Anzeige

Mond in den Fischen 2019

Wann gelingt das Brot am besten und wie stärke ich meine Haare mithilfe des Mondes?
Antworten
gerhild
Beiträge: 1531
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Mond in den Fischen 2019

Beitrag von gerhild » Mittwoch 9. Januar 2019, 21:54

Hallo miteinander

Wir haben noch immer den zunehmenden Mond

Heute, am Mittwoch, 9. Januar 2019 läuft der Mond seit 20.43 Uhr durch das Zeichen der – FISCHE -

Die Fische als Wasserzeichen stehen für Gefühlstiefe, Intuition und Reinigung.


Haushalt:

günstig:
Mädels, liegt Ihr auch alle auf dem bequemen Sofa mit dem feinen Cappu in der Hand dem Fernsehprogramm folgend? Na dann isses ja jut. Falls morgen die Sonne scheint, dann aber hinaus mit Euch. Heute sind Kohlenhydrate wie (Nudeln, Reis, Kartoffeln, Brot,...), voll im Trend, sie werden besonders gut aufgenommen; Zudem sind Speisen mit Blattpflanzen - wie Salat, Spinat, Petersilie, Rosenkohl, Wirsing und Pilze sehr bekömmlich.

Holz- und Parkettböden nur kehren; Räume kurz lüften; Umtopfen und Neueinsetzen von Zimmer- und Balkonpflanzen;

Blumen ausgiebig gießen; Die Zimmerpflanzen haben es bitter nötig !!!!!


ungünstig:
Mädels, jaaaa, besonders das Putzen, also lasst es sein, viel zu anstrengend und dann die Lauferei wo die Füsse im Moment eh etwas schwächeln.

Malerarbeiten, Konservieren und Lagern von Obst. (Schimmelgefahr);
Einfrieren von Obst und Gemüse (Aufgetautes schmeckt wässrig); Fenster putzen,
Holzböden feucht wischen, Feuchtigkeit dringt in die Ritzen, Holz verzieht sich oder fault; Matratzen lüften, sie nehmen zu viel Feuchtigkeit auf - Rheumagefahr!

Kuchen und Brot backen.


Gesundheit:
Fischetage beeinflussen besonders die Füsse. Lange Spaziergänge können zur Qual werden und sportliche Höchstleistungen was das Laufen angeht sollten vermieden werden. Jetzt gibt’s nur Eins, Schüssel oder Eimer her, ein feines Fussbadeöl hinein und danach die Knepperzchen fein gebadet – ahhhhh – eine Wohltat. Anschliessend die Füsse eincremen, frische Socken an und hinlegen unter eine warme Kaschmirdecke, es gibt - fast – nichts Besseres.

günstig:
Der zunehmende Mond fördert den Aufbau und die Stärkung des Körpers; vitamin- und nährstoffreiche Nahrung zuführen; Massagen zur Regeneration und Kräftigung; Medikamente wirken besser;
Kohlenhydrate werden optimal verdaut; Fußbäder helfen gut; ganz besonders wirksam ist heute eine Fußreflexzonenmassage; Morgen am Freitag ist nach Sonnenuntergang ab 16.02 Uhr wieder die Nagelpflege dran.

ungünstig:
Vorsicht bei Übergewicht und Allergie auf Grund der besonderen Kohlenhydrateverwertung; Operationen an Füßen und Zehen; Vorsicht bei Übergewicht und Allergie auf Grund der besonderen Kohlenhydrateverwertung; Haare schneiden und waschen. Bei Fische lassen sich Warzen, Hühneraugen und Hautverhärtungen mit gutem Erfolg behandeln. Jedoch sollte man keine Eingriffe vornehmen!

Liebe, Beruf, Freizeit

günstig:
Romantik und Zärtlichkeit sind angesagt; ein guter Zeitpunkt für eine Versöhnung; Kündigung aussprechen; mit Esoterik beschäftigen; Saunabesuch; Schwimmen; einen Ausflug ans Wasser machen; kreativen Hobbys nachgehen; Musizieren; Film- oder Fernsehabend planen;

ungünstig:
Heute brodelt die Gerüchteküche, am besten aus allem heraushalten;

Erotik
Der Fische-Mond mag Zärtlichkeit pur. Lasst Euch also nicht von irgendwelchen Überredungskünstlern zu etwas hinreißen, was gegen Eure Gefühle spricht. Dafür könnt Ihr Euch aber ruhig in das Reich der Romantik entführen lassen. Euer sonst vielleicht kühler Kopf hat heute eh keine Chance. Wenn Ihr Euch dennoch nicht nur in Träume verlieren und an etwas Handfestes tun wollt: Ein Fische-Mond-Tag steht in Sachen Kinderwunsch für Mädchen... (heute wird's eins).

Den Geburtstagskindern unter Euch wünsche ich einen fröhlichen Tag und beste Gesundheit.


Habt alle einen geruhsamen Abend und morgen einen entspannten Tag.

Grüssli von der Gerhild :D











Copyright:
„Das Mondlexikon“ und „Vom richtigen Zeitpunkt“ von Johanna Paungger und Thomas Poppe

gerhild
Beiträge: 1531
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mond in den Fischen 2019

Beitrag von gerhild » Dienstag 5. Februar 2019, 14:04

Hallo miteinander

Wir haben den zunehmenden Mond

Heute, am Dienstag, 5. Februar 2019 läuft der Mond seit 03.01 Uhr durch das Zeichen der – FISCHE -

Die Fische als Wasserzeichen stehen für Gefühlstiefe, Intuition und Reinigung.


Haushalt:

günstig:
Mädels, liegt Ihr auch alle auf dem bequemen Sofa mit dem feinen Cappu in der Hand dem Fernsehprogramm oder lesend ? Na dann isses ja jut. Falls die Sonne scheint, dann aber hinaus mit Euch. Heute sind Kohlenhydrate wie (Nudeln, Reis, Kartoffeln, Brot,...), voll im Trend, sie werden besonders gut aufgenommen; Zudem sind Speisen mit Blattpflanzen - wie Salat, Spinat, Petersilie, Rosenkohl, Wirsing und Pilze sehr bekömmlich.

Holz- und Parkettböden nur kehren; Räume kurz lüften; Umtopfen und Neueinsetzen von Zimmer- und Balkonpflanzen;

Blumen ausgiebig gießen; Die Zimmerpflanzen haben es bitter nötig !!!!!


ungünstig:
Mädels, jaaaa, besonders das Putzen, also lasst es sein, viel zu anstrengend und dann die Lauferei wo die Füsse im Moment eh etwas schwächeln.

Malerarbeiten, Konservieren und Lagern von Obst. (Schimmelgefahr);
Einfrieren von Obst und Gemüse (Aufgetautes schmeckt wässrig); Fenster putzen,
Holzböden feucht wischen, Feuchtigkeit dringt in die Ritzen, Holz verzieht sich oder fault; Matratzen lüften, sie nehmen zu viel Feuchtigkeit auf - Rheumagefahr!

Kuchen und Brot backen.


Gesundheit:
Fischetage beeinflussen besonders die Füsse. Lange Spaziergänge können zur Qual werden und sportliche Höchstleistungen was das Laufen angeht sollten vermieden werden. Jetzt gibt’s nur Eins, Schüssel oder Eimer her, ein feines Fussbadeöl hinein und danach die Knepperzchen fein gebadet – ahhhhh – eine Wohltat. Anschliessend die Füsse eincremen, frische Socken an und hinlegen unter eine warme Kaschmirdecke, es gibt - fast – nichts Besseres.

günstig:
Der zunehmende Mond fördert den Aufbau und die Stärkung des Körpers; vitamin- und nährstoffreiche Nahrung zuführen; Massagen zur Regeneration und Kräftigung; Medikamente wirken besser;
Kohlenhydrate werden optimal verdaut; Fußbäder helfen gut; ganz besonders wirksam ist heute eine Fußreflexzonenmassage; Morgen am Freitag ist nach Sonnenuntergang ab 16.02 Uhr wieder die Nagelpflege dran.

ungünstig:
Vorsicht bei Übergewicht und Allergie auf Grund der besonderen Kohlenhydrateverwertung; Operationen an Füßen und Zehen; Vorsicht bei Übergewicht und Allergie auf Grund der besonderen Kohlenhydrateverwertung; Haare schneiden und waschen. Bei Fische lassen sich Warzen, Hühneraugen und Hautverhärtungen mit gutem Erfolg behandeln. Jedoch sollte man keine Eingriffe vornehmen!

