Regeln und Neuigkeiten, die das Forum betreffen
Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1103
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Mondkalender und Smalltalk

Beitrag von Biki » Samstag 9. September 2017, 21:28

Hallo ihr Lieben,

also ...
zunächst einmal finde ich es sehr schön, dass im Forum ein frischer Wind weht aber es gibt auch einige Dinge, die ich zu bedenken geben möchte.

Guten-Morgen-Grüße und Mitteilungen über das Mittagessen sind in Ordnung und wenn euch danach ist - dann nur zu.
Aber ...
diese Dinge haben nichts in "Sach-Themen" zu suchen. Wenn man zu einem Thema Informationen haben möchte, glücklicherweise in unserem Forum das Thema behandelt worden ist, dann ist es ziemlich ätzend, wenn man nach nützlichen Informationen 3 Seiten "Unsinn" (ist nicht bös gemeint) lesen muss und danach weitere nützliche Informationen erhalten kann.

Smalltalk also bitte nur im schwarzen Brett posten und die Beiträge auch irgendwann schließen.

DAS WAR EINER DER GRÜNDE FÜR DEN STREIT DAMALS. (An meiner Meinung hat sich in der Beziehung nichts geändert.)

Der Mondkalender ist sicher eine Bereicherung aber auch hier habe ich etwas dazu zu sagen.
Wie bigjim vor einigen Wochen (oder sind es schon Monate?) erfahren musste, halte ich nichts davon, wenn Auszüge von eigenen oder auch fremden Seiten hier gepostet werden.
Für mich wäre es in Ordnung, wenn die Seiten für grundsätzliche Dinge hier als Link zu nachlesen 'rein gesetzt würden.
Bei Texten aus Büchern ist es so (wie bei dem Gedicht) dass sie nicht veröffentlich werden dürfen (auch nicht mit copyright). Wer sich dafür interessiert, wird das Buch sicher gerne kaufen oder in einer Bibliothek ausleihen.

Ich war auch davon ausgegangen, dass wir von gerhilds wunderbaren Tipps profitieren können.
So wie mir johanna's wunderbaren Reisebeschreibungen gefallen, so habe ich immer gerne die humorvoll, geschriebenen Ausführungen von gerhild's Monderlebnissen gelesen.

Wenn wir da eine schöne Lösung finden könnten, dann wäre ich sehr froh.
:roll:
Biki

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3625
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Mondkalender und Smalltalk

Beitrag von Johanna » Samstag 9. September 2017, 22:14

danke Biki für diese Einschätzung meiner "Reisebeschreibungen"

Jardin
Beiträge: 61
Registriert: Samstag 2. September 2017, 20:55

Re: Mondkalender und Smalltalk

Beitrag von Jardin » Samstag 9. September 2017, 22:21

Ich freue mich schon demnächst auf den Mondkalender...
Wenn ich das richtig verstanden habe , Empfehlungen für Bücher mit seinen eigenen Worten wieder geben oder den Link dazu hier reinsetzen, damit man weitergeleitet wird zu dem Buch ?
Rumalbern also nur in der Rubrik beim schwarzen Brett ?
Ich möchte mich nur informieren , damit ich nicht unabsichtlich hier ins Fettnäpfchen trete.
Bitte verzeiht meine Fragen.

Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1103
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Mondkalender und Smalltalk

Beitrag von Biki » Samstag 9. September 2017, 22:42

Die Fragen verzeihe ich gerne - so können erst gar keine Missverständnisse auftreten.

