Anzeige

Kerzenruß an Kunsstofffenster

Tipp's aus Oma's Trickkiste
Utee

Re: Kerzenruß an Kunsstofffenster

Beitrag von Utee » Freitag 13. März 2009, 20:00

Putzstein find ich :wink3: :wink3: :wink3:

Allerdings gibts ein Problem. Der Ruß ist auch an der Seite und das ist
wie lackierte Pappe??? Ist keine Tapete oder Kunststoff. Warte bis morgen
bei Tageslicht und hoffe keinen größeren Schaden durch das Reiben angerichtet
zu haben. Jetzt muss man das selbe Weiß finden und überstreichen. Diese blöden
Kerzen. :oops:

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4451
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Kerzenruß an Kunsstofffenster

Beitrag von Sternkeks » Freitag 13. März 2009, 20:37

Na, freut mich, dass es geklappt hat, Ute! Und wenn das Zeugs - Pappe oder was auch immer - lackiert ist,
glaub ich nicht, dass du da irgendwas verdorben hast.

... und wieder ein neuer Putzstein-Fan :wink:
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Utee

Re: Kerzenruß an Kunsstofffenster

Beitrag von Utee » Samstag 14. März 2009, 11:32

Ja, Dank dir kenn ich das Zeug. :)

Es macht sogar süchtig. Konnte nicht aufhören zu testen :oops: und es geht so easy alles.
Alles blinzelt mich nun an im Bad. Gut, dass ich 2 Dosen habe, aber das Zeug ist ergiebig,
wovon ich noch nicht weiß was es eigentlich ist...*lach*

Tinka

Re: Kerzenruß an Kunsstofffenster

Beitrag von Tinka » Mittwoch 18. März 2009, 08:43

Hallo!
Auch ich hatte diese Probleme, eine Freundin empfahl mir, einfach nur Waschpulver auflösen und damit die Rahmen säubern. Es wurde damit auch sehr gut sauber. Versuch es einmal, kostet nich viel.
Viel Erfolg.
Gruß Tinka :)

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4451
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Kerzenruß an Kunsstofffenster

Beitrag von Sternkeks » Mittwoch 18. März 2009, 11:07

Stimmt, mit Waschpulver gibts auch gute Ergebnisse, was Sauberkeit angeht, aber ich finde, es "klebt", wenn man nicht mit Riesenmengen Wasser "klarspült".
Deshalb hab ich den Versuch nicht wiederholt! Ich komm halt mit dem Putzstein wesentlich besser zurecht.
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Genevie
Beiträge: 159
Registriert: Freitag 18. April 2003, 20:54
Wohnort: Stolberg
Kontaktdaten:

Re: Kerzenruß an Kunsstofffenster

Beitrag von Genevie » Mittwoch 18. März 2009, 11:21

also ich war gestern einkaufe und bei unserem A..... Discounter waren noch einige Putzsteine zu finden

Antworten

Zurück zu „Das bisschen Haushalt“