Anzeige

Backofen reinigen

Tipp's aus Oma's Trickkiste
Antworten
Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4452
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Backofen reinigen

Beitrag von Sternkeks » Samstag 14. November 2009, 11:59

Röhre! Denk dir halt die beiden Pünktchen, isn Vertippsler, wie Lanosil! :mrgreen:
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

grün
Beiträge: 209
Registriert: Donnerstag 24. September 2009, 14:03

Re: Backofen reinigen

Beitrag von grün » Samstag 14. November 2009, 16:16

Ja, aber Alextitz hat doch geschrieben, dass sie im Backofen
das Hähnchen. Die Punkte habe ich mir gedacht. :wink:

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4452
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Backofen reinigen

Beitrag von Sternkeks » Samstag 14. November 2009, 17:29

Röhre ist halt ein anderer Ausdruck, ein anderes Wort für Backofen!

Hehehe, WER is denn nu hier der Ausländer :?: :mrgreen:
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

grün
Beiträge: 209
Registriert: Donnerstag 24. September 2009, 14:03

Re: Backofen reinigen

Beitrag von grün » Samstag 14. November 2009, 19:45

lol das simma alle!
...auch das ist mir ein Begritt, aber ich dachte es hat vll eine
2. Bedeutung. So kann man sich irren. Also, wars keine neue Idee. :wink:

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4452
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Backofen reinigen

Beitrag von Sternkeks » Samstag 14. November 2009, 19:47

... aber gut, dass wir mal drüber gesprochen haben *rofl*
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

grün
Beiträge: 209
Registriert: Donnerstag 24. September 2009, 14:03

Re: Backofen reinigen

Beitrag von grün » Samstag 14. November 2009, 19:55

jo :mrgreen:

Benutzeravatar
Alexandra
Beiträge: 221
Registriert: Samstag 6. Juni 2009, 10:50
Wohnort: 41468 Neuss

Re: Backofen reinigen

Beitrag von Alexandra » Samstag 14. November 2009, 21:09

Liebe Leute... :mrgreen:
Klaro..habe ich schon nen Braten oder diverse andere Leckerein in meinem Backofen...sprich Röhre... :wink:
gefertigt...
Ich bin halt ne Jammerliese..und wollte lediglich mit meinem Posting ausdrücken, wie schrecklich ich es finde dieses
Dingelchen in meiner Küche zu säubern.... :tears:

Aber kochen, backen, schneiden, braten oder schnibbeln ist und bleibt mein Hobby....
( Leider habe ich keine Leute, die meine Schäden in der Küche beseitigen.... :mrgreen: )
Liebe Grüße
Alex(andra)

cystuskraut

Re: Backofen reinigen

Beitrag von cystuskraut » Samstag 14. November 2009, 22:34

@Alextitz, Du bist ja eine Maus. :mrgreen:

Benutzeravatar
Nightlove
Beiträge: 237
Registriert: Dienstag 24. Juni 2003, 21:39
Wohnort: Nähe von Hamburg

Re: Backofen reinigen

Beitrag von Nightlove » Mittwoch 9. Dezember 2009, 19:36

ich hasse es den backofen sauberzumachen.
leider essen wir gerne dinge die aus dem ofen kommen und dementsprechend sieht er denn auch aus meist, ganz besonders nach hähnchen.... args

ich sprüh ihn ein mit ofenreiniger oder nehme mein highgloss, dat hab ich ma beim damals noch rtlshop gekauft. is son konzentrat. jaja ich probier sowas aus ;) und das zeug is der hammer, kurz einwirken lassen, abwischen , fertig. so wie sie es anpreisen gehts auch :D
Bild

Edda
Beiträge: 138
Registriert: Freitag 9. Dezember 2011, 22:51

Re: Backofen reinigen

Beitrag von Edda » Montag 12. Dezember 2011, 13:18

Genau ich habe es auch gehasst den Backofen zu reinigen das gehört aber nun der Vergangenheit an.
Für unsere neue Küche wünschte ich mir so ein Backofen der sich selbstreinigt und das klappt auch wunderbar man braucht nur die Temperatur einstellen und danach mit einen Lappen noch mal drüber das wars.

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3295
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Backofen reinigen

Beitrag von Ivi » Montag 12. Dezember 2011, 14:35

Das klingt toll, Edda, sowas brauche ich auch! Werde ich mir mal merken, will eh über kurz oder lang einen neuen Herd mit Backofen haben.
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4452
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Backofen reinigen

Beitrag von Sternkeks » Montag 12. Dezember 2011, 15:51

Ivi, diese Öfen sind in der Tat toll! Nicht ganz billig, aber irgendwie "nicht mit Geld zu bezahlen"!
Ich finde, es lohnt sich, darauf zu sparen, wenn man ihn nicht mal eben aus dem Handgelenk schütteln kann.
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Edda
Beiträge: 138
Registriert: Freitag 9. Dezember 2011, 22:51

Re: Backofen reinigen

Beitrag von Edda » Montag 12. Dezember 2011, 16:44

Im Ganzen beim Kauf der Küche waren es gerade mal 200 Euro mehr wie für einen normalen Backofen.
Wir haben uns nun die letzte Küche gekauft uii wie sich das schon anhört und da sollte es eben auch was Gutes sein.Der Backofen und die Geschirrspülmaschine stehen auch in Augenhöhe muss mich nicht bücken da haben wir schon mal an später gedacht. man wird halt nicht jünger aber das muss ich euch ja nicht sagen.

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3295
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Backofen reinigen

Beitrag von Ivi » Montag 12. Dezember 2011, 18:04

Ich möchte mir wenn wir ein eigenes Haus haben auch eine gute Küche leisten wo ich auch das ein oder andere Extra haben möchte. Da werde ich an sowas denken!
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Oberzicke
Beiträge: 733
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 08:09
Wohnort: in der Nähe von Bonn

Re: Backofen reinigen

Beitrag von Oberzicke » Dienstag 13. Dezember 2011, 18:48

Egal wie gut du dir deine Küche austüffteln läßt von eimem Küchenbauer bzw.Planer. Ed dauert nicht lange wenn du darin kochst dann kommt der Gedanke:

Hier und da hätte ich das auch so oder so machen können :mrgreen:
Ist wie beim Hausbau, als wir drin waren kam ab und an die Aussage. da wäreauch ein Fenster gut gewesen oder so ähnlich lol :mrgreen:
Nichts ist so gerecht verteilt wie der Verstand.Denn Jeder ist überzeugt, dass Er genug davon hat.

Antworten

Zurück zu „Das bisschen Haushalt“