Spielkonsole für Kinder - ab welchem Alter?

 

Diskutieren und mitreden...
Antworten
AnnaOs
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 8. Oktober 2014, 08:14

Spielkonsole für Kinder - ab welchem Alter?

Beitrag von AnnaOs » Mittwoch 8. Oktober 2014, 08:41

Guten Morgen!

Meine Tochter möchte seit Jahren einen Nintendo... bisher hat ihr mein alter Gameboy gereicht (Tetris und Super Mario).
Da sie ansonsten am liebsten permanent an mein Handy möchte oder wahlweise den Pc belagert bin ich ins grübeln gekommen.
Sie ist fast 7 und seit ein paar Wochen ein Schulkind - lesen wird also im laufe des Jahres möglich.
Bisher haben mich die meisten Spiele abgeschreckt da lesen so etwas wie eine Grundvorraussetzung zu sein scheint.
Selbst bei Jump & Run spielen gibt es Erklärungen in Textform.

Wann haben eure Kinder eine Konsole bekommen?
Welche Spiele sind empfehlenswert?
Lohnt sich der Nintendo-eshop zum Spielerwerb?

Danke!

AnnaOs

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3320
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Spielkonsole für Kinder - ab welchem Alter?

Beitrag von Ivi » Mittwoch 8. Oktober 2014, 18:04

Naja eigentlich halte ich nicht viel von den Dingern (obwohl ich früher auch einen GameBoy hatte, den allerersten, den großen grauen mit schwarz-weiß-Display :wink: ). Da wir aber in dem Zeitalter leben und ich leider auch manchmal mitbekomme, dass Kinder, denen man solche "Spielgeräte" ganz vorenthält auch schnell ausgegrenzt werden, finde ich es schon ok, unter bestimmten Voraussetzungen. Ich kenne die heutigen Spiele nicht, aber lesen können ist sicher nicht verkehrt. Vllt. erkundigst du dich auch einfach mal, ab wann die Spiele so freigegeben sind, das hilft ja vllt. schon mal weiter? Wichtig finde ich, dass es klare Regeln beim spielen gibt, wie z.B. erst Hausaufgaben machen, morgens vor der Schule wird nicht gespielt, max. 1 Stunde am Tag, usw.... Das finde ich wichtiger als die Frage, ob das Kind mit 7 noch zu jung ist, oder ob man lieber noch 1-2 Jahre wartet.
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3320
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Spielkonsole für Kinder - ab welchem Alter?

Beitrag von Ivi » Mittwoch 8. Oktober 2014, 18:06

Gleiches gilt übrigens auch für "mit dem Handy spielen" oder "am PC spielen". Ich finde, es ist Jacke wie Hose, mit welchem Gerät die Kinder spielen, da im Prinzip alles "das gleiche in grün" ist.
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1161
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Spielkonsole für Kinder - ab welchem Alter?

Beitrag von Biki » Donnerstag 9. Oktober 2014, 10:42

Also bei uns war es so, dass WIR eine Spielkonsole hatten. Irgendwann waren die Kinder groß genug, dass sie mitspielen konnten. Wie alt sie genau waren, kann ich dir allerdings nicht sagen. Da es UNSERE Konsole war, musste natürlich jedes Mal gefragt werden - so war die "Spielzeit" unter Kontrolle.
Biki

AnnaOs
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 8. Oktober 2014, 08:14

Re: Spielkonsole für Kinder - ab welchem Alter?

Beitrag von AnnaOs » Dienstag 21. Oktober 2014, 16:48

Danke für die Beiträge.
Wir sind übereingekommen das sie zum 7ten Geburtstag einen Nintendo erhält.
Allerdings wird es dazu nur ein Spiel geben, welches darf sie mitentscheiden.
Schätze es wird Mario-Kart dann kann sie an Weihnachten gegen ihren Cousin spielen, er ist drei Jahre älter und hat bereits einen Nintendo.
Vom Cousin erhält sie die alten Lernspiele für die Schule, allerdings erst im nächten Schuljahr, dann kommt er in die Weiterführende Schule und benötigt diese nicht mehr.
Von uns wird sie noch eine Nintendo-Ecard erhalten, ich bin nur noch nicht sicher.
Außerdem bin ich noch am überlegen wo ich diese erwerben werde.

Welche würdet ihr kaufen?

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4585
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Spielkonsole für Kinder - ab welchem Alter?

Beitrag von Sternkeks » Dienstag 21. Oktober 2014, 17:28

Ich geb die Hoffnung nicht auf:

Vielleicht liest du endlich mal -und kapierst sie auch!!!- unsere Forenregeln, die da bestimmen, dass wir KEINERLEI direkte Links hier einsetzen!!! Einzige Ausnahme: eigene homepages oder Links zu eigenen Fotos in einer Cloud.

Ich hab sie nun einfach mal gelöscht.
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3776
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Spielkonsole für Kinder - ab welchem Alter?

Beitrag von Johanna » Dienstag 21. Oktober 2014, 20:23

Keksli :101: :101:

ValentinaLa
Beiträge: 10
Registriert: Montag 1. Dezember 2014, 15:35

Re: Spielkonsole für Kinder - ab welchem Alter?

Beitrag von ValentinaLa » Mittwoch 3. Dezember 2014, 08:52

Ich weiß noch ganz genau als meine älteste Nichte (17) ihren Nintendo DS bekommen hat, bzw. war das, das erste was sie sich damals selbst gekauft hat. Alle ihre älteren Freunde waren in der 3. Klasse und sie in der ersten also auch 7 Jahre alt. Sie musste ja auch unbedingt so ein Ding haben. Also bekam sie zum Geburtstag noch das nötige Kleingeld dazu ;)

Benutzeravatar
Hedwig
Beiträge: 310
Registriert: Dienstag 17. Januar 2012, 20:22

Re: Spielkonsole für Kinder - ab welchem Alter?

Beitrag von Hedwig » Sonntag 7. Dezember 2014, 19:11

wünsche haben kinder immer und welche erfüllt werden können sollte jeder selbst entscheiden., hängt ja von vielen anderen Entscheidungen ab,

Antworten
Anzeige

Zurück zu „K(l)eine Alltäglichkeiten“