Erzählt euch ruhige jedes Butterbrot, das ihr gegessen habt - aber eben im schwarzen Brett - dort wird automatisch gelöscht.
Ein "ernsten" Themen bitte nicht völlig abschweifen - wobei es normal ist, dass ein Thema oft zu dem nächsten führt. Aber dann muss nicht jeder zweite Beitrag ein "ok, dann bis morgen" sein. ;)

Mit eigenen Worten über Themen sprechen - ja das ist der Sinn des Forums. Gerne können auch Links und Tipps für Bücher gegeben werden.
Was nicht geht ist eine Auflistung wie bei den Beitrag "Bachblütentröpfli für Tiere"
Dort ist außerdem eine Webseite angegeben, die gar nicht mehr existiert.
Biki

Jardin
Beiträge: 61
Registriert: Samstag 2. September 2017, 20:55

Re: Mondkalender und Smalltalk

Beitrag von Jardin » Samstag 9. September 2017, 22:50

Biki , erstmal Danke für die schnelle Antwort.
Also ich finde diesen Thread sehr aufschlussreich mit den Bachblüten. Vieles weiß ich nicht und für mich als Hundebesitzerin ist es eine wertvolle Information.
Bis dato wusste ich nicht was meinen beiden Fellnasen helfen könnte.
So detailliert aufgelistet finde ich sehr schön.
Da ich gerne auf Alternative Medizin gehe und nicht die chemischen Keulen , interessiere ich mich sehr dafür.
Was spricht dagegen So Was hier auch rein zu setzen?
Meine persönliche Meinung , bitte nicht böse sein.
Ich verstehe hier vieles noch nicht ganz.

Jardin
Beiträge: 61
Registriert: Samstag 2. September 2017, 20:55

Re: Mondkalender und Smalltalk

Beitrag von Jardin » Samstag 9. September 2017, 22:54

Du hast das mit den Bachblüten gelöscht @Biki ?
Ich wollte es mir gerade kopieren .... :( :( nun ist es weg....

Jardin
Beiträge: 61
Registriert: Samstag 2. September 2017, 20:55

Re: Mondkalender und Smalltalk

Beitrag von Jardin » Samstag 9. September 2017, 22:59

Sorry , hab es wieder gefunden ... war im falschen Bereich auf der Suche...
Muss mich eben hier noch an einiges Gewöhnen. :D :D ...
Tja erst richtig suchen , Brille putzen und dann klappt es auch mit der Suche...
Ich Dummchen :D :D :D

gerhild
Beiträge: 1490
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mondkalender und Smalltalk

Beitrag von gerhild » Samstag 9. September 2017, 23:23

Na dann können wir das mit dem Mondkalender vergessen.

Ich habe alles aus den Büchern von Johanna Paungger und Thomas Poppe abgeschrieben und deren Einverständnis erhalten, dies in einem Forum reinzusetzen.

Bisher gab es nie Probleme aber wenn Biki das problematusch sieht, werde ich den Mondkalender nocht reinsetzen.

Ich überlege mir auch, ob ch noch hier bleiben soll - aber da denke ich noch darüber nach.

Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1103
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Mondkalender und Smalltalk

Beitrag von Biki » Sonntag 10. September 2017, 12:24

Jardin hat geschrieben:Du hast das mit den Bachblüten gelöscht @Biki ?
Ich wollte es mir gerade kopieren .... :( :( nun ist es weg....
Ist sicherer im Mitgliederbereich aufgehoben aber du hast es ja gefunden.
Du siehst - ist gar nicht so kompliziert und du schaffst das schon :wink3:
Biki

Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1103
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Mondkalender und Smalltalk

Beitrag von Biki » Sonntag 10. September 2017, 12:39

gerhild hat geschrieben:Na dann können wir das mit dem Mondkalender vergessen.

Ich habe alles aus den Büchern von Johanna Paungger und Thomas Poppe abgeschrieben und deren Einverständnis erhalten, dies in einem Forum reinzusetzen.

Bisher gab es nie Probleme aber wenn Biki das problematusch sieht, werde ich den Mondkalender nocht reinsetzen.

Ich überlege mir auch, ob ch noch hier bleiben soll - aber da denke ich noch darüber nach.
Liebe gerhild,
DU hast gefragt, ob du wieder her kommen kannst und nach Absprache mit meinen Mitglieder habe ich mich dazu entschlossen nicht nachtragend zu sein.

