Muffige Handtücher

 

Tipp's aus Oma's Trickkiste
Antworten
engele

Muffige Handtücher

Beitrag von engele » Dienstag 3. August 2004, 16:01

Hallo Waschprofis, :134:

weiß vielleicht jemand was man gegen muffige Handtücher tun kann??? :? Mein Schatz hat einige Handtücher mal feucht in den Wäschekorb geschmissen und jetzt stinken die, egal wie oft ich sie wasche. (nicht schimmlig nur stinkig). Hab sogar schon Parfum eingebügelt hat aber nichts genützt; mit und einmal ohne Weichspüler gewaschen hat auch nicht funktioniert

Diese Stinkehandtücher verwende ich jetzt als Bodentücher. Hab neue gekauft, aber mein Herzallerliebster hat leider den gleichen Fehler noch mal gemacht. :108: Da ich nicht nochmal neue kaufen möchte, weil teuer, frage ich euch um Rat.

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4585
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Beitrag von Sternkeks » Dienstag 3. August 2004, 16:46

Tja, engele, da kann ich nur Vorschläge (eigene Überlegung) machen. Probieren mußte ich davon noch nichts.

Also: Essig nimmt muffigen Geruch weg, definitiv! Ich würde die Handtücher in purem Essig mal 'ne Nacht "baden" oder mindestens halb Essig/halb Wasser und dann paar Tage auslüften, draußen, evtl. mal drauf regnen lassen und weiter an der Luft trocknen! Danach nochmal waschen.

Mal Febreeze probiert? Ich kenn es nur aus der Werbung, es war mir immer zu teuer, aber vielleicht hält es ja, was die Werbung verspricht?

Bei uns in Belgien gibt es ein Desinfektionsmittel, heißt Dettol. Bei dem Zeug wär ich sicher, daß es hilft, es riecht noch nicht mal schlecht! In D gibt es das nicht, aber vielleicht in Österreich?

Dann fällt mir noch ein, Jean Pütz (WDR-Fernsehen) hat in seiner Sendung "Hobbythek" vor Jahren einen Geruchskiller vorgestellt. Ich google mal, weil ich nicht mehr weiß, wie das Zeug hieß. Ich nehme aber mal an, daß man es bei "Spinnrad"- oder "Colimex" kaufen kann.
Ich glaube, die Läden gibt es auch bei Euch in Österreich.
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4585
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Beitrag von Sternkeks » Dienstag 3. August 2004, 16:56

Das Zeug heißt "Oranex"!

Ist ein Allzweckreiniger, der auf der Basis des Orangenschalen-Öls hergestellt wird, also ganz natürlich und ohne Chemie ist. Es riecht ganz stark nach Apfelsinenschale!
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3776
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Beitrag von Johanna » Mittwoch 4. August 2004, 11:19

Hi Sternkeks, das mit dem Essig kenn ich auch. Und ich benutze Febreze gern für Couch, Sessel usw, denn wir sind Raucher und den Geruch bekomme ich damit weg und brauch nicht immer wieder alles mit Tuba Polsterschaum bearbeiten.

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4585
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Beitrag von Sternkeks » Mittwoch 4. August 2004, 17:56

Hallo, Johanna,

das ist ja mal positiv, wenn die Werbefritzen uns bei Febreze nicht belogen haben!

Zum Glück habe ich bisher immer mit Essig guten Erfolg, wenn irgendein Geruch zu killen war, aber ist gut zu wissen, daß man das teure Zeug auch mal kaufen kann, wenn es denn nötig ist.
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Genevie
Beiträge: 159
Registriert: Freitag 18. April 2003, 20:54
Wohnort: Stolberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Genevie » Donnerstag 5. August 2004, 09:50

und was ist aus den handtüchern geworden ?

würd mich wirklich interessieren da mein freund auch so ein waschprofie ist ;)

gruss Genevie

engele

Beitrag von engele » Donnerstag 5. August 2004, 22:26

Hallo,

also habe eure Tips gleich ausprobiert, danke noch mals. :klatsch: Also ich habe Backpulver zum Waschmittel gegeben und zur Wäsche direkt eine halbe Flasche Essig 7,5% geschüttet. Wir können leider nur einen halben Erfolg verbuchen, denn

gewaschen - gerochen - nicht gestunken...dachte schon geschafft :D
trocken - gerochen - nicht gestunken...voll gefreut
geduscht - abgetrocknet - feuchtes Handtuch wieder gestunken...aber nicht mehr so fest

Bei normaler Wäsche funktioniert Essig aber wunderbar.

Die Halb-Stinketücher probier ich das nächste mal wieder mit Essig und einen Schuß Febrez, steht schon bereit auf der Waschmaschine. :wink:

Sternkeks39, vielleicht hätte ich die Handtücher doch zuvor noch in purem Essig einweichen sollen :idea:

engele

Beitrag von engele » Donnerstag 5. August 2004, 22:45

Ach ja mir fällt grad ein, das Handtuch auf das ich direkt den Essig geschüttet hab riecht nicht mehr und es kommt mir auch weißer vor bild ich mir halt ein :magic:

Antworten
Anzeige

Zurück zu „Das bisschen Haushalt“