Anzeige

Wohnungen und Häuser

Tipp's aus Oma's Trickkiste
Jomo

Re: Wohnungen und Häuser

Beitrag von Jomo » Freitag 22. September 2017, 14:23

Gerhild gib ihr den Tipp. Trinken weg nehmen und ab in die Sonne ohne Mütze . Das reicht schon . :D
Sie hat die Kohle und du den Balkon :D :D .

gerhild
Beiträge: 1496
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Wohnungen und Häuser

Beitrag von gerhild » Freitag 22. September 2017, 14:31

Ohhh wie brutal Jomo, dabei ist es ein so reizender alter Herr. Ich bewundere seine Frau schon denn sie haben kein Auto und wenn sie mal hier sind, sehen wir sie vom Balkon aus immer gegen 8 Uhr, wie sie so ein volles Einkaufsgefährt mit Rädern zieht oder schiebt, dieses filigrane Persönchen und er läuft langsam vor ihr her.

Sonst sieht man sie nie draussen. Den ganzen Tag mit diesem Papa in der Bude - dort näht sie eine Balkontischgarnitur und Stuhlsitzbezüge wie eine Irre. Bei ihr blitzt es auch, was sie die Terrasse wienert, da würden wir einmal in eine sehr schöne gepflegte Wohnung kommen. :D

Aber eben, das dauert noch seine Zeit und er soll es doch geniessen, so lange er kann und sich wohl fühlt. :D

Jomo

Re: Wohnungen und Häuser

Beitrag von Jomo » Freitag 22. September 2017, 17:49

War ja nur eine Idee. :lol: :lol: :lol:

gerhild
Beiträge: 1496
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Wohnungen und Häuser

Beitrag von gerhild » Freitag 22. September 2017, 21:44

Jomo mich graust vor Dich, weiss das Dein Mann? Nun, eine Frau muss auch ihre Geheimnisse haben.

Die Männer können zwar alles essen, müssen aber nicht alles wissen. Damit kommt man gut durch die Ehe, das weiss ich aus eigener Erfahrung. :lol:

Jomo

Re: Wohnungen und Häuser

Beitrag von Jomo » Montag 25. September 2017, 05:42

Siehst Du ,da sind wir schon zwei . :D
Es gibt immer einen Denker und einen Lenker :D
Was bist du ?

gerhild
Beiträge: 1496
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Wohnungen und Häuser

Beitrag von gerhild » Montag 25. September 2017, 08:03

Beides Jomo. :lol: :lol: Ich denke und packe an, der Bub staunt. :lol:

Jomo

Re: Wohnungen und Häuser

Beitrag von Jomo » Montag 25. September 2017, 16:57

Der Bub hat es gut :lol: :lol:

gerhild
Beiträge: 1496
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Wohnungen und Häuser

Beitrag von gerhild » Montag 25. September 2017, 18:12

Nicht unbedingt Jomo, mache ich den Schirm zu, steht er recht hilfos in der Gegend herum. Dann muss er es halt mit 80 lernen oder holt sich eine junge Krankenschwester. :lol: :lol:

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3290
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Wohnungen und Häuser

Beitrag von Ivi » Montag 25. September 2017, 20:45

Ist ähnlich wie bei uns :lol: Hier passiert nur was wenn ich es selbst in die Hand nehme. :roll: Ich sag meinem Mann auch immer, ohne mich wäre er aufgeschmissen. Das schlimme ist er weiß es, aber es stört ihn scheinbar nicht. :?
Vor dem Wunder steht der Glaube!

gerhild
Beiträge: 1496
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Wohnungen und Häuser

Beitrag von gerhild » Montag 25. September 2017, 20:56

Das scheinen viele Männer so ansich zu haben Ivi, die Hühneraugen gehen denen erst auf, wenn FRAU mal krank ist oder sich für 4 Wochen alleine Ferien nimmt. :D :D

Jomo

Re: Wohnungen und Häuser

Beitrag von Jomo » Dienstag 26. September 2017, 05:50

Wer hat es den Männern leicht gemacht ,abgenommen,durchgehen lassen .... :D :D

gerhild
Beiträge: 1496
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Wohnungen und Häuser

Beitrag von gerhild » Dienstag 26. September 2017, 08:21

Du schreibst es Jomo, das war ich dummes Schaf. Ganz klar, lässt sich der Bub gerne verwöhnen, er kennt es nicht anders und als ich ihn übernahm, war er bereits in genau der Richtung voll ausgebildet - einfach nix zu tun. :lol: :lol:

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3627
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Wohnungen und Häuser

Beitrag von Johanna » Dienstag 26. September 2017, 09:47

also bei mir mussten alle Söhne ran an den Speck - egal was es war, Betten beziehen, Fenster putzen, bügeln und so nen Kram - da gabs keinen unterschied - auch mal an den Ofen stellen und kochen, backen usw.

gerhild
Beiträge: 1496
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Wohnungen und Häuser

Beitrag von gerhild » Dienstag 26. September 2017, 14:32

Johanna, bei 12 Kindern muss jeder mit anpacken und Deine Schwiegertöchter werden es Dir auch heute noch danken und hoch anrechnen. Du hattest doch keinen 72 Stundentag.

Beim Bub waren 4 Weiberleut am Werk. Die Schwestern, Mutter und Grossmutter, alle waren entzückt von dem kleinen Hauseli. Er wurde sehr verwöhnt und fand Fauen, die diese Unart weiterführten. :roll:

Ich beklage mich nicht, hatte es nur einmal erwähnt. :D :D

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3290
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Wohnungen und Häuser

Beitrag von Ivi » Dienstag 26. September 2017, 19:49

Ich hab so ein Exemplar, der sieht die Arbeit nicht bzw es stört ihn nicht. Also wenn ich es nicht mache macht es keiner. D. h. er macht ja schon mal was, aber selten aus eigenem Antrieb. :roll: Ich muss dann immer sagen "kannst du mal bitte..." und auch das klappt nicht immer. :? Die Kinder sind noch zu klein, bzw fangen an zu helfen.
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Antworten

Zurück zu „Das bisschen Haushalt“