Wenn du etwas im Forum gestöbert hast, dann wird dir sicher auch aufgefallen sein, dass es eine ähnliche Diskussion mit bigjim gab.
Auch wenn ich persönlich mich nicht nach einem Mondkalender richte, so halte ich es für ein sehr interessantes Thema, welches ich meinen Mitgliedern gerne zugänglich machen würde.
Sprecht darüber, was an welchem Tag am günstigsten ist. Welche Tropfen wofür gut sind usw.
Ein posten von "eins-zu-eins Informationen" sollte es aber nicht sein.
Es mag sein, dass du die Erlaubnis des Autors hast aber ein Klick auf die angegeben Webseite in deinem NEU erstellten Beitrag erklärt mir, dass diese Domain zum Verkauf steht. Bevor solche Angaben gemacht werden, sollte man sicher sein, dass sie auch in Ordnung sind.

Wie gesagt, ich würde mich freuen, wenn du zu diesem Thema wieder deine humorvollen Beiträge schreiben würdest. Immerhin hast du unsere beiden Neuen ja auch schon richtig neugierig gemacht.
:147:
Biki

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4440
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Mondkalender und Smalltalk

Beitrag von Sternkeks » Sonntag 10. September 2017, 14:38

Vorschlag "zur Güte": @ Gerhild, kannst du dich denn eventuell mit einem Kompromiss anfreunden? Ich meine, diese ganz ausführlichen Erklärungen und Ausführungen von Pauggner/Poppe sind ja gut und schön, aber für uns würde es doch schonmal
hilfreich sein, wenn du uns kurze Tipps für den jeweiligen Tag mit eigenen Worten gibst.

In der Art wie: heute ist ein guter Tag für xxx denn der Mond steht xxx. Das und das verschieben wir besser auf morgen, weil...
Und wer dazu weitere Erklärungen haben will, kann ja nachfragen.
Mir gefällt es eh besser, wenn man sich darüber unterhält, sich und seine eigenen Erfahrungen austauscht, als nur "geschriebenes Wort" aus Büchern zu konsumieren.

Denkst du auch darüber bitte, bitte nach? Und bleibst gefälligst hier - sonst gibts Popoklatsche, mit Anlauf!!! :lol:
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Jomo

Re: Mondkalender und Smalltalk

Beitrag von Jomo » Sonntag 10. September 2017, 15:41

Hallo Frau aus den Bergen :lol: :lol: :lol: Du wirst schön hier bleiben :D :D
Falls dir die Worte ausgehen ,ich helfe gerne :lol: :lol: :lol: :lol:
Und bei der Popoklatsche aber auch . Ich halte dich fest damit Sternenkeks trifft . :D :lol:

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3625
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Mondkalender und Smalltalk

Beitrag von Johanna » Sonntag 10. September 2017, 15:49

Ich steuere das Zielwasser bei!! :lol: :lol:

gerhild
Beiträge: 1490
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mondkalender und Smalltalk

Beitrag von gerhild » Sonntag 10. September 2017, 17:41

Hallo Mädels aus der Ebene - :lol: :lol: das könnte Euch so passen, mich durchwichsen wie zu Kinderzeiten. :D

Ich bleibe - momentan gelle?

Also ich werde einen verkürzten Mondkalender zusammenbasteln und reinsetzen. Gebt mir etwas Zeit - altes Tantchen eben. :D :D

Wo soll ich ihn reinsetzen? Unter dem schwarzen Brett, Der Gartenrubrik, unter das Alltägliche oder gibts andere Vorschläge?

Dann schauen wir mal, wie die Beiträge ausschauen und können notfalls gemeinsam dran feilen.

Also regt Euch nicht mehr auf, ich arbeite dran. :D

Jardin
Beiträge: 61
Registriert: Samstag 2. September 2017, 20:55

Re: Mondkalender und Smalltalk

Beitrag von Jardin » Sonntag 10. September 2017, 22:36

Alles immer mit der Ruhe Gerhild... kommt Rat wächst n Birnenbaum... oder wie das heißt.. :D :D
Also mach Dir da keinen Stress.... :lol:

Antworten

Zurück zu „News“