Zurück zum Beitrag
Osterdekoration für die Wände

Das Motiv nacharbeiten

Das Ostermotiv wird nachgearbeitet

Zum Nacharbeiten feuchten wir das Ostermotiv noch einmal an.
Mit Hilfe eines Zahnstochers entfernen wir nun die überflüssigen und farblich nicht passenden Serviettenelemente. Je näher man am Motiv bleibt, desto perfekter wird es.
Aber so kann es natürlich schnell passieren, dass man ein Stück vom Umriss mit entfernt. Ich finde es allerdings gar nicht so schlimm, denn so wird jede Serviettenapplikation zum Einzelstück.

Osterdekoration für die Wände

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.