Anzeige

Fruchtfliegen

Tipp's aus Oma's Trickkiste
Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4444
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Fruchtfliegen

Beitrag von Sternkeks » Donnerstag 12. April 2018, 16:39

Und am Besten ist es, wenn man Obst nicht offen rumliegen läßt (Abdeckhauben mit engen Maschen) und Obstschalen/Abfall gleich wegbringt draußen in die Tonne. Im Abfalleimer in der Küche vermehren die sich als gäb es kein Morgen, und wenn man den für den nächsten Abfall öffnet, kommen ganze Wolken von den kleinen Fieslingen hoch, verteilen sich im Haus und... bähhhh!
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Antworten

Zurück zu „Das bisschen Haushalt“