Orchideen übernahme ...

 

So grünen und blühen sie am schönsten
Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3647
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Orchideen übernahme ...

Beitrag von Johanna » Mittwoch 9. Januar 2013, 11:15

danke Cystuskraut, ein wirklich toller Link und sehr lehrreich!

choco
Beiträge: 213
Registriert: Montag 9. Oktober 2006, 21:20

Re: Orchideen übernahme ...

Beitrag von choco » Donnerstag 10. Januar 2013, 11:55

Oh genau mein Thread!

Ich hatte mit Orchideen eigentlich nie was am Hut. Im Nebenjob hat meine Vorgängerin 2 Pflanzen im Büro stehen lassen. Nun soll ich mich um diese kümmern. 2 Pflanzen, die ich noch nie habe blühen sehen. Natürlich habe ich dann vor meinem Weihnachtsurlaub vergessen, die Pflanzen nochmal zu tauchen (denn das hatte ich bei der Ex-Kollegin noch beobachtet). Als ich Montag dann nach 2 1/2 Wochen wieder im Büro war, stehen beide Pflanzen in voller Knospenpracht.

Ihr habt Recht: "Nix tun" scheint bei Orchideen echt zu ziehen.

Und demnächst werd ich auch mal die Schere bei den Wurzeln ansetzen, denn die wickeln sich auch schon von außen rum und das sieht nicht schön aus!

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3647
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Orchideen übernahme ...

Beitrag von Johanna » Donnerstag 10. Januar 2013, 13:31

Choco, aber erst nach der Blüte, gelle Choco? :wink:

Antworten
Anzeige

Zurück zu „ZimmerGarten“