Liebe, Beruf, Freizeit

günstig:
Romantik und Zärtlichkeit sind angesagt; ein guter Zeitpunkt für eine Versöhnung; Kündigung aussprechen; mit Esoterik beschäftigen; Saunabesuch; Schwimmen; einen Ausflug ans Wasser machen; kreativen Hobbys nachgehen; Musizieren; Film- oder Fernsehabend planen;

ungünstig:
Heute brodelt die Gerüchteküche, am besten aus allem heraushalten;

Erotik
Der Fische-Mond mag Zärtlichkeit pur. Lasst Euch also nicht von irgendwelchen Überredungskünstlern zu etwas hinreißen, was gegen Eure Gefühle spricht. Dafür könnt Ihr Euch aber ruhig in das Reich der Romantik entführen lassen. Euer sonst vielleicht kühler Kopf hat heute eh keine Chance. Wenn Ihr Euch dennoch nicht nur in Träume verlieren und an etwas Handfestes tun wollt: Ein Fische-Mond-Tag steht in Sachen Kinderwunsch für Mädchen... (heute wird's eins).

Den Geburtstagskindern unter Euch wünsche ich einen fröhlichen Tag und beste Gesundheit.


Habt alle einen gemütlichen Tag.

Grüssli von der Gerhild :D











Copyright:
„Das Mondlexikon“ und „Vom richtigen Zeitpunkt“ von Johanna Paungger und Thomas Poppe

gerhild
Beiträge: 1531
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mond in den Fischen 2019

Beitrag von gerhild » Mittwoch 6. Februar 2019, 20:02

Na grossartig, natürlich sind die Fische erst heute dran. Wo hatte ich wieder meine Augen und meine Konzentration. Sorry Mädels und Buben, ich bin im Moment etwas neben den Schuhen.

Also ab heute Mittwoch, 6. Februar 2019 steht der Mond in den Fischen. Die Zeit stimmt aber. :D

Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1109
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Mond in den Fischen 2019

Beitrag von Biki » Freitag 8. Februar 2019, 11:42

Hahaha - macht doch nix, gerhild.
Ich glaube es ist auch sonst keinem hier aufgefallen.
Viel Kraft der ganzen Familie
Biki

gerhild
Beiträge: 1531
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mond in den Fischen 2019

Beitrag von gerhild » Freitag 8. Februar 2019, 20:42

Danke Biki, ich informiere Dich zu gegebener Zeit.

gerhild
Beiträge: 1531
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mond in den Fischen 2019

Beitrag von gerhild » Dienstag 5. März 2019, 10:25

Hallöchen miteinander

Wir haben immer noch den abnehmenden Mond

Heute, am Dienstag, 5. März 2019 läuft der Mond seit 09.10 Uhr durch das Zeichen der – FISCHE -

Die Fische als Wasserzeichen stehen für Gefühlstiefe, Intuition und Reinigung.

Haushalt:

günstig:
Mädels habt Ihrs gesehen? Genau, gibt’s nochmals die figurfreundliche Körperertüchtigung und danach hat es sich ausgeputzt. Haltet durch, fast ist es geschafft.
Heute sind Kohlenhydrate (Nudeln, Reis, Kartoffeln, Brot,...)sehr zu empfehlen, Sie werden besonders gut aufgenommen; Zudem sind Speisen mit Blattpflanzen - wie Salat, Spinat, Petersilie, Rosenkohl, Wirsing, Spargel und Pilze sehr bekömmlich. Tipp: Kohlrabi mit Petersilie auf Fleischpflanzerl (Hackfleisch).
chemische Reinigung; Holz- und Parkettböden schrubben; Schuhe putzen, eincremen und imprägnieren; großer Hausputz; Räume kurz lüften; Kellerregale mal wieder gründlich reinigen.
Wenn Ihr heute einen großen Waschtag veranstalten wollt, liegt Ihr genau richtig. Der abnehmende Fische-Mond spart zum einen Waschpulver, weil er es ergiebiger macht, zum anderen bringt er Schmutz optimal zum Weichen.

Blumen ausgiebig gießen;
Die Zimmerpflanzen haben es bitternötig. Es ist durchaus möglich, alle Wohnungspflanzen an diesen Wassertagerhythmus zu gewöhnen. Aus eigener Erfahrung schreibe ich Euch – es funktioniert.


ungünstig:
sind Malerarbeiten, Konservieren und Lagern von Obst. (Schimmelgefahr);
Einfrieren von Obst und Gemüse (Aufgetautes schmeckt wässrig); Fenster putzen,

Kuchen und Brot backen.

Gesundheit:
Fischetage beeinflussen besonders die Füsse. Lange Spaziergänge können zur Qual werden und sportliche Höchstleistungen was das Laufen angeht sollten vermieden werden. Jetzt gibt’s nur Eins, Schüssel oder Eimer her, ein feines Fussbadeöl hinein und danach die Knepperzchen fein gebadet – ahhhhh – eine Wohltat. Anschliessend die Füsse in frische Socken gehüllt an und hinlegen, Beine hoch – ich sage Euch, das ist fast so schön wie eine Liebesnacht. Bei kalten Füssen, diese auf eine vorher mit heissem Wasser gefüllte Wärmflasche stellen, eine Decke darüber und im nu hat man ganz warme Füsse. Am Freitag nach Sonnenuntergang um 18.16 Uhr, ist wieder die Nagelpflege dran.

günstig:
Der abnehmende Mond unterstützt das Entschlacken und Entgiften, entsprechende Massagen sind daher besonders wirkungsvoll; größere Erfolgschancen bei Operationen; bessere Wundheilung und Genesung (ausser an den Füssen); Blutungen sind kürzer und schwächer; erleichterte Gewichtsabnahme; ideale Zeit für Diäten; Einsetzen von Zahnkronen und -brücken; Reinigende, klärende Gesichtspackungen und Masken bei Problemhaut; Nagelbettkorrektur; Fuß- und Nagelpilz, Warzen und Hühneraugen behandeln; Fußbäder helfen gut; ganz besonders wirksam ist heute eine Fußreflexzonenmassage;

ungünstig:
Vorsicht bei Übergewicht und Allergie auf Grund der besonderen Kohlenhydrateverwertung;
Haare schneiden und waschen. Operationen und Eingriffe an den Füssen sollten wenn möglich an den Fischetagen vermieden werden. Bei Fische lassen sich Warzen, Hühneraugen und Hautverhärtungen mit gutem Erfolg behandeln. Jedoch sollte man keine Eingriffe vornehmen!

Liebe, Beruf, Freizeit

günstig:
Romantik und Zärtlichkeit sind angesagt; ein guter Zeitpunkt für eine Versöhnung; Kündigung aussprechen; mit Esoterik beschäftigen; Saunabesuch; Schwimmen; einen Ausflug ans Wasser machen; kreativen Hobbys nachgehen; Musizieren; Film- oder Fernsehabend planen;

ungünstig:
Heute brodelt die Gerüchteküche, am besten aus allem heraushalten;

Erotik
Der Fische-Mond mag Zärtlichkeit pur. Lasst Euch also nicht von irgendwelchen Überredungskünstlern zu etwas hinreißen, was gegen Eure Gefühle spricht. Dafür könnt Ihr euch ruhig in das Reich der Romantik entführen lassen. Euer sonst vielleicht kühler Kopf hat heute eh keine Chance. Wenn Ihr euch dennoch nicht nur in Träume verlieren und an etwas Handfestes denken wollt: Ein Fische-Mond-Tag steht in Sachen Kinderwunsch für Mädchen... (heute wird's eins).

