Anzeige

Bettlaken

Geburtstagsgrüße, Urlaubsmitteilung, Lob und Tadel
Antworten
Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3295
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Bettlaken

Beitrag von Ivi » Sonntag 20. Oktober 2019, 21:51

Hallo ihr lieben!

Hat vielleicht jemand weiße Bettlaken die ausrangiert werden sollen?
Ich brauche welche zu Deko-Zwecken für Lukas' Halloween-Party. Am besten im Laufe der Woche.
Versandkosten übernehme ich natürlich und gebe auch gern eine Kleinigkeit für die Laken.

LG
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4452
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Bettlaken

Beitrag von Sternkeks » Sonntag 20. Oktober 2019, 23:29

Ich schau mal nach, ich glaub, es sind noch welche da von meiner Mama. Wenn ja, die sind aber geflickt. Das machte man früher, wenn die Familie groß und das Budget klein war! :wink:
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1109
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Bettlaken

Beitrag von Biki » Montag 21. Oktober 2019, 14:52

Leider nein - alles auf Spannbettlaken umgestellt.
Ich glaube heutzutage benutzt niemand mehr "richtige" Laken.
Biki

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4452
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Bettlaken

Beitrag von Sternkeks » Montag 21. Oktober 2019, 15:19

Nee, benutzen tu ich die auch schon lange nicht mehr, aber Stoff wegschmeißen kann ich auch nicht. Das heißt, farbige Laken hab ich schon noch im Schrank - passend zum Geschirr in lindgrün bzw. hellblau, als Tischdecke für größeren Kaffeeklatsch oder auch zum Zudecken im heißen Sommer. Und jetzt weiß ich auch wieder, wo(hin) die geflickten "entsorgt" wurden. Wir haben die zum Abdecken benutzt, als wir unser Haus saniert/renoviert haben.

Ivi, schau mal in deine PN!
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Johanna
Beiträge: 3633
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2004, 15:04
Wohnort: Nordhessen

Re: Bettlaken

Beitrag von Johanna » Montag 21. Oktober 2019, 16:06

ich hab auch alles auf Spannbettlaken umgestellt - weiss hab ich schon gar nicht mehr sondern nur noch 2 bunte

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3295
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Bettlaken

Beitrag von Ivi » Mittwoch 23. Oktober 2019, 21:55

Ja ich weiß ist schwierig geworden ;-)
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4452
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Bettlaken

Beitrag von Sternkeks » Samstag 26. Oktober 2019, 13:37

Das Päckchen ist seit gestern unterwegs. Viel Spaß damit und vielleicht gibt später es ein Foto???
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1109
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Bettlaken

Beitrag von Biki » Sonntag 27. Oktober 2019, 08:19

Auf unseren Keks kann man sich immer verlassen.
:wink3:
Biki

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3295
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Bettlaken

Beitrag von Ivi » Montag 28. Oktober 2019, 10:04

Sternkeks hat geschrieben:
Samstag 26. Oktober 2019, 13:37
Das Päckchen ist seit gestern unterwegs. Viel Spaß damit und vielleicht gibt später es ein Foto???
Danke, ist grade angekommen (s. PN). Na klar mache ich ein Foto.
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4452
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Bettlaken

Beitrag von Sternkeks » Montag 28. Oktober 2019, 11:40

Prima, dass das (so schnell) geklappt hat, :wink3: da freu ich mich mit dir!!! Und nun bin ich mal gespannt auf dein/euer Foto...
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Ivi
Beiträge: 3295
Registriert: Samstag 7. März 2009, 19:17
Kontaktdaten:

Re: Bettlaken

Beitrag von Ivi » Samstag 2. November 2019, 21:33

Heute war Party-Tag!

Hier ein paar Fotos:
https://www.dropbox.com/sh/tnk78wbxdabo ... DH0ua?dl=0

Wir haben auch das Spinnennetz aufgehangen und den Totenkopf leuchten lassen, aber hab vergessen davon Fotos zu machen. Eigentlich wollte ich noch ein großes Bettlaken-Gespenst aufhängen, aber hatte keinen Haken.

9/10jährige Jungs müssen doch noch ganz schön bespaßt werden um keine Langeweile zu haben :roll: :lol:
Vor dem Wunder steht der Glaube!

Benutzeravatar
Sternkeks
Moderator
Beiträge: 4452
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2004, 20:35
Wohnort: Thüringen- ENDLICH!
Kontaktdaten:

Re: Bettlaken

Beitrag von Sternkeks » Sonntag 3. November 2019, 11:33

WOW! :146: Da haste dir aber einen Haufen Arbeit gemacht, und das ganze Grusel-Essen ist total schön geworden. Kann man nur hoffen, dass die Kids das auch zu würdigen wussten.
Tja, das Bespaßen wird immer schwieriger, wenn man X-Box, Nintendo und Handy/Smartphone sowie den Fernseher außen vor lässt! :? Und bei dem Wetter, abends im Dunkeln, kann man die Jungs auch nicht auf den Bolzplatz schicken zum austoben, also ist Mama gefragt, dass sie sich was einfallen lässt! :wink: Ich denk mal, du hast das mit Bravour hinter dich gebracht, und ihr habt außer Arbeit auch Spaß gehabt, oder?
Liebe Grüße und gute Wünsche
für Mensch und Tier
von Sternkeks

Benutzeravatar
Biki
Admin
Beiträge: 1109
Registriert: Dienstag 6. August 2002, 20:50
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Bettlaken

Beitrag von Biki » Sonntag 3. November 2019, 11:51

Da kann ich mich nur anschließen - du hast dich echt ins Zeug gelegt - sieht super aus.
Richtig gewürdigt haben die Kids das sicher noch nicht, aber wenn sie sich später einmal die Fotos anschauen, dann werden sie erkennen, wieviel Energie die Mama für die Kids aufbringt.
Biki

Benutzeravatar
mary
Beiträge: 667
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 23:28
Wohnort: Niedersachsen

Re: Bettlaken

Beitrag von mary » Sonntag 3. November 2019, 23:50

Das Essen hat es auch mir angetan, volle Achtung, Ivi!

Antworten

Zurück zu „Unser schwarzes Brett“