Anzeige

Dampfbügelstation ?

Tipp's aus Oma's Trickkiste
carola_toxx
Beiträge: 4
Registriert: Montag 29. Oktober 2012, 11:33
Wohnort: Bremerhaven

Re: Dampfbügelstation ?

Beitrag von carola_toxx » Montag 29. Oktober 2012, 11:40

Also ich habe auch eine kleine aber feine Dampfbügelstation im Keller! Das tolle daran ist, dass beim Bügeln auch mit Saug- und Pustkraft gearbeitet werden kann. Besonders meine schweren Leinenhosen lassen sich so viel besser aufbügeln!! Eine echte Erleichterung für einen Bügel-Muffel wie mich :D

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3285
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Dampfbügelstation ?

Beitrag von Ivi » Freitag 28. Dezember 2012, 21:42

Hab jetzt auch eine! Mein Bügeleisen hat das zeitliche gesegnet, bzw. der automatische Dampfausstoß tuts nicht mehr. Als meine Mama das mitbekommen hat, hat sie mir ihre Dampfbügelstation mitgegeben, da sie bei ihr nur rum steht, weil sie nicht mehr so viel Bügelwäsche hat, seit sie nur noch zu zweit sind. Ich bin super zufrieden damit, ich hab noch nie so schnell so glatt gebügelt! WAHNSINN! Ich spare mindestens ein Drittel der sonst üblichen Bügelzeit, wenn nicht noch mehr. Der einzige Haken ist, dass das Gerät erst 8min oder sowas aufheizen muss. Aber das geht schon. Und nun hat Mama noch gesagt, dass ich das Ding so behalten darf, wollte ihr dann eigentlich was dafür geben, weil neu hätte ich es ja auch bezahlen müssen. Aber sie meint, sie und Papa sind sich einig, dass es eh nur rumgestanden hätte. Auch gut! :wink:
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2058
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Dampfbügelstation ?

Beitrag von Mama48 » Samstag 29. Dezember 2012, 07:52

Gratuliere, Ivi. Nur wer es mal probiert hat weiß es zu schätzen!!!!
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3285
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Dampfbügelstation ?

Beitrag von Ivi » Samstag 29. Dezember 2012, 08:49

Das sag ich dir, ich will nie wieder ohne! Muss mir nur was einfallen lassen, unter dem Bügelbrett tropft es von dem ganzen Dampf, das mag das Laminat nicht. :wink:
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Mama48
Beiträge: 2058
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 09:09
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Dampfbügelstation ?

Beitrag von Mama48 » Samstag 29. Dezember 2012, 12:50

@Ivi: Du weißt ja bestimmt daß du die Dampfmenge etwas reduzieren kannst. Oder es liegt evtl. auch an der Unterlage von deinem Bügelbrett. Ich habe da ein altes (halbes) Badetuch drunter und darauf dann den normalen Bügelbrett-Überzug. Da tropft nichts.
LG Mama48.
Solltest du beim Basteln/Nähen in Not geraten - einfach Mama48 fragen.

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3285
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Dampfbügelstation ?

Beitrag von Ivi » Samstag 29. Dezember 2012, 16:36

Das wird wohl an der Unterlage liegen, ist nicht die beste.
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Vero
Beiträge: 327
Registriert: Mittwoch 14. September 2011, 23:55
Wohnort: NRW

Re: Dampfbügelstation ?

Beitrag von Vero » Samstag 29. Dezember 2012, 18:48

GLÜCKWUNSCH Ivi, wirst bestimmt noch die passende Unterlage finden, Mama hat ja schon einen guten Tipp gegeben :132:
ich möchte "diesen Dampf" nicht mehr missen, das Schöne ist, früher hab ich mich über "krause" Wäsche geärgert,
und jetzt lach ich nur noch darüber :lol: :lol:
Herzliche Grüße, Vero

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3285
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Dampfbügelstation ?

Beitrag von Ivi » Samstag 29. Dezember 2012, 20:39

Ja ist echt eine super Sache!
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Antworten

Zurück zu „Das bisschen Haushalt“