Den Geburtstagskindern unter Euch wünsche ich morgen einen kreuzfidelen Tag.

Euch allen noch einen fleissigen Tag.

Grüssli von der Gerhild :D










Copyright:
„Das Mondlexikon“ und „Vom richtigen Zeitpunkt“ von Johanna Paungger und Thomas Poppe

gerhild
Beiträge: 1531
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mond in den Fischen 2019

Beitrag von gerhild » Montag 1. April 2019, 22:08

Hallöchen miteinander

Wir haben immer noch den abnehmenden Mond

Heute, am Montag, 1. April 2019 läuft der Mond seit 16.47 Uhr durch das Zeichen der – FISCHE -

Die Fische als Wasserzeichen stehen für Gefühlstiefe, Intuition und Reinigung.

Haushalt:

günstig:
Mädels habt Ihrs gesehen? Genau, die nächsten 4 Tage gibt’s nochmals die figurfreundliche Körperertüchtigung und danach hat es sich ausgeputzt. Haltet durch, fast ist es geschafft.
Heute sind Kohlenhydrate (Nudeln, Reis, Kartoffeln, Brot,...)sehr zu empfehlen, Sie werden besonders gut aufgenommen; Zudem sind Speisen mit Blattpflanzen - wie Salat, Spinat, Petersilie, Rosenkohl, Wirsing, Spargel und Pilze sehr bekömmlich. Tipp: Kohlrabi mit Petersilie auf Fleischpflanzerl (Hackfleisch).
chemische Reinigung; Holz- und Parkettböden schrubben; Schuhe putzen, eincremen und imprägnieren; großer Hausputz; Räume kurz lüften; Kellerregale mal wieder gründlich reinigen.
Wenn Ihr heute einen großen Waschtag veranstalten wollt, liegt Ihr genau richtig. Der abnehmende Fische-Mond spart zum einen Waschpulver, weil er es ergiebiger macht, zum anderen bringt er Schmutz optimal zum Weichen.

Blumen ausgiebig gießen;
Die Zimmerpflanzen haben es bitternötig. Es ist durchaus möglich, alle Wohnungspflanzen an diesen Wassertagerhythmus zu gewöhnen. Aus eigener Erfahrung schreibe ich Euch – es funktioniert.


ungünstig:
sind Malerarbeiten, Konservieren und Lagern von Obst. (Schimmelgefahr);
Einfrieren von Obst und Gemüse (Aufgetautes schmeckt wässrig); Fenster putzen,

Kuchen und Brot backen.

Gesundheit:
Fischetage beeinflussen besonders die Füsse. Lange Spaziergänge können zur Qual werden und sportliche Höchstleistungen was das Laufen angeht sollten vermieden werden. Jetzt gibt’s nur Eins, Schüssel oder Eimer her, ein feines Fussbadeöl hinein und danach die Knepperzchen fein gebadet – ahhhhh – eine Wohltat. Anschliessend die Füsse in frische Socken gehüllt an und hinlegen, Beine hoch – ich sage Euch, das ist fast so schön wie eine Liebesnacht. Bei kalten Füssen, diese auf eine vorher mit heissem Wasser gefüllte Wärmflasche stellen, eine Decke darüber und im nu hat man ganz warme Füsse.


günstig:
Der abnehmende Mond unterstützt das Entschlacken und Entgiften, entsprechende Massagen sind daher besonders wirkungsvoll; größere Erfolgschancen bei Operationen; bessere Wundheilung und Genesung (ausser an den Füssen); Blutungen sind kürzer und schwächer; erleichterte Gewichtsabnahme; ideale Zeit für Diäten; Einsetzen von Zahnkronen und -brücken; Reinigende, klärende Gesichtspackungen und Masken bei Problemhaut; Nagelbettkorrektur; Fuß- und Nagelpilz, Warzen und Hühneraugen behandeln; Fußbäder helfen gut; ganz besonders wirksam ist heute eine Fußreflexzonenmassage;

ungünstig:
Vorsicht bei Übergewicht und Allergie auf Grund der besonderen Kohlenhydrateverwertung;
Haare schneiden und waschen. Operationen und Eingriffe an den Füssen sollten wenn möglich an den Fischetagen vermieden werden. Bei Fische lassen sich Warzen, Hühneraugen und Hautverhärtungen mit gutem Erfolg behandeln. Jedoch sollte man keine Eingriffe vornehmen!

Liebe, Beruf, Freizeit

günstig:
Romantik und Zärtlichkeit sind angesagt; ein guter Zeitpunkt für eine Versöhnung; Kündigung aussprechen; mit Esoterik beschäftigen; Saunabesuch; Schwimmen; einen Ausflug ans Wasser machen; kreativen Hobbys nachgehen; Musizieren; Film- oder Fernsehabend planen;

ungünstig:
Heute brodelt die Gerüchteküche, am besten aus allem heraushalten;

Erotik
Der Fische-Mond mag Zärtlichkeit pur. Lasst Euch also nicht von irgendwelchen Überredungskünstlern zu etwas hinreißen, was gegen Eure Gefühle spricht. Dafür könnt Ihr euch ruhig in das Reich der Romantik entführen lassen. Euer sonst vielleicht kühler Kopf hat heute eh keine Chance. Wenn Ihr euch dennoch nicht nur in Träume verlieren und an etwas Handfestes denken wollt: Ein Fische-Mond-Tag steht in Sachen Kinderwunsch für Mädchen... (heute wird's eins).

Den Geburtstagskindern unter Euch wünsche ich morgen einen kreuzfidelen Tag.

Euch allen noch einen entspannten Feierabend.

Grüssli von der Gerhild :D










Copyright:
„Das Mondlexikon“ und „Vom richtigen Zeitpunkt“ von Johanna Paungger und Thomas Poppe

gerhild
Beiträge: 1531
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mond in den Fischen 2019

Beitrag von gerhild » Montag 29. April 2019, 20:02

Hallöchen miteinander

Wir haben immer noch den abnehmenden Mond

Heute, am Montag, 29. April 2019 läuft der Mond seit 00.11 Uhr durch das Zeichen der – FISCHE -

Die Fische als Wasserzeichen stehen für Gefühlstiefe, Intuition und Reinigung.

Haushalt:

günstig:
Mädels habt Ihrs gesehen? Genau, die nächsten 4 Tage gibt’s nochmals die figurfreundliche Körperertüchtigung und danach hat es sich ausgeputzt. Haltet durch, fast ist es geschafft.
Heute sind Kohlenhydrate (Nudeln, Reis, Kartoffeln, Brot,...)sehr zu empfehlen, Sie werden besonders gut aufgenommen; Zudem sind Speisen mit Blattpflanzen - wie Salat, Spinat, Petersilie, Rosenkohl, Wirsing, Spargel und Pilze sehr bekömmlich. Tipp: Kohlrabi mit Petersilie auf Fleischpflanzerl (Hackfleisch).
chemische Reinigung; Holz- und Parkettböden schrubben; Schuhe putzen, eincremen und imprägnieren; großer Hausputz; Räume kurz lüften; Kellerregale mal wieder gründlich reinigen.
Wenn Ihr heute einen großen Waschtag veranstalten wollt, liegt Ihr genau richtig. Der abnehmende Fische-Mond spart zum einen Waschpulver, weil er es ergiebiger macht, zum anderen bringt er Schmutz optimal zum Weichen.

