Erdbeer-Mascarpone-Törtchen

 

Was wäre ein Essen ohne den richtigen Nachtisch?
Antworten
Benutzeravatar
Dorle
Beiträge: 323
Registriert: Mittwoch 8. Dezember 2021, 13:54

Erdbeer-Mascarpone-Törtchen

Beitrag von Dorle » Mittwoch 13. April 2022, 17:26

Folgendes Rezept habe ich von "Das perfekte Dinner"

Erdbeer-Mascarpone-Törtchen:

Zutaten

1 Pck. Löffelbiskuits
200 gr. Magerquark
125 Mascarpone (wem Mascarpone zu fett ist, der kann auch statt dessen Sahnequark nehmen)
1 Schuss Sahne
60 gr. Puderzucker
1 TL Zitronenabrieb
1 EL Zitronensaft
350 gr. Erdbeeren
60 gr. Puderzucker
1 EL Cassis

Zubereitung

Für die Mascarponemasse den Mascarpone mit Magerquark, Sahne und dem Puderzucker zu einer homogenen Masse verrühren.
Mit dem Zitronenabrieb und dem Zitronensaft abschmecken.

Die Erdbeeren fein pürieren, Puderzucker und Cassis Likör unterrühren. Zuerst eine Schicht Löffelbiskuits in Servierringe geben und
abwechselnd mit der Erdbeersauce und der Mascarponemasse in die Ringe schichten.
Die Törtchen für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank geben.

Guten Appetit... :koch:

Dorle
Antworten

Zurück zu „Der krönende Abschluss“