Anzeige

Wenn die Kuhställe immer weniger werden...

Unsere gefiederten Freunde
Antworten
Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4441
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Wenn die Kuhställe immer weniger werden...

Beitrag von Sternkeks » Donnerstag 2. August 2018, 16:56

... und Hausbesitzer unter dem Dachüberhang alles dicht machen, damit keine Schwalben dort nisten können, dann, ja dann finden sie großartigen Ersatz im offenen Parkhaus!
Gestern gesehen bei Kaufland: etliche Schwalbennester einschließlich beeindruckender Flugshow im Parkhaus. O.K. die Häuflein ihrer Hinterlassenschaften auf dem Boden, der ein oder andere Klecks auf einem geparkten Auto wird Saubermänner nicht gerade in Freudentaumel versetzen, aber zumindest ich hab mich an den eifrigen Vögelchen gefreut! :151:
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3625
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Wenn die Kuhställe immer weniger werden...

Beitrag von Johanna » Donnerstag 2. August 2018, 23:26

:151: :150: :150: :D

Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1103
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Wenn die Kuhställe immer weniger werden...

Beitrag von Biki » Freitag 3. August 2018, 09:58

Ist doch schön, wenn die Tiere sich anpassen und ebenfalls ihren Anspruch auf Raum anmelden.
Für die Autobesitzer ist es allerdings nicht so gut, weil sich die Vogelschei**e in den Lack frisst.

Also möchte ich darauf wetten, dass über kurz oder lang etwas gegen die Schwalbennester vom Betreiber unternommen wird.
Schade - aber es zählt ja überall nur noch der Profit.
Biki

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4441
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Wenn die Kuhställe immer weniger werden...

Beitrag von Sternkeks » Freitag 3. August 2018, 13:44

Na ja, man kann sich die reichlich vorhandenen Parkplätze dort aussuchen, das heißt, NEBEN einem Häuflein am Boden und NICHT gleich unter einem der Nester parken. Das gelingt aber nur denjenigen, die mit offenen Augen durch die (Park-)welt gehen/fahren! :wink:
Vogelmist auf dem Autolack ist auch für mich nicht zum Totfreuen!
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1103
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Wenn die Kuhställe immer weniger werden...

Beitrag von Biki » Sonntag 5. August 2018, 09:22

Das mit den offenen Augen ist das Problem.
Heute guckt doch keiner mehr rechts und links. hihihi
Biki

Antworten

Zurück zu „Vögel“