Blumen ausgiebig gießen;
Die Zimmerpflanzen haben es bitternötig. Es ist durchaus möglich, alle Wohnungspflanzen an diesen Wassertagerhythmus zu gewöhnen. Aus eigener Erfahrung schreibe ich Euch – es funktioniert.


ungünstig:
sind Malerarbeiten, Konservieren und Lagern von Obst. (Schimmelgefahr);
Einfrieren von Obst und Gemüse (Aufgetautes schmeckt wässrig); Fenster putzen,

Kuchen und Brot backen.

Gesundheit:
Fischetage beeinflussen besonders die Füsse. Lange Spaziergänge können zur Qual werden und sportliche Höchstleistungen was das Laufen angeht sollten vermieden werden. Jetzt gibt’s nur Eins, Schüssel oder Eimer her, ein feines Fussbadeöl hinein und danach die Knepperzchen fein gebadet – ahhhhh – eine Wohltat. Anschliessend die Füsse in frische Socken gehüllt an und hinlegen, Beine hoch – ich sage Euch, das ist fast so schön wie eine Liebesnacht. Bei kalten Füssen, diese auf eine vorher mit heissem Wasser gefüllte Wärmflasche stellen, eine Decke darüber und im nu hat man ganz warme Füsse.


günstig:
Der abnehmende Mond unterstützt das Entschlacken und Entgiften, entsprechende Massagen sind daher besonders wirkungsvoll; größere Erfolgschancen bei Operationen; bessere Wundheilung und Genesung (ausser an den Füssen); Blutungen sind kürzer und schwächer; erleichterte Gewichtsabnahme; ideale Zeit für Diäten; Einsetzen von Zahnkronen und -brücken; Reinigende, klärende Gesichtspackungen und Masken bei Problemhaut; Nagelbettkorrektur; Fuß- und Nagelpilz, Warzen und Hühneraugen behandeln; Fußbäder helfen gut; ganz besonders wirksam ist heute eine Fußreflexzonenmassage;

ungünstig:
Vorsicht bei Übergewicht und Allergie auf Grund der besonderen Kohlenhydrateverwertung;
Haare schneiden und waschen. Operationen und Eingriffe an den Füssen sollten wenn möglich an den Fischetagen vermieden werden. Bei Fische lassen sich Warzen, Hühneraugen und Hautverhärtungen mit gutem Erfolg behandeln. Jedoch sollte man keine Eingriffe vornehmen!

Liebe, Beruf, Freizeit

günstig:
Romantik und Zärtlichkeit sind angesagt; ein guter Zeitpunkt für eine Versöhnung; Kündigung aussprechen; mit Esoterik beschäftigen; Saunabesuch; Schwimmen; einen Ausflug ans Wasser machen; kreativen Hobbys nachgehen; Musizieren; Film- oder Fernsehabend planen;

ungünstig:
Heute brodelt die Gerüchteküche, am besten aus allem heraushalten;

Erotik
Der Fische-Mond mag Zärtlichkeit pur. Lasst Euch also nicht von irgendwelchen Überredungskünstlern zu etwas hinreißen, was gegen Eure Gefühle spricht. Dafür könnt Ihr euch ruhig in das Reich der Romantik entführen lassen. Euer sonst vielleicht kühler Kopf hat heute eh keine Chance. Wenn Ihr euch dennoch nicht nur in Träume verlieren und an etwas Handfestes denken wollt: Ein Fische-Mond-Tag steht in Sachen Kinderwunsch für Mädchen... (heute wird's eins).

Den Geburtstagskindern unter Euch wünsche ich morgen einen kreuzfidelen Tag.

Euch allen noch einen entspannten Feierabend.

Grüssli von der Gerhild :D










Copyright:
„Das Mondlexikon“ und „Vom richtigen Zeitpunkt“ von Johanna Paungger und Thomas Poppe

gerhild
Beiträge: 1531
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mond in den Fischen 2019

Beitrag von gerhild » Sonntag 26. Mai 2019, 11:17

Hallöchen miteinander

Wir haben immer noch den abnehmenden Mond

Heute, am Sonntag, 26. Mai 2019 läuft der Mond seit 08.07 Uhr durch das Zeichen der – FISCHE -

Die Fische als Wasserzeichen stehen für Gefühlstiefe, Intuition und Reinigung.

Haushalt:

günstig:
Mädels habt Ihrs gesehen? Genau, die nächsten Woche gibt’s nochmals die figurfreundliche Körperertüchtigung und danach hat es sich ausgeputzt. Haltet durch, fast ist es geschafft.
Heute sind Kohlenhydrate (Nudeln, Reis, Kartoffeln, Brot,...)sehr zu empfehlen, Sie werden besonders gut aufgenommen; Zudem sind Speisen mit Blattpflanzen - wie Salat, Spinat, Petersilie, Rosenkohl, Wirsing, Spargel und Pilze sehr bekömmlich. Chemische Reinigung; Holz- und Parkettböden schrubben; Schuhe putzen, eincremen und imprägnieren; großer Hausputz; Räume kurz lüften; Kellerregale mal wieder gründlich reinigen.
Wenn Ihr heute einen großen Waschtag veranstalten wollt, liegt Ihr genau richtig. Der abnehmende Fische-Mond spart zum einen Waschpulver, weil er es ergiebiger macht, zum anderen bringt er Schmutz optimal zum Weichen.

Blumen ausgiebig gießen;
Die Zimmerpflanzen haben es bitternötig. Es ist durchaus möglich, alle Wohnungspflanzen an diesen Wassertagerhythmus zu gewöhnen. Aus eigener Erfahrung schreibe ich Euch – es funktioniert.


ungünstig:
sind Malerarbeiten, Konservieren und Lagern von Obst. (Schimmelgefahr);
Einfrieren von Obst und Gemüse (Aufgetautes schmeckt wässrig); Fenster putzen,

Kuchen und Brot backen.

Gesundheit:
Fischetage beeinflussen besonders die Füsse. Lange Spaziergänge können zur Qual werden und sportliche Höchstleistungen was das Laufen angeht sollten vermieden werden. Jetzt gibt’s nur Eins, Schüssel oder Eimer her, ein feines Fussbadeöl hinein und danach die Knepperzchen fein gebadet – ahhhhh – eine Wohltat. Anschliessend die Füsse in frische Socken gehüllt an und hinlegen, Beine hoch – ich sage Euch, das ist fast so schön wie eine Liebesnacht. Bei kalten Füssen, diese auf eine vorher mit heissem Wasser gefüllte Wärmflasche stellen, eine Decke darüber und im nu hat man ganz warme Füsse.


günstig:
Der abnehmende Mond unterstützt das Entschlacken und Entgiften, entsprechende Massagen sind daher besonders wirkungsvoll; größere Erfolgschancen bei Operationen; bessere Wundheilung und Genesung (ausser an den Füssen); Blutungen sind kürzer und schwächer; erleichterte Gewichtsabnahme; ideale Zeit für Diäten; Einsetzen von Zahnkronen und -brücken; Reinigende, klärende Gesichtspackungen und Masken bei Problemhaut; Nagelbettkorrektur; Fuß- und Nagelpilz, Warzen und Hühneraugen behandeln; Fußbäder helfen gut; ganz besonders wirksam ist heute eine Fußreflexzonenmassage;

ungünstig:
Vorsicht bei Übergewicht und Allergie auf Grund der besonderen Kohlenhydrateverwertung;
Haare schneiden und waschen. Operationen und Eingriffe an den Füssen sollten wenn möglich an den Fischetagen vermieden werden. Bei Fische lassen sich Warzen, Hühneraugen und Hautverhärtungen mit gutem Erfolg behandeln. Jedoch sollte man keine Eingriffe vornehmen!

