Zurück zum Beitrag
Langweilige Möbelknöpfe bekommen das Lieblingsmotiv

Feinheiten kaschieren

Falten und Unebenheiten entfernen.

Nach dem Trocken die Folie abnehmen und die neuen Möbelknöpfe sind im Grunde genommen fertig.

Ein paar Feinheiten fehlen noch.
Bei den gewölbten Knöpfen entstehen kleine Falten. Mit einem sehr feinen Schmirgelpapier werden sie vorsichtig abgerieben und geglättet. Der Übergang von Papierkreis zum Holzknopf wird auch ganz kurz mit dem Schmirgelpapier bearbeitet.

Langweilige Möbelknöpfe bekommen das Lieblingsmotiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.