Mondkalender-Nachhilfe - Auspflanzen mit dem Mond

 

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3329
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Mondkalender-Nachhilfe - Auspflanzen mit dem Mond

Beitrag von Ivi » Mittwoch 23. Mai 2018, 22:06

Liebe gerhild, ich brauche dann mal Mondkalender-Nachhilfe. :mrgreen:
Ich wollte eben nachsehen wann es denn günstig wäre meine Tomatenpflänzchen auszupflanzen. Erfahre ich das in deinem Kalender ohne alle Rubriken durchzulesen? :wink:
Vor dem Wunder steht der Glaube!
Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4588
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Mondstübchen zum Plaudern

Beitrag von Sternkeks » Mittwoch 23. Mai 2018, 22:17

Ivi, ich lese mir alle zwei Tage (oder drei) die Mondtipps für den Garten durch, wenn Gerhild die neu reinsetzt. Mir reicht das auf die Schnelle, ich hab ja noch meinen Mondkalender aufhängen, da kann ich auch schonmal vorplanen.
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks
Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3329
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Mondstübchen zum Plaudern

Beitrag von Ivi » Mittwoch 23. Mai 2018, 22:24

Ich aber nicht. :wink: Dann werde ich wohl die Pflänzchen nach meinem Kalender raus pflanzen, sprich dann wenn ich Zeit habe. :wink:
Vor dem Wunder steht der Glaube!
gerhild
Beiträge: 2167
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mondstübchen zum Plaudern

Beitrag von gerhild » Donnerstag 24. Mai 2018, 19:16

Wenn Du möchtest Ivi, sende ich Dir den Mondkalender gerne zu. Ich müsste nur Deine Mailadresse haben, dann bekommst Du ihn. :D
gerhild
Beiträge: 2167
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mondstübchen zum Plaudern

Beitrag von gerhild » Donnerstag 24. Mai 2018, 19:23

Sorry, habs zu spät gelesen. Ja Ivi, das Setzen und Pflanzen ist immer an den Jungfrautagen ideal.
Die waren in den letzten 2 Tagen. Trotzdem ist es nicht zu spät.

Tomaten kannst Du auch an den Frucht- und Wärmetagen setzen also bei Widder, Löwe und Schütze.

Also am 29. Mai wäre der Schütze dran, dann kannst Du sie einpflanzen. :D
Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4588
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Mondstübchen zum Plaudern

Beitrag von Sternkeks » Donnerstag 24. Mai 2018, 20:12

Du liebe Zeit, da warste aber fleißig, gerhild!

Aber wenn man, wie Ivi, keinen Mondkalender hat und deshalb nicht weiß, WANN welche Sternzeichen "dran" sind, ist das vergebliche Liebesmüh, denk ich mal!
@ Ivi: Allerdings braucht man bloß mal zu googeln, im Netz gibt es brauchbare Mondkalender zum Ausdrucken!
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks
gerhild
Beiträge: 2167
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mondkalender-Nachhilfe - Auspflanzen mit dem Mond

Beitrag von gerhild » Donnerstag 24. Mai 2018, 21:25

Ich bekomme den Kalender immer von einer Bekannten, sie büschelt ihn mir von Data Becker - jesses, gibts den heute noch - auf einer PDF Datei zusammen. Genau so wollte ich ihn haben und schrieb ihr das damals auch - also ein spezieller Kalender den man sonst nirgends bekommt.

Ich sende ihn gerne an Interessenten weiter. Das tat und tue ich noch heute denn einige Fans sind mir geblieben. :D

Also Ivi, wenn Du möchtest dann melde Dich - nur keine Scheu, es ist für mich kein Aufwand. :D
gerhild
Beiträge: 2167
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mondkalender-Nachhilfe - Auspflanzen mit dem Mond

Beitrag von gerhild » Donnerstag 24. Mai 2018, 21:26

Ach ja, hast Du mir das Mondstücbhen versetzt Keksli? Dann mal vielen Dank für die Mühe. :D
Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3329
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Mondkalender-Nachhilfe - Auspflanzen mit dem Mond

Beitrag von Ivi » Donnerstag 24. Mai 2018, 22:09

Vielen lieben Dank euch beiden. :123:
Vor dem Wunder steht der Glaube!
gerhild
Beiträge: 2167
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mondkalender-Nachhilfe - Auspflanzen mit dem Mond

Beitrag von gerhild » Donnerstag 24. Mai 2018, 22:41

Aber bitteschön.

Schreib mir bitte, ob der Kalender gut bei Dir angekommen ist. :D
Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3329
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Mondkalender-Nachhilfe - Auspflanzen mit dem Mond

Beitrag von Ivi » Freitag 25. Mai 2018, 20:25

Die email ist angekommen, werde mich dann mal damit befassen :D Danke!
Vor dem Wunder steht der Glaube!
Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4588
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Mondkalender-Nachhilfe - Auspflanzen mit dem Mond

Beitrag von Sternkeks » Freitag 25. Mai 2018, 20:40

Ach neee, Gerhild, diesmal war ich das nicht! Ich hatte schon Ausschau gehalten nach dem Plauderstübchen, habs aber nicht mehr gefunden. Wo isses denn nu hin :?:

Wenn du noch solch einen "Spezial"kalender für mich hättest... bittebittebitte.

Ich kauf mir zwar jedes Jahr einen, mit dem ich solala zurecht komme, erkenne aber nie die Sternzeichen, also diese Symbole. Ich behalte das einfach nicht, weiß nie wirklich, z.B. was des nu fürn Vieh ist mit den Hörnern (Stier oder Ziege oder was...)
Da schau ich auf meinen Mondkalender, was ich "heute" machen oder lassen soll/kann, das ist ja schonmal was, aber dann brauch ich eben auch immer noch mal den ausführlichen Blick in deine Weisheiten. :wink:
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks
gerhild
Beiträge: 2167
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mondkalender-Nachhilfe - Auspflanzen mit dem Mond

Beitrag von gerhild » Freitag 25. Mai 2018, 21:55

Aber gerne Keksli, ich sende ihn Dir gleich zu.

Mir gefällt er, man sieht die Sternzeichen super und auch die Zeit wenn der Wechsel stattfindet.

Dank meiner Bekannten bekomme ich den nun schon seit 10 Jahren. Also schau ihn Dir mal an.

Ja, ich habs gesehen, Biki war so freundlich. Jetzt haben wir 2 Mondstübchen, ich benutze aber
ab jetzt nur den her, für die Themenspalte wollte ich halt nur die diversen Themen haben.
Das Stübchen passt somit gut hierher.



Biki hats gut gemacht. :D
gerhild
Beiträge: 2167
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mondkalender-Nachhilfe - Auspflanzen mit dem Mond

Beitrag von gerhild » Freitag 25. Mai 2018, 21:59

Wer ebenfalls den Kalender möchte, einfach Bescheid geben und Mailadresse mitteilen. :D

Dein Kalender ist raus Keksli. :D
Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4588
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Mondkalender-Nachhilfe - Auspflanzen mit dem Mond

Beitrag von Sternkeks » Freitag 25. Mai 2018, 22:25

Danke dir! :127:
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks
Antworten
Anzeige

Zurück zu „Mondstübchen zum Plaudern“