Liebe, Beruf, Freizeit

günstig:
Romantik und Zärtlichkeit sind angesagt; ein guter Zeitpunkt für eine Versöhnung; Kündigung aussprechen; mit Esoterik beschäftigen; Saunabesuch; Schwimmen; einen Ausflug ans Wasser machen; kreativen Hobbys nachgehen; Musizieren; Film- oder Fernsehabend planen;

ungünstig:
Heute brodelt die Gerüchteküche, am besten aus allem heraushalten;

Erotik
Der Fische-Mond mag Zärtlichkeit pur. Lasst Euch also nicht von irgendwelchen Überredungskünstlern zu etwas hinreißen, was gegen Eure Gefühle spricht. Dafür könnt Ihr euch ruhig in das Reich der Romantik entführen lassen. Euer sonst vielleicht kühler Kopf hat heute eh keine Chance. Wenn Ihr euch dennoch nicht nur in Träume verlieren und an etwas Handfestes denken wollt: Ein Fische-Mond-Tag steht in Sachen Kinderwunsch für Mädchen... (heute wird's eins).

Den Geburtstagskindern unter Euch wünsche ich morgen einen kreuzfidelen Tag.

Euch allen noch einen entspannten und sonnigen Sonntag sowie morgen einen beschwingten Wochenstart.

Grüssli von der Gerhild :D










Copyright:
„Das Mondlexikon“ und „Vom richtigen Zeitpunkt“ von Johanna Paungger und Thomas Poppe

gerhild
Beiträge: 1531
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mond in den Fischen 2019

Beitrag von gerhild » Samstag 22. Juni 2019, 18:56

Hallöchen miteinander

Wir haben immer noch den abnehmenden Mond

Heute, am Samstag, 22. Juni 2019 läuft der Mond seit 16.01 Uhr durch das Zeichen der – FISCHE -

Die Fische als Wasserzeichen stehen für Gefühlstiefe, Intuition und Reinigung.

Haushalt:

günstig:
Mädels habt Ihrs gesehen? Genau, die nächsten Woche gibt’s nochmals die figurfreundliche Körperertüchtigung und danach hat es sich bald ausgeputzt. Haltet durch, fast ist es geschafft.
Heute sind Kohlenhydrate (Nudeln, Reis, Kartoffeln, Brot,...)sehr zu empfehlen, Sie werden besonders gut aufgenommen; Zudem sind Speisen mit Blattpflanzen - wie Salat, Spinat, Petersilie, Rosenkohl, Wirsing, Spargel und Pilze sehr bekömmlich. Chemische Reinigung; Holz- und Parkettböden schrubben; Schuhe putzen, eincremen und imprägnieren; großer Hausputz; Räume kurz lüften; Kellerregale mal wieder gründlich reinigen.
Wenn Ihr heute einen großen Waschtag veranstalten wollt, liegt Ihr genau richtig. Der abnehmende Fische-Mond spart zum einen Waschpulver, weil er es ergiebiger macht, zum anderen bringt er Schmutz optimal zum Weichen.

Blumen ausgiebig gießen;
Die Zimmerpflanzen haben es bitternötig. Es ist durchaus möglich, alle Wohnungspflanzen an diesen Wassertagerhythmus zu gewöhnen. Aus eigener Erfahrung schreibe ich Euch – es funktioniert.


ungünstig:
sind Malerarbeiten, Konservieren und Lagern von Obst. (Schimmelgefahr);
Einfrieren von Obst und Gemüse (Aufgetautes schmeckt wässrig); Fenster putzen,

Kuchen und Brot backen.

Gesundheit:
Fischetage beeinflussen besonders die Füsse. Lange Spaziergänge können zur Qual werden und sportliche Höchstleistungen was das Laufen angeht sollten vermieden werden. Jetzt gibt’s nur Eins, Schüssel oder Eimer her, ein feines Fussbadeöl hinein und danach die Knepperzchen fein gebadet – ahhhhh – eine Wohltat. Anschliessend die Füsse in frische Socken gehüllt an und hinlegen, Beine hoch – ich sage Euch, das ist fast so schön wie eine Liebesnacht. Bei kalten Füssen, diese auf eine vorher mit heissem Wasser gefüllte Wärmflasche stellen, eine Decke darüber und im nu hat man ganz warme Füsse.


günstig:
Der abnehmende Mond unterstützt das Entschlacken und Entgiften, entsprechende Massagen sind daher besonders wirkungsvoll; größere Erfolgschancen bei Operationen; bessere Wundheilung und Genesung (ausser an den Füssen); Blutungen sind kürzer und schwächer; erleichterte Gewichtsabnahme; ideale Zeit für Diäten; Einsetzen von Zahnkronen und -brücken; Reinigende, klärende Gesichtspackungen und Masken bei Problemhaut; Nagelbettkorrektur; Fuß- und Nagelpilz, Warzen und Hühneraugen behandeln; Fußbäder helfen gut; ganz besonders wirksam ist heute eine Fußreflexzonenmassage;

ungünstig:
Vorsicht bei Übergewicht und Allergie auf Grund der besonderen Kohlenhydrateverwertung;
Haare schneiden und waschen. Operationen und Eingriffe an den Füssen sollten wenn möglich an den Fischetagen vermieden werden. Bei Fische lassen sich Warzen, Hühneraugen und Hautverhärtungen mit gutem Erfolg behandeln. Jedoch sollte man keine Eingriffe vornehmen!

Liebe, Beruf, Freizeit

günstig:
Romantik und Zärtlichkeit sind angesagt; ein guter Zeitpunkt für eine Versöhnung; Kündigung aussprechen; mit Esoterik beschäftigen; Saunabesuch; Schwimmen; einen Ausflug ans Wasser machen; kreativen Hobbys nachgehen; Musizieren; Film- oder Fernsehabend planen;

ungünstig:
Heute brodelt die Gerüchteküche, am besten aus allem heraushalten;

Erotik
Der Fische-Mond mag Zärtlichkeit pur. Lasst Euch also nicht von irgendwelchen Überredungskünstlern zu etwas hinreißen, was gegen Eure Gefühle spricht. Dafür könnt Ihr euch ruhig in das Reich der Romantik entführen lassen. Euer sonst vielleicht kühler Kopf hat heute eh keine Chance. Wenn Ihr euch dennoch nicht nur in Träume verlieren und an etwas Handfestes denken wollt: Ein Fische-Mond-Tag steht in Sachen Kinderwunsch für Mädchen... (heute wird's eins).

Den Geburtstagskindern unter Euch wünsche ich einen kreuzfidelen Tag.

Euch allen noch ein entspanntes und sonniges Wochenende sowie am Montag einen beschwingten Wochenstart.

Grüssli von der Gerhild :D










Copyright:
„Das Mondlexikon“ und „Vom richtigen Zeitpunkt“ von Johanna Paungger und Thomas Poppe

gerhild
Beiträge: 1531
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mond in den Fischen 2019

Beitrag von gerhild » Samstag 20. Juli 2019, 07:41

Hallöchen miteinander

Wir haben immer noch den abnehmenden Mond

Seit Freitag, 19. Juli , 2019 läuft der Mond ab 23.18 Uhr durch das Zeichen der – FISCHE -

Die Fische als Wasserzeichen stehen für Gefühlstiefe, Intuition und Reinigung.

Haushalt:

günstig:
Mädels habt Ihrs gesehen? Genau, ab Montag gibt’s wieder die figurfreundliche Körperertüchtigung. Übertreibt es nicht bei der Hitze und denkt an Euren Kreislauf.

Heute sind Kohlenhydrate (Nudeln, Reis, Kartoffeln, Brot,...)sehr zu empfehlen, Sie werden besonders gut aufgenommen; Zudem sind Speisen mit Blattpflanzen - wie Salat, Spinat, Petersilie, Rosenkohl, Wirsing, Spargel und Pilze sehr bekömmlich. Chemische Reinigung; Holz- und Parkettböden schrubben; Schuhe putzen, eincremen und imprägnieren; großer Hausputz; Räume kurz lüften; Kellerregale mal wieder gründlich reinigen.
Wenn Ihr heute einen großen Waschtag veranstalten wollt, liegt Ihr genau richtig. Der abnehmende Fische-Mond spart zum einen Waschpulver, weil er es ergiebiger macht, zum anderen bringt er Schmutz optimal zum Weichen.

Blumen ausgiebig gießen;
Die Zimmerpflanzen haben es bitternötig. Es ist durchaus möglich, alle Wohnungspflanzen an diesen Wassertagerhythmus zu gewöhnen. Aus eigener Erfahrung schreibe ich Euch – es funktioniert.


ungünstig:
sind Malerarbeiten, Konservieren und Lagern von Obst. (Schimmelgefahr);
Einfrieren von Obst und Gemüse (Aufgetautes schmeckt wässrig); Fenster putzen,

Kuchen und Brot backen.

Gesundheit:
Fischetage beeinflussen besonders die Füsse. Lange Spaziergänge können zur Qual werden und sportliche Höchstleistungen was das Laufen angeht sollten vermieden werden. Jetzt gibt’s nur Eins, Schüssel oder Eimer her, ein feines Fussbadeöl hinein und danach die Knepperzchen fein gebadet – ahhhhh – eine Wohltat. Anschliessend die Füsse in frische Socken gehüllt an und hinlegen, Beine hoch – ich sage Euch, das ist fast so schön wie eine Liebesnacht. Bei kalten Füssen, diese auf eine vorher mit heissem Wasser gefüllte Wärmflasche stellen, eine Decke darüber und im nu hat man ganz warme Füsse.


günstig:
Der abnehmende Mond unterstützt das Entschlacken und Entgiften, entsprechende Massagen sind daher besonders wirkungsvoll; größere Erfolgschancen bei Operationen; bessere Wundheilung und Genesung (ausser an den Füssen); Blutungen sind kürzer und schwächer; erleichterte Gewichtsabnahme; ideale Zeit für Diäten; Einsetzen von Zahnkronen und -brücken; Reinigende, klärende Gesichtspackungen und Masken bei Problemhaut; Nagelbettkorrektur; Fuß- und Nagelpilz, Warzen und Hühneraugen behandeln; Fußbäder helfen gut; ganz besonders wirksam ist heute eine Fußreflexzonenmassage;

ungünstig:
Vorsicht bei Übergewicht und Allergie auf Grund der besonderen Kohlenhydrateverwertung;
Haare schneiden und waschen. Operationen und Eingriffe an den Füssen sollten wenn möglich an den Fischetagen vermieden werden. Bei Fische lassen sich Warzen, Hühneraugen und Hautverhärtungen mit gutem Erfolg behandeln. Jedoch sollte man keine Eingriffe vornehmen!

Liebe, Beruf, Freizeit

günstig:
Romantik und Zärtlichkeit sind angesagt; ein guter Zeitpunkt für eine Versöhnung; Kündigung aussprechen; mit Esoterik beschäftigen; Saunabesuch; Schwimmen; einen Ausflug ans Wasser machen; kreativen Hobbys nachgehen; Musizieren; Film- oder Fernsehabend planen;

ungünstig:
Heute brodelt die Gerüchteküche, am besten aus allem heraushalten;

Erotik
Der Fische-Mond mag Zärtlichkeit pur. Lasst Euch also nicht von irgendwelchen Überredungskünstlern zu etwas hinreißen, was gegen Eure Gefühle spricht. Dafür könnt Ihr euch ruhig in das Reich der Romantik entführen lassen. Euer sonst vielleicht kühler Kopf hat heute eh keine Chance. Wenn Ihr euch dennoch nicht nur in Träume verlieren und an etwas Handfestes denken wollt: Ein Fische-Mond-Tag steht in Sachen Kinderwunsch für Mädchen... (heute wird's eins).

Den Geburtstagskindern unter Euch wünsche ich einen kreuzfidelen Tag.

Euch allen noch ein entspanntes und sonniges Wochenende sowie am Montag einen beschwingten Wochenstart.

Grüssli von der Gerhild :D :D










Copyright:
„Das Mondlexikon“ und „Vom richtigen Zeitpunkt“ von Johanna Paungger und Thomas Poppe

gerhild
Beiträge: 1531
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mond in den Fischen 2019

Beitrag von gerhild » Freitag 16. August 2019, 13:27

Hallöchen miteinander

Wir hatten gestern Vollmond und ab heute den abnehmenden Mond

Heute, am Freitag, 16. August 2019 läuft der Mond seit 05.49 Uhr durch das Zeichen der – FISCHE -

Die Fische als Wasserzeichen stehen für Gefühlstiefe, Intuition und Reinigung.

Haushalt:

günstig:
Mädels habt Ihrs gesehen? Genau, jetzt gehen wir wieder in die Bankstellung zur körperertüchtigung, es hat sich ausgefaulenzt.
Heute sind Kohlenhydrate (Nudeln, Reis, Kartoffeln, Brot,...)sehr zu empfehlen, Sie werden besonders gut aufgenommen; Zudem sind Speisen mit Blattpflanzen - wie Salat, Spinat, Petersilie, Rosenkohl, Wirsing, Spargel und Pilze sehr bekömmlich.

Chemische Reinigung; Holz- und Parkettböden schrubben; Schuhe putzen, eincremen und imprägnieren; großer Hausputz; Räume kurz lüften; Kellerregale mal wieder gründlich reinigen.
Wenn Ihr heute einen großen Waschtag veranstalten wollt, liegt Ihr genau richtig. Der abnehmende Fische-Mond spart zum einen Waschpulver, weil er es ergiebiger macht, zum anderen bringt er Schmutz optimal zum Weichen.

Blumen ausgiebig gießen;
Auch die Zimmerpflanzen haben es bitternötig.


ungünstig:
sind Malerarbeiten, Konservieren und Lagern von Obst. (Schimmelgefahr);
Einfrieren von Obst und Gemüse (Aufgetautes schmeckt wässrig); Fenster putzen,

Kuchen und Brot backen.

Gesundheit:
Fischetage beeinflussen besonders die Füsse. Lange Spaziergänge können zur Qual werden und sportliche Höchstleistungen was das Laufen angeht sollten vermieden werden. Jetzt gibt’s nur Eins, Schüssel oder Eimer her, ein feines Fussbadeöl hinein und danach die Knepperzchen fein gebadet – ahhhhh – eine Wohltat. Anschliessend die Füsse in frische Socken gehüllt an und hinlegen, Beine hoch – ich sage Euch, das ist fast so schön wie eine Liebesnacht.


günstig:
Der abnehmende Mond unterstützt das Entschlacken und Entgiften, entsprechende Massagen sind daher besonders wirkungsvoll; größere Erfolgschancen bei Operationen; bessere Wundheilung und Genesung (ausser an den Füssen); Blutungen sind kürzer und schwächer; erleichterte Gewichtsabnahme; ideale Zeit für Diäten; Einsetzen von Zahnkronen und -brücken; Reinigende, klärende Gesichtspackungen und Masken bei Problemhaut; Nagelbettkorrektur; Fuß- und Nagelpilz, Warzen und Hühneraugen behandeln; Fußbäder helfen gut; ganz besonders wirksam ist heute eine Fußreflexzonenmassage; Heute nach Sonnenuntergang um 20.31 Uhr ist wieder die Nagelpflege an allen baumelnden Gliedern dran.


ungünstig:
Vorsicht bei Übergewicht und Allergie auf Grund der besonderen Kohlenhydrateverwertung;
Haare schneiden und waschen. Operationen und Eingriffe an den Füssen sollten wenn möglich an den Fischetagen vermieden werden. Bei Fische lassen sich Warzen, Hühneraugen und Hautverhärtungen mit gutem Erfolg behandeln. Jedoch sollte man keine Eingriffe vornehmen!

Liebe, Beruf, Freizeit

günstig:
Romantik und Zärtlichkeit sind angesagt; ein guter Zeitpunkt für eine Versöhnung; Kündigung aussprechen; mit Esoterik beschäftigen; Saunabesuch; Schwimmen; einen Ausflug ans Wasser machen; kreativen Hobbys nachgehen; Musizieren; Film- oder Fernsehabend planen;

ungünstig:
Heute brodelt die Gerüchteküche, am besten aus allem heraushalten;

Erotik
Der Fische-Mond mag Zärtlichkeit pur. Lasst Euch also nicht von irgendwelchen Überredungskünstlern zu etwas hinreißen, was gegen Eure Gefühle spricht. Dafür könnt Ihr euch ruhig in das Reich der Romantik entführen lassen. Euer sonst vielleicht kühler Kopf hat heute eh keine Chance. Wenn Ihr euch dennoch nicht nur in Träume verlieren und an etwas Handfestes denken wollt: Ein Fische-Mond-Tag steht in Sachen Kinderwunsch für Mädchen... (heute wird's eins).

Den Geburtstagskindern unter Euch wünsche ich morgen einen kreuzfidelen Tag.

Euch allen noch einen geruhsamen Nachmittag und ein sonniges Wochenende.

Grüssli von der Gerhild :D














Copyright:
„Das Mondlexikon“ und „Vom richtigen Zeitpunkt“ von Johanna Paungger und Thomas Poppe

gerhild
Beiträge: 1531
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mond in den Fischen 2019

Beitrag von gerhild » Donnerstag 12. September 2019, 14:23

Hallo miteinander

Wir haben noch immer den zunehmenden Mond

Heute, am Donnerstag, 12. September 2019 läuft der Mond seit 11.51 Uhr durch das Zeichen der – FISCHE -

Die Fische als Wasserzeichen stehen für Gefühlstiefe, Intuition und Reinigung.
Haushalt:

günstig:
Mädels, liegt Ihr auch alle auf dem bequemen Sofa mit dem feinen Cappu in der Hand dem Fernsehprogramm folgend? Na dann isses ja jut. Falls die Sonne scheint, dann aber hinaus mit Euch. Heute sind Kohlenhydrate wie (Nudeln, Reis, Kartoffeln, Brot,...), voll im Trend, sie werden besonders gut aufgenommen; Zudem sind Speisen mit Blattpflanzen - wie Salat, Spinat, Petersilie, Rosenkohl, Wirsing und Pilze sehr bekömmlich.

Holz- und Parkettböden nur kehren; Räume kurz lüften; Umtopfen und Neueinsetzen von Zimmer- und Balkonpflanzen;

Blumen ausgiebig gießen; Die Zimmerpflanzen haben es bitter nötig.

Bild Blumen giessen.

ungünstig:
Mädels, jaaaa, besonders das Putzen, also lasst es sein, viel zu anstrengend und dann die Lauferei wo die Füsse im Moment eh etwas schwächeln.

Malerarbeiten, Konservieren und Lagern von Obst. (Schimmelgefahr);
Einfrieren von Obst und Gemüse (Aufgetautes schmeckt wässrig); Fenster putzen,
Holzböden feucht wischen, Feuchtigkeit dringt in die Ritzen, Holz verzieht sich oder fault; Matratzen lüften, sie nehmen zu viel Feuchtigkeit auf - Rheumagefahr!

Kuchen und Brot backen.


Gesundheit:
Fischetage beeinflussen besonders die Füsse. Lange Spaziergänge können zur Qual werden und sportliche Höchstleistungen was das Laufen angeht sollten vermieden werden. Jetzt gibt’s nur Eins, Schüssel oder Eimer her, ein feines Fussbadeöl hinein und danach die Knepperzchen fein gebadet – ahhhhh – eine Wohltat. Anschliessend die Füsse eincremen, frische Socken an und hinlegen unter eine warme Kashmirdecke, es gibt - fast – nichts Besseres.

günstig:
Der zunehmende Mond fördert den Aufbau und die Stärkung des Körpers; vitamin- und nährstoffreiche Nahrung zuführen; Massagen zur Regeneration und Kräftigung; Medikamente wirken besser;
Kohlenhydrate werden optimal verdaut; Fußbäder helfen gut; ganz besonders wirksam ist heute eine Fußreflexzonenmassage;


ungünstig:
Vorsicht bei Übergewicht und Allergie auf Grund der besonderen Kohlenhydrateverwertung; Operationen an Füßen und Zehen; Vorsicht bei Übergewicht und Allergie auf Grund der besonderen Kohlenhydrateverwertung; Haare schneiden und waschen. Bei Fische lassen sich Warzen, Hühneraugen und Hautverhärtungen mit gutem Erfolg behandeln. Jedoch sollte man keine Eingriffe vornehmen!

Liebe, Beruf, Freizeit

günstig:
Romantik und Zärtlichkeit sind angesagt; ein guter Zeitpunkt für eine Versöhnung; Kündigung aussprechen; mit Esoterik beschäftigen; Saunabesuch; Schwimmen; einen Ausflug ans Wasser machen; kreativen Hobbys nachgehen; Musizieren; Film- oder Fernsehabend planen;

ungünstig:
Heute brodelt die Gerüchteküche, am besten aus allem heraushalten;

Erotik
Der Fische-Mond mag Zärtlichkeit pur. Lasst Euch also nicht von irgendwelchen Überredungskünstlern zu etwas hinreißen, was gegen Eure Gefühle spricht. Dafür könnt Ihr Euch aber ruhig in das Reich der Romantik entführen lassen. Euer sonst vielleicht kühler Kopf hat heute eh keine Chance. Wenn Ihr Euch dennoch nicht nur in Träume verlieren und an etwas Handfestes tun wollt: Ein Fische-Mond-Tag steht in Sachen Kinderwunsch für Mädchen... (heute wird's eins).

Den Geburtstagskindern unter Euch wünsche ich einen fröhlichen Tag und beste Gesundheit.

Habt alle einen fidelen Tag.

Grüssli von der Gerhild :D











Copyright:
„Das Mondlexikon“ und „Vom richtigen Zeitpunkt“ von Johanna Paungger und Thomas Poppe

gerhild
Beiträge: 1531
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mond in den Fischen 2019

Beitrag von gerhild » Mittwoch 9. Oktober 2019, 20:22

Hallo miteinander

Wir haben noch immer den zunehmenden Mond

Heute, am Mittwoch, 9. Oktober 2019 läuft der Mond seit 18.04 Uhr durch das Zeichen der – FISCHE -

Die Fische als Wasserzeichen stehen für Gefühlstiefe, Intuition und Reinigung.


Haushalt:

günstig:
Mädels, liegt Ihr auch alle auf dem bequemen Sofa mit dem feinen Cappu in der Hand dem Fernsehprogramm folgend? Na dann isses ja jut. Falls die Sonne scheint, dann aber hinaus mit Euch. Heute sind Kohlenhydrate wie (Nudeln, Reis, Kartoffeln, Brot,...), voll im Trend, sie werden besonders gut aufgenommen; Zudem sind Speisen mit Blattpflanzen - wie Salat, Spinat, Petersilie, Rosenkohl, Wirsing und Pilze sehr bekömmlich.

Holz- und Parkettböden nur kehren; Räume kurz lüften; Umtopfen und Neueinsetzen von Zimmer- und Balkonpflanzen;

Blumen ausgiebig gießen; Die Zimmerpflanzen haben es bitter nötig.

Bild Blumen giessen.


ungünstig:
Mädels, jaaaa, besonders das Putzen, also lasst es sein, viel zu anstrengend und dann die Lauferei wo die Füsse im Moment eh etwas schwächeln.

Malerarbeiten, Konservieren und Lagern von Obst. (Schimmelgefahr);
Einfrieren von Obst und Gemüse (Aufgetautes schmeckt wässrig); Fenster putzen,
Holzböden feucht wischen, Feuchtigkeit dringt in die Ritzen, Holz verzieht sich oder fault; Matratzen lüften, sie nehmen zu viel Feuchtigkeit auf - Rheumagefahr!

Kuchen und Brot backen.


Gesundheit:
Fischetage beeinflussen besonders die Füsse. Lange Spaziergänge können zur Qual werden und sportliche Höchstleistungen was das Laufen angeht sollten vermieden werden. Jetzt gibt’s nur Eins, Schüssel oder Eimer her, ein feines Fussbadeöl hinein und danach die Knepperzchen fein gebadet – ahhhhh – eine Wohltat. Anschliessend die Füsse eincremen, frische Socken an und hinlegen unter eine warme Kashmirdecke, es gibt - fast – nichts Besseres.

günstig:
Der zunehmende Mond fördert den Aufbau und die Stärkung des Körpers; vitamin- und nährstoffreiche Nahrung zuführen; Massagen zur Regeneration und Kräftigung; Medikamente wirken besser;
Kohlenhydrate werden optimal verdaut; Fußbäder helfen gut; ganz besonders wirksam ist heute eine Fußreflexzonenmassage; Morgen am Freitag nach Sonnenuntergang um 18.27 Uhr ist wieder die Nagelpflege dran.


ungünstig:
Vorsicht bei Übergewicht und Allergie auf Grund der besonderen Kohlenhydrateverwertung; Operationen an Füßen und Zehen; Vorsicht bei Übergewicht und Allergie auf Grund der besonderen Kohlenhydrateverwertung; Haare schneiden und waschen. Bei Fische lassen sich Warzen, Hühneraugen und Hautverhärtungen mit gutem Erfolg behandeln. Jedoch sollte man keine Eingriffe vornehmen!

Liebe, Beruf, Freizeit

günstig:
Romantik und Zärtlichkeit sind angesagt; ein guter Zeitpunkt für eine Versöhnung; Kündigung aussprechen; mit Esoterik beschäftigen; Saunabesuch; Schwimmen; einen Ausflug ans Wasser machen; kreativen Hobbys nachgehen; Musizieren; Film- oder Fernsehabend planen;

ungünstig:
Heute brodelt die Gerüchteküche, am besten aus allem heraushalten;

Erotik
Der Fische-Mond mag Zärtlichkeit pur. Lasst Euch also nicht von irgendwelchen Überredungskünstlern zu etwas hinreißen, was gegen Eure Gefühle spricht. Dafür könnt Ihr Euch aber ruhig in das Reich der Romantik entführen lassen. Euer sonst vielleicht kühler Kopf hat heute eh keine Chance. Wenn Ihr Euch dennoch nicht nur in Träume verlieren und an etwas Handfestes tun wollt: Ein Fische-Mond-Tag steht in Sachen Kinderwunsch für Mädchen... (heute wird's eins).

Den Geburtstagskindern unter Euch wünsche ich einen fröhlichen Tag und beste Gesundheit.

Habt alle einen entspannten Abend.

Grüssli von der Gerhild :D











Copyright:
„Das Mondlexikon“ und „Vom richtigen Zeitpunkt“ von Johanna Paungger und Thomas Poppe

gerhild
Beiträge: 1531
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:48

Re: Mond in den Fischen 2019

Beitrag von gerhild » Mittwoch 6. November 2019, 13:36

Hallo miteinander

Wir haben noch immer den zunehmenden Mond

Heute, am Mittwoch, 6. November 2019 läuft der Mond seit 00.07 Uhr durch das Zeichen der – FISCHE -

Die Fische als Wasserzeichen stehen für Gefühlstiefe, Intuition und Reinigung.


Haushalt:

günstig:
Mädels, liegt Ihr auch alle auf dem bequemen Sofa mit dem feinen Cappu in der Hand dem Fernsehprogramm folgend? Na dann isses ja jut. Falls die Sonne scheint, dann aber hinaus mit Euch. Heute sind Kohlenhydrate wie (Nudeln, Reis, Kartoffeln, Brot,...), voll im Trend, sie werden besonders gut aufgenommen; Zudem sind Speisen mit Blattpflanzen - wie Salat, Spinat, Petersilie, Rosenkohl, Wirsing und Pilze sehr bekömmlich.

Holz- und Parkettböden nur kehren; Räume kurz lüften; Umtopfen und Neueinsetzen von Zimmer- und Balkonpflanzen;

Blumen ausgiebig gießen; Die Zimmerpflanzen haben es bitter nötig.

Bild Blumen giessen.


ungünstig:
Mädels, jaaaa, besonders das Putzen, also lasst es sein, viel zu anstrengend und dann die Lauferei wo die Füsse im Moment eh etwas schwächeln.

Malerarbeiten, Konservieren und Lagern von Obst. (Schimmelgefahr);
Einfrieren von Obst und Gemüse (Aufgetautes schmeckt wässrig); Fenster putzen,
Holzböden feucht wischen, Feuchtigkeit dringt in die Ritzen, Holz verzieht sich oder fault; Matratzen lüften, sie nehmen zu viel Feuchtigkeit auf - Rheumagefahr!

Kuchen und Brot backen.


Gesundheit:
Fischetage beeinflussen besonders die Füsse. Lange Spaziergänge können zur Qual werden und sportliche Höchstleistungen was das Laufen angeht sollten vermieden werden. Jetzt gibt’s nur Eins, Schüssel oder Eimer her, ein feines Fussbadeöl hinein und danach die Knepperzchen fein gebadet – ahhhhh – eine Wohltat. Anschliessend die Füsse eincremen, frische Socken an und hinlegen unter eine warme Kashmirdecke, es gibt - fast – nichts Besseres.

günstig:
Der zunehmende Mond fördert den Aufbau und die Stärkung des Körpers; vitamin- und nährstoffreiche Nahrung zuführen; Massagen zur Regeneration und Kräftigung; Medikamente wirken besser;
Kohlenhydrate werden optimal verdaut; Fußbäder helfen gut; ganz besonders wirksam ist heute eine Fußreflexzonenmassage;


ungünstig:
Vorsicht bei Übergewicht und Allergie auf Grund der besonderen Kohlenhydrateverwertung; Operationen an Füßen und Zehen; Vorsicht bei Übergewicht und Allergie auf Grund der besonderen Kohlenhydrateverwertung; Haare schneiden und waschen. Bei Fische lassen sich Warzen, Hühneraugen und Hautverhärtungen mit gutem Erfolg behandeln. Jedoch sollte man keine Eingriffe vornehmen!

Liebe, Beruf, Freizeit

günstig:
Romantik und Zärtlichkeit sind angesagt; ein guter Zeitpunkt für eine Versöhnung; Kündigung aussprechen; mit Esoterik beschäftigen; Saunabesuch; Schwimmen; einen Ausflug ans Wasser machen; kreativen Hobbys nachgehen; Musizieren; Film- oder Fernsehabend planen;

ungünstig:
Heute brodelt die Gerüchteküche, am besten aus allem heraushalten;

Erotik
Der Fische-Mond mag Zärtlichkeit pur. Lasst Euch also nicht von irgendwelchen Überredungskünstlern zu etwas hinreißen, was gegen Eure Gefühle spricht. Dafür könnt Ihr Euch aber ruhig in das Reich der Romantik entführen lassen. Euer sonst vielleicht kühler Kopf hat heute eh keine Chance. Wenn Ihr Euch dennoch nicht nur in Träume verlieren und an etwas Handfestes tun wollt: Ein Fische-Mond-Tag steht in Sachen Kinderwunsch für Mädchen... (heute wird's eins).

Den Geburtstagskindern unter Euch wünsche ich einen fröhlichen Tag und beste Gesundheit.

Habt alle einen entspannten Tag.

Grüssli von der Gerhild











Copyright:
„Das Mondlexikon“ und „Vom richtigen Zeitpunkt“ von Johanna Paungger und Thomas Poppe

Antworten

Zurück zu „Mondtipps für Haushalt und Gesundheit“